iPhone

Disney gewinnt räumliches Audio mit Dolby Atmos auf Apple TV 4K und HomePod

Die Disney+ App hat Unterstützung für räumliches Audio mit Dolby Atmos auf Apple TV 4K und HomePod erhalten, wenn Shows in der App gestreamt werden.

Disney Plus Apple TV App-Store

  • Was ist los? Disney+ hat seine App aktualisiert, um Dolby Atmos in kompatiblen Shows direkt zu handhaben und räumliches Audio über Ihr Apple TV 4K und den ursprünglichen HomePod wiederzugeben, wenn es als Standardlautsprecher für die Streaming-Box festgelegt ist.
  • Warum sich darum kümmern? Anstatt wie zuvor 5.1-Audio an das Apple TV-Betriebssystem weiterzugeben, verarbeitet Disney+ jetzt Dolby Atmos auf dem Streaming-Dienst direkt über die App, was eine immersivere Klanglandschaft bringen soll.
  • Was ist zu tun? Aktualisieren Sie Ihre Kopie von Disney+ im tvOSApp Store. Wenn Sie den Original-HomePod in voller Größe besitzen, legen Sie ihn als Standardlautsprecher für Ihr Apple TV 4K fest. Wer zwei HomePods hat, kann diese als Stereopaar für eine viel bessere Trennung von Gesang, Dialog und Soundeffekten verwenden. Keine HomePods? Verwenden Sie alle unterstützten AirPods oder Beats-Ohrhörer, um räumliches Audio auf Disney+ zu genießen.

Disney+ Spatial Audio kommt für Apple TV 4K und HomePod

Sie benötigen Disney+ für iOS Version 2.9.5 [App Store-Link] oder höher, um beim Streamen von Shows in der App die richtige räumliche Audiounterstützung zu genießen, wie auf Reddit hervorgehoben. Bis jetzt, wie FlatpanelsHD erklärt. Die App hat trotz der Unterstützung von Dolby Atmos auf anderen Geräten einfach 5.1-Audio an das räumliche Audiosystem von Apple weitergegeben.

„Die Einschränkung hing höchstwahrscheinlich mit dem maßgeschneiderten Videoplayer von Disney auf Apple TV 4K zusammen“, heißt es auf der Website. Aber jetzt ist es endlich möglich, Dolby Atmos-gestütztes räumliches Audio auf Disney+ über Ihr Apple TV 4K auf Ihren AirPods oder einem verbundenen HomePod zu genießen. Und wenn Ihr Apple TV über HDMI an einen Hi-Fi-Receiver angeschlossen ist, der an ein geeignetes 5.1- oder 7.1-Surround-Sound-Lautsprechersystem angeschlossen ist, leitet Ihr Apple TV Dolby Atmos-Audio an den Hi-Fi-Receiver weiter, der es von dort aus verarbeitet.

Disney+ bricht Dolby Atmos auf Android TV

Laut einem anderen Reddit-Beitrag scheint ein Disney+-Update die Dolby Atmos-Audiowiedergabe auf einigen Android-TV- und Google-TV-Medienstreamern unterbrochen zu haben, wobei Version 2.9.1 anscheinend der Übeltäter ist. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels konnten betroffene Benutzer Disney+ nicht mit Dolby Atmos auf ihren Nvidia Shield-Konsolen, Chromecast-Geräten sowie Android-Fernsehern von Sony, TCL und Hisense streamen.

Aber wie es scheint, war dies ein vorübergehender Fehler, da spätere Berichte in sozialen Medien darauf hindeuten, dass ein serverseitiger Fix Dolby Atmos auf den von Google betriebenen Plattformen wieder aktiviert hat. Lesen Sie: So können Sie Ihren Google-Suchverlauf anzeigen und löschen

Was ist räumliches Audio von Apple? Wie funktioniert es?

Das räumliche Audiosystem von Appel kann Mehrkanal-Audio von einer 5.1-, 7.1- oder Dolby Atmos-Quelle aufnehmen und eine künstliche dreidimensionale Klanglandschaft mit „Sound all around you“ erstellen, die Sie auf kompatiblen Kopfhörern wie den AirPods der dritten Generation, AirPods, genießen können Pro, AirPods Max und einige Beats-Produkte.

Sie können räumliches Audio auch über einen HomePod in voller Größe genießen, wenn dieser als Standard-Audioausgang auf Ihrem Apple TV 4K eingestellt ist. Wenn Sie zwei HomePods haben, können Sie sie für ein noch intensiveres Erlebnis als Stereopaar einrichten. Um eine künstliche dreidimensionale Klanglandschaft zu erzeugen, wendet Spatial Audio verschiedene Audiofilter und -effekte auf das Quellaudio an. Lesen Sie: So chatten Sie heimlich mit Google Docs oder Apple Notes

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste