SEO

Wie kann ich meine verlorenen SEO-Keywords und meinen organischen Traffic wiederherstellen?

Arun aus Indien schreibt:

„Wie kann ich meine verlorenen Keywords und meinen organischen Traffic wiederherstellen?“

Tolle Frage! Ich werde dies in zwei Teilen beantworten.

Die erste besteht darin, die Schlüsselwörter oder Seiten zu identifizieren, die in die Google-Suche gefallen sind, und die zweite ist die Diagnose des Problems.

  • So finden Sie die Keywords, für die Sie SEO-Rankings verloren haben, oder Seiten, die gefallen sind.
  • Möglichkeiten, mit der Diagnose des Problems zu beginnen.

1. Fehlende Keywords in Google Analytics

In diesem Szenario versucht jemand herauszufinden, welche Keywords den Traffic steigern und was das Ergebnis ist.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Dies können Seitenaufrufe, Conversions, neuer Traffic von neuen Keywords oder andere KPIs sein.

Sie haben auch Seiten, die Traffic verloren haben.

Die Seite könnte immer noch ein Ranking aufweisen, aber eine Keyword-Variation ist weggefallen und es war eine große.

Manchmal haben Sie ein Featured Snippet verloren, sind aber immer noch auf der ersten Seite (und umgekehrt).

Oder eine Karte oder ein lokales Paket wird jetzt über dem ersten Ergebnis angezeigt.

In jedem Fall helfe ich Ihnen herauszufinden, welche Keywords auf die Seite verweisen, welche ausgerutscht sind und wie sich dies auf Umsatz/Conversions auswirkt.

Öffnen Sie sowohl die Google Search Console als auch Google Analytics.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

  • Gehe zu Google Analytics und starte bei Akquisition > Übersicht > Organische Suche. Auswählen Landing Page in der Mitte Ihres Bildschirms und dann das Conversion-Element aus dem Dropdown-Menü rechts davon, wenn Sie nach einer Auswirkung auf die Conversions suchen.
  • Setze die Sekundäre Dimension zu Akquisition > Quelle.
  • Dies sollte Ihnen jetzt Google neben den Seiten anzeigen und Sie können nur nach Google filtern.
  • Stellen Sie nun den gewünschten Datumsbereich ein. Du könntest auch eine Vergleichsperiode machen.
  • Gehen Sie nun in die Google Search Console und navigieren Sie zu Leistung > Seiten.
  • Legen Sie den Datumsbereich oder den Vergleich der oben angegebenen Daten fest.

Hier ist der lustige Teil.

  • Suchen Sie in Google Analytics nach der Seite, die den Anstieg verzeichnet hat und die den Anstieg der Conversions anzeigt. Finden Sie es jetzt in der Google Search Console.
  • Klicken Sie in der Suchkonsole auf die Seite und dann auf die Registerkarte Abfragen.
  • Jetzt haben Sie eine Liste der Keywords und das Datum, an dem Sie mit dem Ranking für sie begonnen haben. Sie können diese normalerweise mit den Einträgen in Google Analytics abgleichen und haben jetzt Ihre Antwort auf Conversions und Traffic-Gewinne oder -Verluste.

Bonus-Tipp: Wenn Sie die durchschnittliche Position hinzufügen, indem Sie das Kästchen für diese Seite und auf dem Vergleichsbildschirm auswählen, sehen Sie, welche Keywords speziell auf diese Seite gefallen sind, und können mit der Diagnose beginnen, da sie die Ursache für den Gewinn oder Verlust sind.

Das führt zum zweiten Teil dieses Beitrags.

2. Diagnose des Problems

Wenn Ihre Seiten gefallen sind oder Sie Keywords verloren haben, kann dies an einer Reihe von Dingen liegen.

Es gibt nicht für jedes Problem die eine Lösung und ohne Ihre Website und das Thema zu kennen, kann ich Ihnen dies nicht beantworten.

Ich kann Ihnen jedoch mit einigen Ansatzpunkten helfen.

Stellen Sie sich diese Fragen, wenn Sie einen SEO-Verkehrsverlust oder -gewinn diagnostizieren:

  • Kam der Traffic von Google News und sind Ihre Inhalte jetzt veraltet oder alt?
  • Überprüfen Sie die Links, die auf Ihre Seite/Website verweisen. Hat jemand einen Angriff gestartet?
  • Hat eine ganze Kategorie, Ihre gesamte Website oder eine einzelne Seite Traffic verloren?
    • Verfügt diese Seite noch über andere Keywords, die Zugriffe darauf senden?
  • Wie sind die Seitengeschwindigkeit, die Benutzererfahrung und der Inhalt der neuen Seiten, die für die wichtigsten Keyword-Phrasen angezeigt werden? Kannst du deins besser machen als ihres?
  • Sehen Sie nach, ob Ihre Website gehackt wurde und was davon betroffen war.
  • Möglicherweise haben Sie auch schlechte Praktiken eingeholt, insbesondere bei Links. Dazu gehören schlechte Linkbuilding-Strategien wie:
    • Private Blogger-Netzwerke
    • Abzeichen und Zertifikate
    • Stipendien für .edu-Links
    • Bezahlte Links
    • Ablauf der Website folgen Banner-Werbung und Werbung
  • Haben Sie vergessen, Disallow aus robots.txt zu entfernen und/oder versehentlich einen Meta-Robot-Noindex hinzuzufügen?
  • Hat sich die Darstellung der Suchergebnisse geändert? Gibt es jetzt oben ein Video, ein Karussell mit Produkten oder eine lokale Packung? Sie sind vielleicht immer noch in Nummer 1, aber es ist unten auf der Seite, auf der Sie niemand sieht. Jetzt müssen Sie weitere Medientypen optimieren.
Werbung

Lesen Sie weiter unten

So beginne ich mit der Fehlerbehebung, wenn ich keine weiteren Informationen habe.

Ich hoffe, das hilft.


Herausgeber  beachtenAngebotspreis an SEO ist ein wöchentlich SEO Beratung Überblick geschrieben von einigen der besten der Branche SEO Experten, die vom Search Engine Journal handverlesen wurden. Habe eine Frage zu SEO? Füllen Sie unser Formular aus. Vielleicht sehen Sie Ihre Antwort im nächsten #AskanSEO-Post!

Werbung

Lesen Sie weiter unten


Weitere Ressourcen:

  • 20 Gründe, warum Ihr Suchranking und Ihr Traffic sinken könnten
  • Google erklärt allmählichen Rückgang des Rankings
  • So erhalten Sie organischen Traffic, der nicht von Google stammt
  • Wie man Keyword-Recherche für SEO durchführt

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste