SEO

6 wichtige Lektionen beim Aufbau eines internen SEO-Teams

Die ersten sechs Jahre meiner SEO-Karriere verbrachte ich im selben internen SEO-Team. Während dieser Zeit hat das Team viele Veränderungen erfahren, sich weiterentwickelt und angepasst, um die effektivste Arbeitsweise zu finden.

Anfangs waren wir ein kleines, junges Team, das größtenteils in einem Silo arbeitete.

Aber im Jahr 2020 waren wir ein siebenköpfiges Team, einschließlich leitender und spezialisierter Rollen. Über Prozesse und Arbeitsweisen wurden wir vollständig in die Digitalabteilung integriert.

Von meinen ersten Tagen in SEO bis zu meiner Zeit als Teil des Führungsteams habe ich alle Höhen und Tiefen miterlebt und viel darüber gelernt, was es braucht, um den Wert einer Investition in SEO zu beweisen – und diese Investition zu lohnen .

Hier sind die wichtigsten Lektionen, die ich gelernt habe.

1. Nichts passiert ohne Buy-In

Wenn Sie aus diesem Artikel eines entnehmen, stellen Sie sicher, dass es eines ist: Es spielt keine Rolle, wie gut Sie sind oder wie dringend Sie mehr Hände an Deck brauchen.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Sie werden nicht die Möglichkeit haben, Ihr Team zu vergrößern oder Ihr Budget zu erhöhen, ohne sich von den Leuten zu engagieren, die Ihnen diese Dinge geben können.

Dafür braucht es Glaubwürdigkeit.

Dies kommt im Laufe der Zeit durch gute Fachkenntnisse, Einsichten, Urteilsvermögen und die Fähigkeit, diese Qualitäten konsequent zu demonstrieren.

Aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um sich in eine starke Position zu versetzen, um den Aufbau dieses Rufs zu beschleunigen.

2. Struktur ist dein Freund

Zunächst brauchen Sie eine Struktur in drei Schlüsselbereichen:

  • Verlässliche Daten und einen einheitlichen Ansatz für die Berichterstattung.
  • Eine umfassende, priorisierte Strategie basierend auf vollständigen Standort-Audits, die skizzieren, woran Sie arbeiten werden, und vor allem, was Sie noch nicht in Angriff nehmen können (aufgrund von Abhängigkeiten, Budget oder Ressourcen).
  • Eine regelmäßige Kadenz Ihre Fortschritte zu kommunizieren.

Ein Vorteil dieser Struktur um Ihr SEO-Programm herum besteht darin, dass sie das Potenzial hat, Sie vor unerwarteten Veränderungen in Ihrem Unternehmen zu schützen.

Kommt es beispielsweise zu einem Wechsel in der Leitung Ihrer Abteilung mit neuen Führungskräften, die ihren eigenen Ansatz durchsetzen wollen, brauchen eine solide Basis und ein klarer Plan oft eine stärkere Begründung für jeden Umbruch.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Und es könnte Ihrem Team sogar die Möglichkeit geben, an Einfluss zu gewinnen und seine Entwicklung zu beschleunigen.

3. Du musst "die Nadel bewegen"

Das nächste, was Sie brauchen, ist ein Track Record.

Dies kann sich unerreichbar anfühlen, wenn Sie überfordert und unterbesetzt sind.

Der Versuch, in allen Bereichen Fortschritte zu machen, sich zu dünn zu verteilen und letztendlich nirgendwo eine wirkliche Wirkung zu erzielen, wird nicht beweisen, dass Sie mehr Ressourcen für andere als für sich selbst benötigen.

Kommunizieren Sie stattdessen mit Ihren Vorgesetzten über die Projekte, die Sie priorisieren, und nennen Sie ausdrücklich die Bereiche, an denen Sie aufgrund von Kapazitätsbeschränkungen nicht arbeiten.

Mit einem fokussierteren Umfang können Sie dann die Wirkung demonstrieren, die Sie mit einer angemessenen Arbeitsbelastung erzielen können, und ihnen erlauben, die Rendite abzuleiten, die sie durch Investitionen in das SEO-Team erzielen könnten.

In diesem Schritt können mehr Projekte gleichzeitig bearbeitet werden.

4. Erstellen Sie einen überzeugenden Business Case

Sie müssen auch in der Lage sein, aus dieser Grundlage Kapital zu schlagen, nach dem zu fragen, was Sie brauchen, und die Leute davon zu überzeugen, es Ihnen zu geben.

SEO ist von Natur aus umfangreich und wächst ständig. Es kann schwierig sein zu wissen, ob Sie wirklich nicht genügend Ressourcen haben oder einfach nur von den endlosen Möglichkeiten und Fäden überwältigt sind, an denen Sie ziehen können.

Indem Sie die potenzielle Kapitalrendite der Projekte abschätzen, die durch zusätzliche Kapazitäten freigesetzt würde, können Sie bestätigen, dass Sie wirklich mehr Mitarbeiter benötigen, und starke Argumente für die Erweiterung Ihres Teams liefern.

Natürlich kann der ROI, wie bei vielen Aspekten der SEO, kompliziert und schwer zu berechnen sein. Ergebnisse können nicht auf die gleiche Weise garantiert werden wie für andere digitale Marketingkanäle.

Darüber hinaus geht es bei vielen der Initiativen, an denen wir arbeiten müssen, nicht unbedingt um inkrementelles Wachstum, sondern um die Befolgung von Best Practices und den langfristigen Schutz der Leistung.

Zwei Haupttaktiken halfen uns, die Projekte, von denen wir wussten, dass sie wichtig waren, zu beziffern und die Notwendigkeit einer Kapazitätserhöhung zu beweisen.

Präsentieren Sie den prognostizierten ROI als Bereich

Welche Auswirkungen könnte diese Aktivität im besten Fall haben?

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Was ist, wenn das Ergebnis bescheidener ist als erwartet?

Die Realität wird wahrscheinlich irgendwo dazwischen liegen, aber die Kommunikation einer Reihe von Ergebnissen ermöglicht es Ihnen, transparent und ehrlich zu sein, ohne die potenziellen Ergebnisse zu überbieten oder zu unterbieten.

Ein Ansatz wäre beispielsweise:

  • Definieren Sie die Liste der Schlüsselwörter Ihr Projekt wird sich auswirken.
  • Projizieren Sie für jeden Begriff die potenziellen Klicks durch Multiplikation des monatlichen Suchvolumens und der geschätzten Klickrate an verschiedenen Positionen (z. B. drei Positionen höher; fünf Positionen höher).
  • Subtrahieren Sie den aktuellen Verkehr getrieben von diesen Bedingungen aus diesen prognostizierten Gesamtwerten, um eine obere und untere Schätzung der Verkehrssteigerung zu berechnen.
  • Wenden Sie optional Umrechnungskurse an und durchschnittliche Ausgabenzahlen, um die Umsatzsteigerung zu berechnen.

Berechnen Sie die Kosten für Nichtstun oder das Gegenteil von ROI

Wenn das Ziel eines Projekts darin besteht, die SEO-Leistung vor zukünftigen Algorithmus-Updates zu schützen oder Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein, verwenden Sie denselben oben beschriebenen Ansatz, jedoch basierend auf dem Verlust der Position.

In der Lage zu sein, den Nutzen einer Erhöhung Ihrer Kapazität zu quantifizieren, hilft nicht nur, den Wert der Arbeit Ihres Teams zu kommunizieren (und tun könnte), sondern hilft auch, Ihre Autorität und Glaubwürdigkeit aufzubauen.

Übrigens ist es auch sehr wertvoll, wenn Sie sich zB mit dem Entwicklungsteam Ihrer Organisation um die Priorisierung streiten!

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Stellen Sie die richtigen Leute ein

Sie haben also die Genehmigung, Ihren Personalbestand zu erhöhen. Was jetzt?

Abhängig vom Gehalt, das Sie anbieten können, müssen Sie realistisch einschätzen, wie viel Erfahrung Sie von Bewerbern erwarten können.

Vor diesem Hintergrund, Ihrem Business Case und Ihrer Strategie, beginnen Sie damit, eine Stellenbeschreibung mit den Arten von Verantwortlichkeiten zusammenzustellen, die die Rolle mit sich bringt.

Überlegen Sie bei der Einstellung von Junior-Positionen, ob spezifische SEO-Erfahrung wirklich wichtig ist.

Es ist möglich, SEO on the job zu lernen, aber die Eigenschaften, die jemanden dazu befähigen, sich zu einem großartigen SEO-Praktiker zu entwickeln – Neugier, Lern- und Problemlösungslust, Belastbarkeit, Diplomatie – können viel schwieriger zu vermitteln sein.

Für Rollen, die mehr Erfahrung erfordern, müssen Sie weiterhin sicherstellen, dass Sie nach den oben genannten Soft Skills suchen, aber Sie sollten auch Aufgaben festlegen, bei denen die Kandidaten die erforderlichen Fähigkeiten und Fachkenntnisse für die Aufgaben, die sie übernehmen, nachweisen müssen.

Stellen Sie unbedingt sicher, dass die Interviewer für diese Einschätzung qualifiziert sind – ziehen Sie bei Bedarf Experten von außerhalb Ihres Unternehmens hinzu.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Der Versuch, die Kompetenz eines Kandidaten zu messen, wenn diese die der Interviewer übersteigt, ist nahezu unmöglich, und eine schlechte Einstellung kann wirklich schwierige Situationen schaffen, die sehr schwer zu lösen sind.

Es kann täuschend schwierig sein, Kandidaten zu finden, die vorhandene Erfahrungen und Kenntnisse mit der Bereitschaft für weiteres Lernen und der Demut, die für eine echte Zusammenarbeit erforderlich sind, in Einklang bringen – mit den Worten von Dan Patmore, Senior Group SEO Manager bei Sainsbury's Group,

„Manche SEOs wollen Recht haben. Ich will Leute, die lernen wollen.“

Behalten Sie vor allem die Bedeutung des internen Buy-ins im Auge, wenn Sie neue Mitarbeiter in Ihr Team aufnehmen.

Ist dies jemand, der die Glaubwürdigkeit und Autorität Ihres Teams innerhalb des Unternehmens erhöhen, Ihrem Führungsteam Vertrauen einflößen und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit fördern kann?

Oder besteht die Gefahr, dass sie dem Ruf und den Beziehungen Ihres Teams schaden?

Ein wachsendes Team führen

Es gibt Hunderte von Büchern über das Management von Teams.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Aber für mich ist das ultimative Ziel der Entwicklung eines Teams, dass es mehr wird als die Summe seiner Teile.

Die Art und Weise, wie die einzelnen Teammitglieder zusammenarbeiten, sollte jeden über die Fähigkeiten und Fertigkeiten hinaus fördern, die jeder für sich einbringt.

Gemeinsame Werte

Der hierfür erforderliche Ansatz steht im Einklang mit dem oben beschriebenen Einstellungsansatz: Werte über allem zu priorisieren, SEO als kontinuierliche Lernerfahrung zu betrachten und die Bedeutung von Ehrlichkeit und Zusammenarbeit zu betonen.

Um dieses Umfeld zu schaffen, müssen Sie Mentoring über Mikromanagement praktizieren, sich darauf konzentrieren, Ihre Kollegen zu entwickeln und durch ihre Karriere zu führen und ein erfülltes und effektives Team zu führen, in dem sich die Einzelnen wertgeschätzt fühlen.

Dies ist besonders in SEO-Teams wichtig, da viele der Eigenschaften, die jemanden für diese Disziplin gut geeignet machen, ihn auch gegen überhebliche Führung resistent machen können.

Lebenslang Lernende neigen dazu, Annahmen zu hinterfragen und zu ihren eigenen Schlussfolgerungen zu kommen, und Problemlöser verbessern gerne Prozesse, anstatt gezwungen zu werden, Dinge so zu tun, wie sie es immer getan haben.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Und wer von Natur aus neugierig ist, darf gerne Tangenten untersuchen und neue Erkenntnisse gewinnen.

Wenn Sie diese Instinkte zugunsten einer besseren Kontrolle über Ihr Team unterdrücken, werden sie nicht nur unglücklich, sondern Sie verlieren auch ihre Ideen und Perspektiven (und verpassen Chancen).

Ausrichtung

Wie stellen Sie also sicher, dass alle in die richtige Richtung ziehen?

Wie bei allem anderen kommt es auch hier auf das Buy-In an, außer dass Sie dieses Mal das Buy-In vom SEO-Team selbst erhalten müssen. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie:

  • Transparent sein indem Sie Ihre Strategie mit Ihrem Team auf die gleiche Weise teilen, wie Sie sie mit hochrangigen Stakeholdern teilen würden.
  • Da die einzelnen Mitglieder des Teams an Erfahrung wachsen und ihre eigenen wertvollen Perspektiven und Fachgebiete einbringen, Beziehe sie in die Schöpfung ein der Strategie.
  • Stellen Sie sicher, dass jeder weiß, wo der Fokus liegt, was die Ziele sind und warum. Vereinbaren Sie Erwartungen an Ergebnisse und Meilensteine, einschließlich Fristen. Diese Struktur ist unerlässlich, um die Dinge auf Kurs zu halten und gleichzeitig Kreativität zuzulassen.
  • Pflegen Sie einen Projektrückstand später einzugrenzen und zu priorisieren. Auf diese Weise kann Ihr Team Ihnen neue Ideen einbringen und gehört werden, ohne aktuelle Prioritäten zu entgleisen.

Letztendlich hängt mein Stern für den Aufbau und die Führung eines Teams immer vom Vertrauen ab. Ich möchte Leute einstellen, denen ich vertrauen kann, und ich möchte ihre im Gegenzug verdienen.

Ich möchte mein Team ermutigen, sich gegenseitig zu vertrauen, und ich möchte, dass sich alle vertrauensvoll fühlen.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Wenn Sie dies schaffen, erhalten Sie ein Team, das kollaborativ auf gemeinsame Ziele hinarbeitet, sich selbst herausfordert, sein Bestes zu geben, seine eigenen Stärken und Spezialitäten entwickelt, voneinander lernt und Ideen und Innovationen generiert, die Ihr SEO-Programm weiterentwickeln für die Zukunft.

Mehr Ressourcen:

  • 8 SEO-Fähigkeiten für Unternehmen, die Ihrem Team und Ihrer Karriere einen Mehrwert bieten
  • 4 häufige interne SEO-Herausforderungen und wie man sie meistert
  • SEO-Leitfaden für Unternehmen: Strategien, Tools und mehr

Ausgewähltes Bild: Prostock-Studio/Shutterstock

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste