iPhone

Passen Sie Ihre Apple Watch-Workouts für ein effektives Heimtraining an

Wenn Sie aufgrund der COVID-19-Selbstisolation zu Hause festsitzen, bekommen Sie heutzutage wahrscheinlich nicht genug Bewegung. Dennoch sollten Sie versuchen, sich in Form zu halten, sowohl für Ihr geistiges als auch für Ihr körperliches Wohlbefinden. Die Apple Watch kann definitiv helfen, und Sie können die während des Trainings angezeigten Daten anpassen, sodass Sie nur das sehen, was Sie brauchen.

Vielleicht müssen Sie das aktuelle Tempo für Ihren Indoor-Walk nicht kennen oder möchten sich während einer Yoga-Sitzung nicht von Ihrem Kalorienverbrauch ablenken lassen. Sehen wir uns an, wie Sie die Apple Watch-Workouts an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können.

Bleibt fit zu Hause

Schauen Sie sich zuerst unsere Heimtrainingsserie von Bewohnern an Kult des Mac Hardbody Graham Bower. Es hält Sie fit und gesund und lässt Sie die Ringe Ihrer Apple Watch immer wieder schließen. Die ganze Serie ist für zu Hause gedacht. Auch wenn Sie in einer winzigen Wohnung leben, in der nur ein Küchentisch für Möbel steht, sind Sie gedeckt. Sie können auch an der einmonatigen CultFit Home Workout-Serie teilnehmen oder Ihr Apple TV als Fitnesstrainer in Betrieb nehmen.

Was sind die Trainingskennzahlen der Apple Watch?

Das standardmäßige Apple Watch Indoor Walk-Display.
Die standardmäßige Indoor-Walk-Anzeige.
Foto: Kult von Mac

Trainingskennzahlen sind die Datenzeilen, die während eines Trainings auf deiner Apple Watch angezeigt werden. Im obigen Screenshot sehen Sie die Messwerte für einen Indoor-Walk. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie diese Metriken gegen andere austauschen, die nicht gewünschten Werte deaktivieren und nur eine große Metrik anzeigen, wenn Sie dies bevorzugen.

So passen Sie Apple Watch-Workouts an

Hier passen Sie die Trainingsoptionen der Apple Watch an.
Hier können Sie Ihre Trainingsoptionen anpassen.
Foto: Kult von Mac

Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone. Ja, es ist das mit dem schlechtesten Icon, das je von Apple entwickelt wurde. Scrollen Sie dann nach unten zu Work out und tippen Sie darauf. Tippen Sie dann auf Trainingsansicht ganz oben auf der Liste. Sie sehen eine Liste aller verfügbaren Workouts. Tippen Sie einfach auf einen von ihnen, um ihn anzupassen.

Wähle deine Trainingskennzahlen

Die Standardansicht für das Indoor-Walk-Training.
Die Standardansicht für das Indoor-Walk-Training.
Foto: Kult von Mac

Hier sind wir im Indoor-Walk-Workout. Wie Sie sehen, befinden sich die aktuell angezeigten Metriken oben und weitere verfügbare Metriken unten. Um sie auszutauschen, tippen Sie einfach auf Bearbeiten. Sie können die löschen und Schaltflächen hinzufügen um Abschnitte zu entfernen oder hinzuzufügen, oder ziehen Sie sie einfach zwischen die beiden Abschnitte. Sie können so wenig haben, wie Sie möchten, bis zum Maximum. Die verfügbaren Metriken variieren je nach Trainingstyp.

Mehrere oder einzelne Metriken

Mehrere oder einzelne Messwertansichten.
Mehrere metrische und einzelne metrische Ansichten.
Foto: Kult von Mac

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, Ihre Apple Watch-Workouts anzuzeigen. Bisher haben wir in der Multiple-Metrik-Ansicht gearbeitet. Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, gibt es jedoch auch eine Einzelmetrikansicht. Wählen Sie dies aus, und auf Ihrer Uhr wird Folgendes angezeigt:

Apple Watch im Single-Metrik-Modus.
Apple Watch im Single-Metrik-Modus.
Foto: Kult von Mac

In diesem Modus zeigt die Trainingsansicht jeweils nur eine Metrik an, und Sie können sie mit der Digital Crown durchlaufen. Es ist cool, wenn Sie sich auf nur eine Zahl konzentrieren möchten. Wenn Sie beispielsweise mit dem Fahrrad einen Berg hinauffahren, möchten Sie vielleicht nur wissen, wie viele Fuß es noch haben, bis Sie den Gipfel erreichen.

Wenn Sie die Einzelmetrikansicht aktivieren, gilt sie für alle Trainingsarten.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Apple Watch-Workouts an Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse anpassen können, ist es Zeit für ein Heimtraining!

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste