SEO

Die Richtlinien für die Google-Suchqualitätsbewertung wurden heute aktualisiert

Google hat heute seine Richtlinien zur Bewertung der Suchqualität aktualisiert, dies ist eine Aktualisierung des Updates vom Oktober 2021. Sie können die vollständigen 167-seitigen PDF-Richtlinien für Bewerter hier herunterladen. Diese Version hat die Sprache im neuen Übersichtsabschnitt aktualisiert, einen verfeinerten YMYL-Abschnitt mit mehr zu Inhalten von geringer Qualität, YMYL, EAT und mehr.

Was ist neu. Google hat diese Aufzählungspunkte zu den Neuerungen auf der letzten Seite dieses PDFs veröffentlicht.

  • Aktualisierte Sprache zur Anpassung an die neu veröffentlichten Search Quality Rater Guidelines: An Overview
  • Verfeinerte YMYL, um sich auf Themen zu konzentrieren, die ein hohes Maß an Genauigkeit erfordern, um erheblichen Schaden zu verhindern; eine neue Tabelle mit Beispielen hinzugefügt und vorhandene Beispiele aktualisiert
  • Klarstellungen zu den Abschnitten Niedrige und Niedrigste Seitenqualität hinzugefügt, um zu betonen, dass die Art und das Niveau von EAT vom Zweck der Seite abhängen und dass Seiten mit niedriger Qualität und schädliche Seiten auf jeder Art von Website auftreten können
  • Überarbeitete Sprache, die auf allen Gerätetypen anwendbar ist
    Geringfügige Änderungen (aktualisierte Screenshots; entfernte oder aktualisierte veraltete Beispiele und Konzepte; entfernter Benutzerstandort, wenn irrelevant; usw.)
  • Außerdem umfasste die vorherige Version 171 Seiten, dieses überarbeitete Dokument umfasst 167 Seiten.

Warum ist uns das wichtig? Obwohl die Bewertungen der Suchqualitätsbewerter die Platzierungen nicht direkt beeinflussen (wie Google in dem Dokument klarstellte), liefern sie Feedback, das Google hilft, seine Algorithmen zu verbessern. Es ist wichtig, einige Zeit damit zu verbringen, sich anzusehen, was Google in dieser aktualisierten Version des Dokuments geändert hat, und es mit der letztjährigen Version des Dokuments zu vergleichen, um zu sehen, ob wir mehr über die Absicht von Google erfahren können, welche Websites und Webseiten Google bevorzugt rankt. Google hat diese Ergänzungen, Bearbeitungen und Löschungen aus einem bestimmten Grund vorgenommen.

Sie können die 167-seitigen PDF-Richtlinien für Bewerter hier herunterladen.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste