Social Media

3 Fragen, die Ihnen unser neuer Facebook-Grader helfen kann

Wenn Sie diesen Blog verfolgt haben, haben Sie gesehen, wie wir in diesem Frühjahr viel darüber gesprochen haben, was sich durch COVID-19 geändert hat. Die Wirtschaft hat sich verändert. Online-Werbung hat sich geändert. Für die meisten Branchen hat sich der Markt verändert. Ihre Geschäftsziele haben sich wahrscheinlich geändert.

Aber in Bezug auf die Führung eines kleinen Unternehmens, lassen Sie uns kurz darüber sprechen, was Hat nicht geändert. Wir alle jonglieren mit tausend konkurrierenden Prioritäten, aber wenn Sie Marketing für ein kleines Unternehmen besitzen oder betreiben, ist das ein völlig alter Hut. Sie müssen noch Talente finden und halten. Sie müssen immer noch einen Kopf behaltenlhrer Cashflow, obwohl dies für viele kleine Unternehmen heute eine größere Herausforderung denn je ist. Und Sie müssen immer noch Ihre Zielgruppe finden und mit ihr in Kontakt treten – Menschen, die mit Ihrer Marke Anklang finden und daran interessiert sind, für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu bezahlen.

Hier kommen Facebook und Instagram ins Spiel. Und unser neu aktualisierter Facebook Grader kann dazu beitragen, dass Sie Ihre Werbung auf diesen Plattformen optimal nutzen, indem Sie wichtige Fragen zur Kontoleistung beantworten.

Facebook-Grader von WordStream

Aber lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, warum Facebook-Werbung gerade jetzt so wichtig ist.

Warum Facebook und warum jetzt?

Für kleine Unternehmen, die wachsen und skalieren möchten, sind Facebook und Instagram zunehmend unausweichliche Bestandteile jeder Marketingstrategie geworden.

Wer auch immer Ihre Zielgruppe ist, Sie werden sie wahrscheinlich auf Facebook und Instagram finden – insbesondere im Zuge der COVID-19-Sperren. Im vergangenen Monat erreichte Facebook mit 2.6 Milliarden aktiven monatlichen Nutzern ein Rekordhoch: ein Anstieg von 10 % gegenüber dem Vorjahr. Fügen Sie Facebook Messenger und Instagram hinzu, und Sie sprechen bis zu 4.8 Billion aktive monatliche Benutzer. Egal, ob Ihre idealen Kunden Boomer oder Gen Z sind, die in Indien oder Irland ansässig sind, ihre Nutzung sozialer Medien hat in diesem Frühjahr dramatisch zugenommen.

COVID-19 PPC-Kampagne erholt sich: monatliche Facebook-Nutzer

Außerdem zeigt unsere Analyse, dass Sie bei der Durchführung einer markenbezogenen Facebook-Werbekampagne einen durchschnittlichen Anstieg der Suchanfragen nach verwandten Markenbegriffen (den Schlüsselwörtern Ihrer Google-Anzeigen!) in der Google-Suche um 34 % verzeichnen können. Wenn Ihre Google-Suchkampagnen unter dem jüngsten Rückgang von 6 % gelitten haben im Suchverkehr könnte die Umstellung auf Facebook auch mehr hochintelligenten, konvertierbaren Google-Suchverkehr in Ihre Richtung lenken. Gleichzeitig sind die tatsächlichen Kosten für Werbung auf Facebook gesunken, wodurch Sie Ihr Publikum kostengünstiger denn je erreichen können.

Und seien wir ehrlich. Während einer Pandemie, mit weniger Bargeld als je zuvor, werden Sie nur Marketingstrategien verfolgen, die Sie kennt wird funktionieren.

Deshalb freuen wir uns, unseren neuen Facebook Ads Grader zu teilen with you: Es ist ein schnelles, einfaches und kostenloses Tool, das zeigt, wo Sie Ihre Vorteile nutzen Alle Facebook und Instagram müssen Ihrem Unternehmen etwas bieten – und wo Sie etwas verpassen. Der Facebook Grader sollte auch denjenigen einen Mehrwert bieten, die schon seit einiger Zeit auf Facebook werben und zu beschäftigt waren, um die Best Practices zu lernen. oder die ihren Erfolg messen möchten, während sie sich nach einer Pandemie erholen und ihre Konten hochfahren.

Schauen wir uns genauer an, wie unser Facebook-Grader kann dir einige große Fragen beantworten, egal ob du in den letzten Wochen angefangen hast auf Facebook und Instagram zu werben, oder du schon länger auf der Plattform bist und einfach nicht die Zeit hattest, so detailliert zu sein selbst analysieren.

Sind Sie bereit, Ihr Facebook-Werbekonto jetzt zu bewerten? Hier klicken!

Frage 1: Mache ich das richtig?

Kein Scherz hier: Der Einstieg in die Facebook- und Instagram-Werbung ist kein Kinderspiel. Aber gerade bei dieser Plattform ist es wichtig, die richtige Grundlage für Ihr Konto zu legen – eine solide Kontostruktur aufzubauen, sicherzustellen, dass Sie automatisch auf allen verfügbaren Plattformen werben und das Facebook-Pixel einzurichten Das Wichtigste, was Sie tun können, um alles freizuschalten, was Facebook zu bieten hat.

Weil das so wichtig ist, unser Facebook Grader betrachtet Ihr Fundament aus mehreren Blickwinkeln. Wir geben dir auch eine Punktzahl basierend auf fünf Schlüsselbereichen jedes Facebook-Werbekontos:

  • Anzeigengruppen
  • Anzeigenhäufigkeit
  • Ausrichtung auf Zielregionen
  • Conversion-Targeting
  • Umsetzbare organische Beiträge
Facebook Grader von WordStream: Ergebnisse der Plattformübersicht

Diese fünf Bereiche sind in jedem Facebook-Werbekonto von entscheidender Bedeutung, aber welche Einstellungen und Strategien für Sie am besten funktionieren, hängt von Ihrem Unternehmen, Ihrem Zielmarkt und Ihren Zielen ab. Natürlich ist es immer am besten, die Regeln zu beherrschen, bevor man sie im Namen der Innovation absichtlich bricht. Egal, ob Sie ein Facebook- und Instagram-Werbeneuling sind oder nicht, unser Facebook-Grader wird Sie mit den Informationen ausstatten, die Sie benötigen, um Risse im Fundament Ihres Kontos zu finden und zu füllen – damit Sie von dort aus aufbauen können. 

Frage #2: Tue ich die richtigen Dinge, um meine Ziele zu erreichen?

Wenn Sie mit dieser Frage ängstlich über den Facebook-Werbeanzeigenmanager brüten, machen Sie bereits etwas richtig! Der einfachste Weg zu nicht die Geschäftsziele jeder Marketingmaßnahme zu erreichen, besteht darin, diese Ziele gar nicht erst zu identifizieren und klar zu definieren.

Glücklicherweise erfordert Facebook, dass Sie ein Kampagnenziel festlegen wenn Sie eine neue Werbekampagne starten; Ihre Kampagne kann so gestaltet werden, dass sie boostet Bewusstsein, pflegen Berücksichtigung, oder fahren Konvertierungen. Sie sollten eine Mischung dieser drei Kampagnentypen beibehalten, um sicherzustellen, dass Sie jeden Teil Ihres Marketing-Trichters ansprechen, aber Sie sollten auch sicherstellen, dass der Mix auf Ihr primäres Geschäftsziel für soziale Werbung abgestimmt ist. Wenn beispielsweise das Ziel Nummer eins darin besteht, die Markenbekanntheit zu steigern, neue Leads für Ihr Unternehmen zu gewinnen oder die Suche nach Marken bei Google zu steigern, sollten Sie sich stärker auf Bekanntheitskampagnen stützen. Wenn Sie wirklich Bargeld benötigen, insbesondere von Stammkunden, sollten Sie mehr Conversion-Kampagnen durchführen. Es hängt alles von Ihren Geschäftszielen ab.

Bei WordStream geht es darum, kleinen Unternehmen wie Ihrem dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. In normalen Zeiten geht es im Allgemeinen um Wachstum; Im Moment geht es um Belastbarkeit, Agilität, finanzielle Gesundheit und die Stärkung Ihres Marketing-Trichters. Dementsprechend ist unser Facebook-Grader analysiert Ihre Kampagnenziele im Detail und zeigt Ihnen eine Leistungsaufschlüsselung Ihrer Kampagnen nach Typ.

Facebook Grader von WordStream: Ergebnisse der Kampagnenziele

Anhand dieser Informationen können Sie feststellen, ob Ihre Werbung wirklich zu wirkungsvollen Ergebnissen führt, die Ihnen helfen, Ihre Geschäftsziele zu verwirklichen.

Frage #3: Erreiche ich die richtigen Leute?

Noch eine tolle Frage. Denken Sie daran, wie wir gesagt haben, es gibt jetzt 2.6 Billion monatlich aktive Nutzer auf Facebook, ganz zu schweigen von Messenger und Instagram? Wenn der Pool von Personen, die Sie erreichen können, ist zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit groß, wie stellen Sie sicher, dass Sie Menschen erreichen, die mit Ihrer Botschaft tatsächlich ankommen – und eines Tages Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen?

Um damit umzugehen, hat Facebook ein Zielgruppen-Targeting aufgebaut Gerät, das auf keiner anderen Werbeplattform einzigartig ist. Sie können eine genaue Standortbestimmung (Postleitzahlen, Städte usw.) verwenden, um Ihre bestimmte Nachbarschaft zu erreichen, einzigartige Botschaften für ehemalige Kunden bereitzustellen oder potenzielle Neukunden basierend auf ihrem früheren Kaufverhalten und ihren persönlichen Interessen zu ermitteln.

Facebook Grader von WordStream: Ergebnisse der Zielgruppenleistung

Da es so wichtig ist, die richtigen Leute zur richtigen Zeit zu erreichen – und eines der wichtigsten Wertversprechen von Facebook-Werbung – ist unser Facebook Grader analysiert Ihre Zuschauerleistung im Detail. Wir zeigen Ihnen Ihre demografischen Merkmale mit den besten und schlechtesten Ergebnissen sowie Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Publikums auf unsere vier wichtigsten empfohlenen Zielgruppentypen.

Holen Sie sich kostenlos Ihren Facebook-Werbegrader!

Lass uns deine Fragen beantworten

Klingt hilfreich? Wenn Ihnen eine detaillierte Analyse Ihrer Facebook- und Instagram-Anzeigen helfen würde, Ihr Unternehmen zu vermarkten, steht Ihnen unser neuer Facebook Advertising Grader jederzeit zur Verfügung. Es geht ganz einfach: gehen Sie hier um Ihren Bericht kostenlos zu erstellen!

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste