iPhone

Ist Ihr iPhone 13 schon ausgeliefert worden? So verfolgen Sie es richtig

Apple hat bereits damit begonnen, Vorbestellungen für iPhone 13 und 13 Pro vor ihrem offiziellen Debüt am Freitag, den 24. September, auszuliefern. Es dauert jedoch lange, bis Cupertino Versandbenachrichtigungen versendet.

Wenn Sie den Vorbestellungsstatus Ihres iPhone 13 über die Apple-Website oder die Apple Store-App verfolgen, sehen Sie wahrscheinlich immer noch die Benachrichtigung „Versand vorbereiten“. Tatsächlich ist Ihr neues Mobilteil jedoch wahrscheinlich bereits auf dem Weg zu Ihnen. So finden Sie heraus, ob Ihr neues Mobilteil unterwegs ist.

So verfolgen Sie Ihre iPhone 13-Vorbestellung

Eine Reihe von iPhone 13-Nutzern haben festgestellt, dass ihre neuen Handys jetzt unterwegs sind, wenn sie über UPS verfolgt werden, was (im Gegensatz zu Apple) eine genauere Darstellung des Standorts ihrer Sendung bietet.

Um es selbst auszuprobieren, können Sie sich für die UPS My Choice Plattform anmelden oder Ihre Versandnummer auf der UPS Website eingeben. Dies ist normalerweise Ihre Telefonnummer oder Ihre Apple-Bestellnummer ohne die letzten beiden Ziffern.

Wenn Ihr neues iPhone am Freitag ankommen soll, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es bereits von Apple übertragen wurde und sich jetzt in den Händen von UPS befindet. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihres noch nicht umgezogen ist; einige brauchen etwas mehr Zeit, weil es so viele zu verarbeiten gibt.

Dies bedeutet nicht, dass einige iPhone 13-Einheiten früher ankommen werden. Apple arbeitet eng mit UPS (und anderen Carrier-Partnern außerhalb der USA) zusammen, um sicherzustellen, dass keine Handys vor dem offiziellen Startdatum geliefert werden.

Verfolgen Sie Ihr iPhone bis zu Ihrer Tür

Trotzdem ist es schön, dass Sie die Reise Ihres iPhones von einem Apple-Vertriebszentrum (oder in einigen Fällen sogar einer iPhone-Fabrik) bis zu Ihrer Tür verfolgen können. Während Sie warten, können Sie einige Dinge tun, um sich auf Ihr neues Gerät vorzubereiten.

Holen Sie sich eine Schutzhülle und einen Displayschutz für Ihr neues Telefon, bevor es ankommt, damit es vom ersten Tag an geschützt und makellos aussieht. Beachten Sie auch, dass neue iPhone-Modelle keinen Ladeadapter haben, sodass Sie einen davon benötigen.

Stellen Sie kurz vor Ihrem Liefertermin sicher, dass Ihr altes iPhone gesichert ist, damit Sie alle Ihre Daten auf Ihr neues Gerät übertragen können und nichts verloren geht. Wenn Sie Ihr altes Telefon verkaufen oder eintauschen, sollten Sie es vor dem Versenden unbedingt löschen.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste