Wordpress

14 tolle Dinge, die du mit WordPress machen kannst (außer Bloggen)

Seit 2003 wird WordPress verwendet, um Millionen von Online-Präsenzen zu betreiben. Kaum zu glauben, wie die Welt ohne WordPress aussehen würde – eines ist sicher 28 Prozent des Internets wäre weg, wenn WordPress nicht mehr existieren würde. Mit bisher über 1.2 Milliarden Downloads hat WordPress gezeigt, wie mächtig es sein kann und dass es nicht mehr nur ein Blogging-Tool ist.

Zu Ehren des 14. Geburtstags von WordPress am 27. Mai sind hier 14 großartige Dinge, von denen Sie vielleicht nicht wussten, dass Sie sie mit WordPress machen können.

Die Macht von WordPress: 14 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie tun können

Die Macht von WordPress: 14 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie tun können

1. Bauen Sie einen Affiliate-Shop auf

Sie haben eine Website gestartet ... warum also nicht damit Geld verdienen? Das Hinzufügen von Affiliate-Links zu Ihren Seiten und Beiträgen ist eine großartige Möglichkeit, von Ihren Bemühungen zu profitieren. Hier sind einige Lösungen für das sichere Hinzufügen von Affiliate-Links zu Ihrer Website.

ThirstyAffiliates
ThirstyAffiliates

ThirstyAffiliates ermöglicht es Ihnen, visuell ansprechende Links zu erstellen, die Ihre Inhalte mit einem einzigen Klick mit relevanten Produkten verbinden. Machen Sie Schluss mit dem Rätselraten bei der Verwendung von Affiliate-Links. Mit ThirstyAffiliates können Sie Ihren Fortschritt verwalten, indem Sie eine genaue Verkaufsverfolgung bereitstellen und unansehnliche Affiliate-Links mithilfe der URL Ihrer Website umleiten.

WP: Affiliate-Manager
WP: Affiliate-Manager

Möchten Sie mehr Verkäufe in Ihrem Geschäft oder Ihrer Website erzielen? WP-Affiliate-Manager könnte für dich sein. WP Affiliate Manager bietet eine Lösung für E-Commerce-Plugins und hilft Ihnen, Ihre Empfehlungen und Partner zu verfolgen, die an Ihre Website gesendet wurden, damit Sie die richtigen Provisionen zahlen können. Das Plugin berichtet auch über Echtzeitverkehr und Verkäufe, sodass Sie Einnahmen und Auszahlungen verfolgen können. Noch besser – es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Partner, die Sie anmelden können.

Einfache Affiliate-Links
Einfache Affiliate-Links

Eine andere Lösung für die Verwaltung all Ihrer Affiliate-Links ist mit Einfache Affiliate-Links. Mit diesem Plugin können Sie kurze Links erstellen, um Ihre Affiliate-Links zu tarnen, damit sie sich in Ihre Inhalte einfügen. Links können einfach mit dem visuellen und HTML-Editor erstellt werden. Add-Ons sind ebenfalls möglich und umfassen beispielsweise Analysen und geospezifische Links für die regionale und lokale Vertriebsunterstützung.

2. Lassen Sie Benutzer online buchen

Wenn Sie Besuchern ermöglichen möchten, Termine zu vereinbaren und die Verfügbarkeit direkt auf Ihrer WordPress-Website anzuzeigen, sind Sie bei einem Buchungssystem genau richtig. Hier sind ein paar würdige Buchungserweiterungen, die Sie kennen sollten.

BirchPress-Planer

Das Premium-Plugin BirchPress-Planer ermöglicht es Ihnen, Shortcodes zu verwenden, um Buchungsfunktionen direkt in Ihre Seite und Ihre Beiträge einzubetten. Wenn Benutzer Ihre Website besuchen, können sie die Verfügbarkeit von Terminen überprüfen und dann Reservierungen direkt in ihre vorhandenen Kalender exportieren, einschließlich Google, iCal, Android, Outlook und iPhone. Benutzer können sich dann dafür entscheiden, E-Mail-Erinnerungen für bevorstehende Sitzungen zu erhalten.

Gravity Forms

Gravity Forms ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihrer Site ein Kontaktformular hinzuzufügen. Das Plugin ist sicher und flexibel und ermöglicht unzählige Integrationen, mit denen Sie eine vollständige Buchungslösung für Website-Besucher erstellen können.

Bookly

Das Premium-Plugin Bookly ist ein funktionsreiches Terminbuchungs-Plugin mit integrierten Einkaufswagen und WooCommerce-Integration. Zu einem Premium-Preis erhalten Sie ein reaktionsschnelles Buchungssystem mit mehrsprachigem Support, PayPal-Integration und flexiblen Admin-Einstellungen.

3. Erstellen Sie Immobilienangebote

Sie können die WordPress-Funktionalität weiter erweitern, indem Sie die Immobilienfunktionalität direkt in Ihren WordPress-Blog oder Ihre WordPress-Site integrieren. Es gibt sogar eine Reihe von Themen, die bereits für Immobilien erstellt wurden – aber zuerst müssen Sie diese Funktion über ein Plugin aktivieren. Hier sind einige Immobilienintegrationen, die helfen können.

WP-Eigenschaft

Wenn Sie eine hochgradig anpassbare Immobilien-, Immobilienverwaltungs- und benutzerdefinierten Präsentationsliste erstellen möchten, WP-Eigenschaft ist das führende Plugin dafür. Sie müssen nicht einmal Häuser präsentieren, wenn Sie nicht möchten ... das Plugin ist vielfältig und flexibel genug, um andere Entitäten aufzulisten.

Einfache Immobilieninserate

Mit der Einfache Immobilieninserate, können Sie in wenigen Minuten eine dynamische und funktionsreiche Immobilien-Site erstellen. Das Plugin bietet Ihnen Anpassungsmöglichkeiten für Ihre Site, sodass Sie zwischen einem vollständig ansprechenden Listen- oder Rasterformat wählen können. Ihre Website wird vollständig für Suchmaschinen optimiert und für Mobilgeräte optimiert. Und mit Hunderten von gebrauchsfertigen Designs zur Auswahl, ist es ein Kinderspiel, Ihre Seite so zu gestalten, dass sie der Marke Ihres Unternehmens entspricht.

WPL-Immobilien

WPL-Immobilien bietet Ihnen zusätzliche Flexibilität beim Design für Immobilien und vertikale Märkte. Über das funktionsreiche Plugin können Sie Felder hinzufügen, entfernen und ändern, ohne die Datenbank anpassen zu müssen. Während WPL Real Estate über 100,000 Einträge unterstützt, beinhaltet es auch eine Serveroptimierung, die über eine Million Einträge unterstützen kann.

4. Verkaufe physische oder digitale Waren

WordPress begann als Blogging-Tool, hat sich jedoch seit seiner Einführung zu einer voll funktionsfähigen Plattform zum Erstellen einer E-Commerce-Site entwickelt. Dank Plugins und Drittanbieter-Entwicklern können Sie Ihrer Website ganz einfach E-Commerce-Funktionen hinzufügen, ohne zu wissen, wie man codiert.

Hier sind einige der besten WordPress-Plugins, mit denen Sie Ihre Website mit E-Commerce-Funktionen ausstatten können, damit Sie materielle oder digitale Güter abheben können. 

WooCommerce

WooCommerce is führendes E-Commerce-Plugin (über 25 Millionen Downloads) mit einer vollständigen Suite von Tools, die Ihnen beim Aufbau und Betrieb Ihres Online-Anbietergeschäfts helfen. Out of the Box bietet WooCommerce Hunderte von Integrationen, darunter PayPal-Standard-Gateway, Scheck und Banküberweisung, Google Analytics, grundlegende Versandoptionen, die Möglichkeit, Premium-Erweiterungen für Optionen wie FedEx, UPS, USPS, Bestandsverwaltung, Berichterstattung, Kompatibilität mit . hinzuzufügen jedes WordPress-Theme und vieles mehr.

Easy Digital Downloads

Easy Digital Downloads macht es super einfach, immaterielle Güter auf Ihrer Website zu verkaufen. Unabhängig davon, ob Sie Software, Dokumente, Fotos, E-Books, Lieder, Grafiken oder eine andere Art von Mediendatei herunterladen, das Easy Digital Downloads-Plugin macht Ihre Inhalte zum weltweiten Kauf zugänglich. Noch besser, das Plugin unterstützt mehr als 15 Zahlungsarten und ist mehrsprachig.

Shopify

Obwohl Shopify ist eine eigenständige Plattform, sie haben eine WordPress-Integration entwickelt, damit Sie Artikel auf Ihrem Blog oder Ihrer WordPress-Site verkaufen können. Die Erweiterung funktioniert, um eine eigenständige Mini-Storefront auf Ihrem WordPress-Blog oder Ihrer Website zu erstellen, die sich direkt mit der sicheren Einkaufsplattform von Shopify verbindet. Es ist super einfach einzurichten und bietet Ihnen eine Menge Anpassungsmöglichkeiten, sodass Ihr Endbenutzer nicht einmal weiß, dass er sich auf zwei verschiedenen Plattformen befindet.

5. Erstellen Sie eine Verzeichnis-Website mit Maps

Es ist ganz einfach, Ihre WordPress-Site in ein robustes Verzeichnisgeschäft umzuwandeln. Wenn Sie eines dieser Plugins als Hilfe verwenden, können Sie entweder Ihre gesamte Site in eine Verzeichnis-Website umwandeln oder die Funktion nur bestimmten Seiten hinzufügen.

Sabai Verzeichnis

Das Premium-Plugin Sabai Verzeichnis bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Community-gesteuertes lokales Branchenverzeichnis aufzubauen, ähnlich wie Yelp.com, Yahoo! Lokal oder Google+ Places. Das Plugin verwendet vollständig interaktive und anpassbare Karten, um Besuchern zu helfen, die ihnen am nächsten gelegenen Ressourcen zu finden und über Fotos und Bewertungen abzustimmen, um anderen zu helfen, hochwertige lokale Unternehmen über Ihre Website zu entdecken.

Business Directory Plugin

Der Business Directory Plugin funktioniert, um eine Rezension im Yelp-Stil oder ein Verzeichnis im Yellow-Pages-Stil hinzuzufügen, mit dem Sie Ihre Benutzer verlinken können. Mit vollständigen Anpassungsmöglichkeiten können Sie dieses Plugin mit dem Thema Ihrer Website verschmelzen, um auf der Marke zu bleiben. Das Plugin verfügt über vollständig veränderbare Formularfelder sowie die Möglichkeit, Fotos hochzuladen und Zahlungen für Angebote zu akzeptieren. In kürzester Zeit können Sie Ihre Website in ein florierendes Online-Verzeichnis verwandeln.

Geo-Verzeichnis

Geo-Verzeichnis können Sie Ihrem Blog oder Ihrer Website Millionen von Einträgen über kostenlose und Premium-Add-Ons hinzufügen. In kurzer Zeit können Sie einen vollständig anpassbaren Eintrag erstellen, der eine überzeugende Benutzererfahrung bietet. Keine Notwendigkeit, auf Design oder Ästhetik zu verzichten; Dieses Tool kann vollständig an Ihre aktuelle Site angepasst werden.

6. Starten Sie ein Forum

Wenn Sie eine treue Community aufbauen möchten, ist eine Forumsseite ein gutes Sprungbrett, um dies zu erreichen. Foren geben Ihnen die Möglichkeit, Fragen zu beantworten und mit der Community Ihrer Marke in einer kontrollierten Umgebung zu interagieren. Hier sind ein paar Foren-Plugins, die sich beim Aufbau einer Online-Community auszeichnen.

bbPress

Von den Machern von WordPress, bbPress gibt Ihnen die Möglichkeit, mühelos mit einem einzigen Klick ein Diskussionsforum auf Ihrer Website einzurichten. Das Plugin konzentriert sich auf die einfache Integration mit Ihrem zentralen Konto, kann aber auch mit Multisite-Foren verwendet werden, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Site in Abschnitte zu unterteilen.

DW Frage und Antwort

Der DW Frage und Antwort Mit dem Plugin können Sie ein Forum erstellen, das sich auf Fragen und Antworten konzentriert, ähnlich wie Quora. Leser oder Benutzer können Fragen einreichen, die Sie filtern, sortieren, bearbeiten oder löschen können. Shortcodes machen es einfach, alle Fragen in Ihrem Forum zu verfolgen und zu verwalten.

BuddyPress

Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Community aufzubauen, ist durch BuddyPress. Das Plugin ermöglicht es Ihren Benutzern, benutzerdefinierte Profile zu erstellen, die es ihnen ermöglichen, an einer Diskussion teilzunehmen und Freundschaftsbeziehungen aufzubauen. Sie können Aktivitätsstreams mit Mitgliedern und Gruppen verwalten und benachrichtigt werden, wenn Benutzer auf Ihrer Site posten. BuddyPress ermöglicht auch die effiziente Erstellung von Mikro-Communitys, um das Engagement und die Aktivität zu erweitern – alles von Ihrer WordPress-Website aus.

7. Sammeln Sie Ihre Leser für einen guten Zweck

Indem Sie Crowdfunding-Links zu Ihrer Site hinzufügen, können Sie Ihre Benutzer hinter einem Produkt von gutem Zweck zusammenbringen. Der Zweck von Crowdfunding besteht darin, Gelder für einen Zweck zu sammeln, an den Sie glauben, und es ist einfach, auf WordPress aufzubauen. Hier sind einige Plugins, die diese Funktion implementieren können.

Zünddeck

ZündDeck bietet ein einzigartiges Crowdfunding-Framework, das Spendenfunktionen ermöglicht. Mit dem Plugin können Sie Echtzeit-Statistiken sowohl mit schön gestalteten Front-End- als auch Back-End-Displays nutzen. IgnitionDeck funktioniert hervorragend mit Tausenden von WordPress-Themes, und sie haben auch ein kostenloses Crowdfunding-Framework für die Verwendung entwickelt, Theme 500.

Gemeinnützig

Der Gemeinnützig Plugin bietet ein WordPress-Fundraising-Toolkit, das Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre WordPress-Fundraising-Bemühungen gibt. Durch das Plugin können Sie Ihren Benutzern helfen, eine gemeinsame Sache zu unterstützen. Nutzen Sie PayPal und Offline-Zahlungen, oder ziehen Sie ein Premium-Zahlungs-Add-On wie Stripe oder PayFast in Betracht, um Ihre Crowdfunding-Anforderungen an bestehende oder neue Inhalte anzupassen.

WordPress-Fundraising

Durch eine Mitgliedschaft bei WPMU DEV erhalten Sie Zugriff auf das Fundraising-Plugin. Sie können Spenden sammeln oder ein Projekt durch Crowdfunding finanzieren sowie Benutzern erlauben, einen einzelnen Beitrag zu leisten oder sich für wiederkehrende Spenden zu entscheiden, um Ihr Anliegen weiterhin zu unterstützen.

8. Rechnung an einen Kunden

Seien wir ehrlich ... die Rechnungsstellung kann eine echte Qual sein. Wer das manuelle Erstellen von Rechnungen verabscheut, dem gibt es ein paar WordPress-Plugins, die es erträglicher machen.

Sprout Rechnungen

Erleichtern und verbessern Sie Ihren Rechnungsworkflow mit Sprout Rechnungen. Das Plugin bietet eine Reihe von vollständig anpassbaren Vorlagen, die zu Ihrem Thema passen, und akzeptiert eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Während die kostenlose Version mit PayPal-Zahlungen geliefert wird, bietet Ihnen die Pro-Version zusätzliche Upgrades sowie Zahlungs-Add-Ons.

WooCommerce PDF Rechnungen & Packzettel

Fügen Sie Ihren E-Commerce-Bestellbestätigungs-E-Mails automatisch eine PDF-Rechnung hinzu mit WooCommerce PDF-Rechnungen. Mit dem Plugin können Sie Rechnungen in 18 verschiedenen Sprachen ausstellen, das HTML/CSS einer Vorlage vollständig anpassen und alle generierten Rechnungen auf Ihrer Kontoseite speichern.

Geschnittene Rechnungen

Geschnittene Rechnungen ist ein weiteres Rechnungssystem, das die Rechnungsstellung zum Kinderspiel macht. Zu den wichtigsten Funktionen gehören Offline-Zahlungsmethoden, PayPal Express Checkout, Rechnungsstellung in jeder Währung, Export von Rechnungen in CSV und mehr.

9. Bieten Sie Support über den Live-Chat an

Wenn Sie irgendeine Art von Service oder Produkt anbieten, bieten Sie wahrscheinlich Kundensupport an. Die Bereitstellung von Echtzeit-Support kann äußerst vorteilhaft sein, um einen Kauf zu sichern oder den Kunden einfach auf Ihrer Website zu halten, da Sie seine Frage sofort beantworten können.

Es ist super einfach, die Live-Chat-Funktionalität auf Ihrer WordPress-Website zu aktivieren. Hier sind einige Lösungen, die Ihnen helfen.

HubSpot-Live-Chat

Die Experten für Lead-Generierung bringen uns Live-Chat. Live-Chat von Hubspot ermöglicht es Ihnen, mit Besuchern, Interessenten und Kunden in Echtzeit zu chatten, personalisierte Gespräche mit Chatbots zu führen und kontextbezogene Chat-Gespräche überall zu führen. Mit dieser Funktion können Sie mithilfe einfacher Chatnachrichten mehr Leads generieren und mehr Geschäfte abschließen.

WP Live-Chat-Unterstützung

WP Live-Chat-Unterstützung richtet sich an kleine Unternehmen, die eine kostengünstige Chat-Lösung suchen. Es ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten WordPress-Chat-Plugins. Das Plugin enthält eine lange Liste großartiger Funktionen, darunter sechs vordefinierte Live-Chat-Box-Themen, die Möglichkeit, den Chat an eine beliebige Stelle auf Ihrer Seite zu ziehen, Google Analytics-Integration, Übersetzungsfunktionen und vieles mehr.

Tawk.to Live-Chat

Tawk.to Live-Chat bietet Ihnen die Möglichkeit, Website-Besucher zu überwachen und mit ihnen zu chatten – etwas, das nicht nur für den Live-Chat großartig ist, sondern auch, um neue Verkäufe und Leads zu generieren. Das Plugin ist mit allen Webbrowsern kompatibel und hat sogar kostenlose Apps für iOS, Android, Windows und Mac OSX entwickelt.

Tidio Live Chat

Tidio Live Chat wurde mit Blick auf die WordPress-Community entwickelt. Das Plugin ermöglicht es Ihnen, mit jedem Besucher Ihrer Website zu chatten und ihn zu kontaktieren – es unterstützt sogar 140 verschiedene Sprachen, um Ihnen eine globale Reichweite zu ermöglichen.

Mit Tidio Live Chat können Sie Ihren Live-Chat mit drei Vorlagendesigns und einem vollständig anpassbaren Farbschema anpassen. Es ermöglicht sogar die Integration mit Zendesk, GetResponse, SalesForce, MailChimp und vielem mehr.

10. Bieten Sie Kundensupport mit einer Wissensdatenbank an

Um Supportanfragen zu reduzieren, können Sie eine Wissensdatenbank erstellen oder zu Ihrer Site hinzufügen. Eine Wissensdatenbank (manchmal auch als „Support-Portal“ oder „Support-Garage“ bezeichnet) hilft Benutzern, schnelle Antworten und Ressourcen für ihre Fragen zu finden. Hier sind nur WordPress-Wissensdatenbanklösungen.

WP-Wissensdatenbank

Schaffen Sie eine attraktive und professionelle Wissensdatenbank mit WP-Wissensdatenbank. Das vollständig reaktionsfähige Plugin ermöglicht es Besuchern, mithilfe von Textsuchmaschinen mit Vorhersagetext zu Artikeln mit Antworten zu navigieren, um den Suchprozess zu vereinfachen. Für Entwickler ist es super einfach, das Aussehen der Wissensdatenbank an Ihre Website anzupassen.

Heroische Wissensdatenbank

Der Heroische Wissensdatenbank by HeroThemes ist ein Premium-Plugin, das Ihnen hilft, Supportkosten und Support-Tickets zu reduzieren, indem es ganz einfach macht, Ihrer Site eine ästhetisch ansprechende Wissensdatenbank hinzuzufügen. Zu den Funktionen des Plugins gehören die Möglichkeit, Artikelanhänge hinzuzufügen, Inhalte neu anzuordnen, sofortige Antworten und integrierte Analysen.

11. Erstellen Sie eine Kleinanzeigenseite

Wenn Sie einen Marktplatz in Ihre Website einbauen möchten, müssen Sie Ihrer Website eine Seite mit Kleinanzeigen hinzufügen. Hier sind einige Plugins, die speziell dafür entwickelt wurden.

Kleinanzeigen WP

Sie können Ihrer Website ganz einfach Kleinanzeigen mit Shortcodes hinzufügen mit Kleinanzeigen WP. Laden Sie mehrere Bilder pro Kategorie mit dem WP-Medienbrowser hoch oder verlangen Sie von Endbenutzern, Bilder einzureichen, bevor Sie eine Anzeige einreichen. Werbetreibende können ihre Inserate in der Vorschau anzeigen, bevor der Beitrag veröffentlicht wird, und den Kontakt per Telefon oder E-Mail entsprechend ihren Präferenzen annehmen.

AWPCP – Ein weiteres WordPress-Classifieds-Plugin

Ein weiteres WordPress-Kleinanzeigen-Plugin können Sie im Handumdrehen leistungsstarke Kleinanzeigen erstellen. Das Plugin ist hochgradig konfigurierbar und verfügt über umfangreiche Anzeigenfunktionen, darunter die Aktivierung von AdSense, Standardformularfelder, Kontrolle über HTML und mehr.

WP-Werbung

Mit der WP-Werbung Sie können Ihrer Website über Shortcodes Kleinanzeigen hinzufügen. Das leichte Plugin bietet Ihnen die Flexibilität, mit jedem richtig codierten WordPress-Theme zu arbeiten, und arbeitet auch in Verbindung mit Plugins wie Yoast SEO, Jetpack usw.

12. Erstellen Sie eine Jobbörse

Eine Jobbörse von Grund auf neu zu erstellen kann kostspielig und zeitaufwändig sein, aber WordPress macht es sehr einfach. Hier sind nur einige Jobbörsen-Plugins, mit denen Sie Stellenangebote auf WordPress veröffentlichen können.

Einfache Jobbörse

Erhältlich in 10 verschiedenen Sprachen, Einfache Jobbörse können Sie Ihrer Website eine leichtgewichtige Jobbörse hinzufügen. Sie können sich dafür entscheiden, mehrere Stellenangebote hinzuzufügen und sie mit einem Shortcode auf jeden Beitrag oder jede Seite zu stellen.

WPJobBoard
WP-Jobbörse

Das Bessere WordPress Jobbörse Das Plugin wurde für alle Arten von Benutzern entwickelt, einschließlich Webentwickler, Unternehmer, Personalvermittlungsagenturen und Blogger. Mit einem einzigen Klick können Sie diese Lösung installieren, die mit jedem WordPress-Theme funktioniert und mehrere SEO- und Social-Media-Funktionen enthält, um Ihre Reichweite weiter zu vergrößern.

WP Job Manager
WP Job Manager

Der WP Job Manager Mit dem Listing-Plugin können Sie Ihrer Website Jobbörsenfunktionen mit einem Shortcode hinzufügen. Darüber hinaus funktioniert das Plugin mit jedem Thema und ermöglicht auch durchsuchbare und filterbare Ajax-gestützte Stellenangebote über Shortcode.

13. Verwalten Sie mehrere Sites unter einer einzigen Installation

WordPress Multisite: Mehrere Sites in einer einzigen Installation verwalten

Während alles, was wir zuvor erwähnt haben, auf der Installation eines Plugins basiert, um zusätzliche Funktionen zu erzielen, haben Sie möglicherweise nicht erkannt, dass Sie ein Netzwerk von WordPress-Sites mit einer einzigen Installation erstellen können.

Genannt WordPress Multisite, können Sie und Endbenutzer sofort eine neue Site erstellen, während Sie immer noch alles unter einem einzigen Passwort und Benutzernamen verwalten. Dies ist ideal für Websites wie Universitäten oder Einzelhandelsgeschäfte, die eine Menge Websites innerhalb desselben WordPress-Netzwerks verwalten möchten.

Einfach Installieren » Dienstprogramme » Multisite aktivieren um mit WordPress Multisite zu arbeiten.

14. Verwenden Sie WordPress als Framework für praktisch jede Anwendung

Verwenden Sie WordPress als Framework für praktisch jede Anwendung

WordPress-Mitbegründer Matt Mullenweg sagte es bereits 2014 selbst: „Wenn man darüber nachdenkt, bauen wir sozusagen ein Web-Betriebssystem.“

Dank seiner Open-Source-Natur können Sie WordPress als Framework verwenden, um Webanwendungen auf der API zu erstellen. Über die REST-API können Sie WordPress grundsätzlich mit jedem Framework und jeder Programmiersprache verwenden, was es Entwicklern erleichtert, neue Arten von Anwendungen über WordPress zu erstellen.

Weitere Informationen zum Erstellen einer App mit WordPress finden Sie unter: Entwicklung einer App mit der REST-API und WordPress

Abschließende Überlegungen

Wie Sie sehen, ist es sehr einfach, mit WordPress eine Reihe von Dingen zu erstellen, die sich nicht nur um das Bloggen drehen. Für die meisten dieser Anwendungen benötigen Sie nicht einmal Code-Kenntnisse. Die Benutzerfreundlichkeit von WordPress, der Open-Source-Charakter und die endlosen Integrationsmöglichkeiten machen es zu einer super attraktiven Lösung für alle technischen Kenntnisse.

Wenn WordPress in sein 14. Lebensjahr tritt, wird es spannend sein, sein produktives Wachstum zu beobachten, während es das Web weiterhin erobert.

Alles Gute zum Geburtstag, WordPress!

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste