Social Media

10 Möglichkeiten, Ihr Offline-Geschäft Instagram-freundlich zu machen

Sie fragen sich, wie Sie mehr Kunden für Ihr stationäres Geschäft gewinnen können? Versuchen Sie, Designdetails hinzuzufügen, die die Instagram-Fähigkeit erhöhen.

Wenn Leute Fotos von deinem Space auf Instagram posten, profitierst du von der kostenlosen Werbung und positiven Mundpropaganda. Außerdem ist ein Instagram-fähiger Raum von Vorteil, wenn es darum geht, Kunden anzuziehen, insbesondere für diejenigen, die bereit sind, sich auf die Suche nach der perfekten Fotokulisse zu machen.

Wir wissen, dass nicht jedes Unternehmen Giraffe Manor in Nairobi nachahmen kann, wo buchstäblich Giraffen mit den Besuchern herumhängen – vielleicht das Instagram-würdigste Konzept, das ich je gesehen habe.

Aber es gibt viele erreichbare (und erschwingliche!) Möglichkeiten, Ihr Unternehmen Instagram-freundlich zu machen. Hier sind einige bewährte Ideen aus einigen der am häufigsten mit Tags versehenen Bereiche der Plattform.

10 Möglichkeiten, Ihr Unternehmen instagramfähig zu machen

1. Werden Sie grün mit Pflanzen und Blumen

Churchill Arms ist ein klassischer britischer Pub in London – in diesem Sinne gibt es Millionen anderer Pubs. Aber dank seines floralen Äußeren ist es zu einem Foto-Wahrzeichen geworden:

https://www.instagram.com/p/BmYyHA5Ao9q/

Wenn das für Ihren Geschmack ein wenig ehrgeizig ist, zieht das Vancouver Restaurant Botanist das Grün auf eine zugänglichere Weise ins Innere:

https://www.instagram.com/p/BwANxz1nmZz/

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Dished Vancouver geteilter Beitrag (@dishedvancouver)

Pflanzen und Blumen verschönern Ihren Raum und setzen fröhliche, farbenfrohe Akzente für Fotografen, die das perfekte Foto suchen.

Befürchten Sie, dass Ihre Instagram-Investition verkümmern und sterben könnte? Gefälschte Pflanzen sehen online fast genauso gut aus!

2. Sorgen Sie für eine Akzentwand

Oft suchen Instagrammer nach einer idealen Kulisse für ihr Selfie. Oder das beliebte „Ich halte mein Essen vor die Kamera“-Foto:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Socal Soph geteilter Beitrag | OK Foodie (@socal.soph)

Geben Sie ihnen mit einer Akzentwand, was sie wollen. Wählen Sie einen gut beleuchteten Ort in Ihrem Raum und sorgen Sie mit einem Wandbild oder einer hellen Tapete für optische Aufregung. Die Blatttapete von Planta Toronto ist eine beliebte Wahl:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von CHRISTINA SCHMIDT (@christina.m.schmidtt)

Sie sollten helle Farben oder Muster verwenden, da Instagrammer nach etwas suchen, das sich im Feed abhebt.

Neonreklamen sind auch auf Instagram beliebt, wenn Sie sich nicht von Farbe oder Tapeten inspirieren lassen. Little Bean in Portland, die vegane Desserts ohne Milchprodukte herstellt, hat ein freches Schild, das ihre Überraschungszutat feiert. Es hat viele Auftritte auf Instagram:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Hungry B geteilter Beitrag 🐝 (@hungryb_in_portland)

3. Fügen Sie einen gemusterten Boden hinzu

Instagram steht wirklich auf Böden. Als Beweis sehen Sie sich einfach die über 800,000 Beiträge mit dem Tag #IHaveThisThingWithFloors an.

Sie sind ideal für ein Selfie (das ist ein Selfie Ihrer Füße) und sie sind auch schön für Leute, die sich beim Fotografieren in der Öffentlichkeit ein wenig unsicher fühlen. Schließlich kann niemand sagen, ob Sie ein Foto vom Boden machen oder nur auf Ihr Telefon schauen.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von △℞ṃ≡ӣ (@armenxander)

Gemusterte Fliesen sind besonders beliebt, wenn Sie Ihren gesamten Boden aufwerten möchten.

Wenn Sie eher ein Spot-Upgrade wünschen, ist das Schreiben auf dem Boden auch sehr Instagram-freundlich. Einige Coffeeshops haben das herausgefunden, wie Reunion Island Coffee. Ihre passende Floor-Botschaft wurde hunderte Male auf Instagram gepostet:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von blogTO geteilter Beitrag (@blogto)

Ebenso der freundliche Empfang bei Safehouse Coffee.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Destination Ontario geteilter Beitrag (@ontariotravel)

Für den preisbewussten Geschäftsinhaber können Sie sogar einen Teppich mit grafischen Flächen oder einen hellen Teppich ausprobieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden Platz zum Atmen hat (legen Sie Ihren besten Teppich nicht unter einen Tisch), damit Fotografen den besten Blickwinkel finden können.

Und wenn Sie ein Akzentelement wie eine gekachelte Botschaft installieren, stellen Sie sicher, dass es gut beleuchtet wird.

4. Produkte und Verpackung nicht vergessen

Verpackungen sind eine weitere Gelegenheit zu glänzen. To-Go-Behälter, -Becher und -Flaschen sollten ein ansprechendes und unverwechselbares Aussehen haben, um den Wiedererkennungswert der Marke zu stärken.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von The Growler geteilter Beitrag (@thegrowlerbc)

Glossier ist eine Marke, die Verpackungen sehr gut macht. Die rosafarbenen Beutel, die sie für den Versand verwenden (eine tausendjährige Variante der Luftpolsterfolie) sind dank Instagram zu Statussymbolen geworden:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag, der von Hautpflegebewertungen und -routinen geteilt wird (@italianskincare)

Sie können auch besondere Akzente für die von Ihnen angebotenen Artikel oder Produkte, die Sie verkaufen, in Betracht ziehen. La Glace serviert ihr Eis in schlanken Schokoladenkegeln, die auf Instagram verträumt aussehen:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von CINDY YU geteilter Beitrag | | 𝕃𝕚𝕗𝕖𝕤𝕥𝕪𝕝𝕖 (@thevancouveriteblog)

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von La Glace Ice Cream geteilter Beitrag (@laglaceicecream)

Diese Details heben Ihr Unternehmen online und offline von Mitbewerbern ab.

5. Erleuchte den Raum

Wenn Ihr Unternehmen über gute Fenster oder erstaunliches natürliches Licht verfügt, nutzen Sie es! Stellen Sie sicher, dass Ihre am besten beleuchteten Räume auch sorgfältig kuratiert werden. Überladen Sie sie nicht mit zu vielen Produkten oder Schachteln, die Schatten werfen und es schwierig machen, Details zu sehen (und zu fotografieren).

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Emily geteilter Beitrag 🖤 (@emily.ave)

Natürliches Licht ist ideal, aber wenn Sie es nicht haben, täuschen Sie es mit warmer und sanfter Beleuchtung vor. Egal wie schön Ihre Produkte sind, wenn die Beleuchtung einer Umkleidekabine eines Kaufhauses ähnelt (zu grell, zu dunkel oder zu fluoreszierend), wird niemand dort eine Instagram-Story mitnehmen wollen.

Fügen Sie über Glühbirnen hinaus reflektierende Oberflächen wie Metall und Glas hinzu, um das Licht zu streuen und Ihr Unternehmen aus allen Blickwinkeln zu beleuchten. Designer Craig Stanghetta weist darauf hin, dass Beleuchtung von unten schmeichelhafter ist als schattenhafte Deckenleuchten. Das ist einer der Gründe, warum Kissa Tanto, ein von ihm entworfenes Restaurant, so Instagram-fotofreundlich ist:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von The Wild Bunch Flower Shop geteilter Beitrag (@the_wildbunch)

6. Gehen Sie bei einem Thema All-in

Dieser erfordert etwas mehr Engagement, kann sich aber wirklich auszahlen. Sich intensiv mit einem Thema zu beschäftigen, das eine charakteristische Farbe, Stimmung oder ein Konzept darstellt, zahlt sich mit einem großen „Wow“-Faktor aus, wenn es gut umgesetzt wird.

Das NYC-Restaurant Pietro Nolita ist ein perfektes Beispiel. Alles in ihrem Raum, von den Servietten bis zu den Außenwänden, ist leuchtend rosa. Ihr Restaurantmotto lautet nicht umsonst „Pink as F***“!

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Jelena Salikova Baud (@jelenasalikova)

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Meghan Blake (@meghanbryony) geteilter Beitrag

Ebenso verfügt das The Standard Hotel in LA über ein butterblumengelbes Restaurant. Es ist ein unwiderstehlicher Instagram-Köder:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Erin Fong geteilter Beitrag (@erinlovesfun)

7. Selfie-freundliche Spiegel

Verkaufen Sie Kleidung, Schmuck oder irgendetwas anderes, das Menschen auf ihren Körper tragen? Stellen Sie sicher, dass Sie Spiegel für Selfies hinzugefügt haben. Ihre Kunden müssen Ihre Produkte anprobieren, und schmeichelhafte Reflexionen können den Verkauf ankurbeln.

Positionieren Sie sie, um die natürliche Beleuchtung zu maximieren, oder fügen Sie eine warme Beleuchtung um den Rahmen hinzu. Stellen Sie sicher, dass sie groß genug für Gruppen- oder Ganzkörperfotos sind, und stellen Sie sicher, dass im Hintergrund nichts unansehnlich ist.

Nehmen Sie einen Tipp vom Bekleidungshändler Outdoor Voices, der jedem Ladenspiegel seinen charakteristischen Hashtag #DoingThings hinzufügt. Dieses Detail bietet neuen Kunden Hashtagging-Hinweise und erleichtert die Identifizierung eines OV-Selfies.

https://www.instagram.com/p/Bv41DjxjOCo/

Ebenso fügt das Kosmetikunternehmen Glossier seinen Ladenspiegeln ein wiedererkennbares Firmenmotto („You Look Good“) hinzu. Dies bedeutet, dass selbst Selfies, die nicht mit dem Standort oder Konto gekennzeichnet sind, zur Markenbekanntheit beitragen.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von CAMERON geteilter Beitrag (@cjscov)

8. Erstellen Sie einen Lounge-Bereich

Geben Sie Ihren Produkten oder Tischen Luft zum Atmen, indem Sie einen fotogenen Lounge-Bereich für Ihre Kunden schaffen. Es bietet eine Pause vom Einkaufen oder einen einladenden Platz für Kunden, um ihre Speisen und Getränke zu sitzen (und zu fotografieren!).

Es ist auch eine Alternative zu herkömmlichen Tisch- und Stuhlsitzen, die mehr Vielseitigkeit in Fotos bietet.

Aritzia ist ein Profi darin, durchdachte Sitzbereiche mit stilvollen Möbeln und Lesematerial bereitzustellen. Es ist wie in einem sehr hippen Wohnzimmer, in dem man auch viel Geld ausgeben kann.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Rove Concepts Furniture (@roveconcepts) geteilter Beitrag

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Vũ Quỳnh Anh (@charmmie.vu)

Lovenote Bride in Calgary kombiniert thematische Wandkunst mit einem kühlen Sitzbereich, der auf Fotos mit oder ohne Käufer großartig aussieht.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Kelsey Kristyn Myers geteilter Beitrag 🌻 (@kelseykristyn)

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von @tolaawhitney geteilter Beitrag

9. Verleihen Sie Ihrem Badezimmer etwas Charme

Warum gibt es immer eine Schlange für die Damentoilette? Denn wenn es da drin süß ist, machen die Leute Selfies.

Ein Badezimmer ist ein sehr zugänglicher Raum zum Verschönern, auch weil es normalerweise klein ist. Eine kleine Tapete, ein schöner Spiegel und eine gute Beleuchtung sind alles, was Sie brauchen!

Grey Gardens in Toronto hat nicht einmal Instagram, ist aber dank vieler Selfies in seinem wunderschönen Badezimmer auf der Plattform gut vertreten:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Danielle Black (@danielleblack)

Bao Bei ist ein weiteres leuchtendes Beispiel! Eine Blumenwand und ein runder, antiker Spiegel haben etwas.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Jessica Napier geteilter Beitrag 👩🏼‍💻 (@jess_emma_)

10. Verkleide dich auch außen

Bisher hat sich alles, was ich erwähnt habe, auf etwas innerhalb Ihres Unternehmens bezogen… aber auch Ihr Äußeres ist wichtig! Ziehen Sie Kunden und Besucher mit Ihren Gebäudewänden oder Schaufensterdisplays an.

Kunden werden nicht nur eintreten wollen, sondern auch ein Foto von ihrem Besuch posten!

Auf Instagram gibt es Hunderte von Fotos des berühmten Wandgemäldes bei Jo's Coffee in Austin. Es ist sogar ein Zwischenstopp auf der Austin Selfie Tour (ja, das ist eine echte Tour!).

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Jamie Stelter (@jamiestelter)

Und das Ace Hotel in Palm Springs bietet Besuchern eine jedes Jahr wechselnde Wandmalerei, um das Interesse wiederkehrender Besucher zu erneuern.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Colleen Dunn (@codunn) geteilter Beitrag

Wenn ein Wandbild ein wenig ehrgeizig erscheint (oder wenn Sie nicht so viel Platz zum Arbeiten haben), ist es eine weitere Option, Ihre Haustür aufzuhellen. Die pinken Türen des June Motels bilden eine schöne Kulisse für viele Fotos auf Instagram.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von angela chau 🌸 (@angelachauxo)

Probieren Sie eine oder mehrere der oben genannten Ideen aus, um zu sehen, wie Ihr Unternehmen von ein paar fotogenen Details profitieren kann! Unterschätzen Sie niemals die Attraktivität eines perfekten Fotos, um neue und wiederkehrende Kunden an Ihre Tür zu ziehen.

Sparen Sie Zeit bei der Verwaltung Ihrer Instagram-Präsenz, indem Sie Hootsuite verwenden, um Beiträge zu planen und zu veröffentlichen, Ihr Publikum zu vergrößern und den Erfolg mit benutzerfreundlichen Analysen zu verfolgen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Hier starten

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste