iPhone

So chatten Sie heimlich mit Google Docs oder Apple Notes

Mit Google Docs, Apple Notes und den meisten ähnlichen Diensten können Sie ein Dokument freigeben, um mit anderen zusammenzuarbeiten. Die Änderungen, die Sie und die hinzugefügte Person vornehmen, sind sofort füreinander sichtbar. Sie können diese praktische Funktion zum Chatten verwenden, und in diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie!

So chatten Sie mit Google Docs

Warum Google Docs oder Notes für Nachrichten verwenden?

Neben der guten alten SMS gibt es viele sichere Messaging-Dienste wie iMessage, Signal, WhatsApp, Telegram, Viber usw. Außerdem haben fast alle Social-Media-Plattformen, sei es Facebook, Twitter, Instagram oder LinkedIn, Direktnachrichten integriert. in.

Es kann jedoch eine kleine Nische von Benutzern und Situationen geben, in denen Sie die oben genannten Dienste möglicherweise nicht nutzen möchten.

Wenn Sie beispielsweise die Telefonnummer eines Kollegen nicht haben und nicht hin und her mailen möchten, können Sie Google Docs oder die Apple Notes-App verwenden, um eine Diskussion zu führen. Denken Sie auch daran, dass Ihr Arbeitgeber möglicherweise Ihre Slack-Nachrichten sehen kann. Der Fall mit Google Workspace oder G Suite ist ähnlich, wo der Administrator Ihr Kontopasswort zurücksetzen kann, und voila, er hat Zugriff auf Ihre E-Mails! Eine Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht also darin, einfach das Fenster „Dokumente“ oder „Notizen“ auf einer Seite Ihres Bürocomputers geöffnet zu lassen, zu chatten und dann dieses Dokument zu löschen.

Nehmen wir ein weiteres Beispiel, bei dem jemand hinter Ihnen her ist und entschlossen ist, Ihre Chats zu sehen. Sie überprüfen Mail, Gmail, Nachrichten und SMS-Apps von Drittanbietern, die auf Ihrem Telefon oder Computer installiert sind. Fast niemand wird daran denken, Ihre Notizen-App oder Google Docs zu überprüfen, da dies Schreibwerkzeuge und kein Medium für Instant Messaging sind.

Sehenswert: So verstecken Sie Nachrichten auf dem iPhone

Wie ist die Erfahrung?

Wie Sie vielleicht bereits herausgefunden haben, hat das Chatten über Docs oder Notes nicht den Schnickschnack einer Messaging-App. Es ist nur ein Textfeld, in das Sie und der Teilnehmer die Nachricht eingeben, die beide fast in Echtzeit sehen können. Keine aussagekräftigen Benachrichtigungen, keine Chatblasen etc.

Werfen Sie einen kurzen Blick darauf, ob Sie jetzt daran interessiert sind oder denken, dass es eines Tages in der Zukunft hilfreich sein kann.

So chatten Sie mit Google Docs

Die folgenden Schritte gelten für einen Computer, aber Sie können auch die Google Docs-App auf Ihrem iPhone oder Android verwenden, um einen Chat zu starten oder ein laufendes Gespräch fortzusetzen.

1) Besuchen Sie Google Docs und klicken Sie auf die Plus-Taste um ein neues Dokument zu erstellen. Wenn Sie schon dabei sind, können Sie umbenennen Untitled Document zu etwas relevantem wie Neue Projektdiskussion, Privater Chat, usw.

Beginnen Sie ein neues leeres Dokument in Google Docs

2) Schreiben Sie Ihre erste Nachricht.

3) Klicken Sie Teilen.

Schreiben Sie Ihre Nachricht und klicken Sie auf Teilen

4) In Fügen Sie Personen und Gruppen hinzu, geben Sie den Namen der Person ein und wählen Sie ihn aus den Vorschlägen aus. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass es heißt Herausgeber und klicken auf Absenden.

Fügen Sie eine Person als Bearbeiter für Ihr Google-Dokument hinzu

Alternativ können Sie auch wählen Jeder mit dem Link unter Allgemeiner Zugriff. Klicken Sie danach auf Zuschauer und ändern Sie sie Herausgeber. Klicken Sie nun auf Link kopieren und senden Sie diesen Link über ein beliebiges Medium (Nachrichten, E-Mail, WhatsApp usw.) an die Person, mit der Sie chatten möchten.

Google Document-Zugriff für jeden mit dem Link

5) Sobald der Empfänger dieses Google-Dokument öffnet (indem er zu seinen Google-Dokumenten geht oder auf den Link klickt), sieht er die erste Nachricht, die Sie geschrieben haben. Als nächstes können sie die Nachricht eingeben, die Sie fast sofort sehen werden.

Freund antwortet auf Ihre Google-Chat-Nachricht

Sie können alle vorherigen Nachrichten löschen (Alle auswählen > Löschen) und eine neue Nachricht eingeben. Dadurch wird sichergestellt, dass ein Zuschauer oder ein anderer Bürokollege, der zufällig an Ihren Schreibtisch kommt, vergangene Gesprächstexte nicht sehen kann. Oder Sie können sich dafür entscheiden, das, was Ihr Freund geschrieben hat, nicht zu löschen und das Gespräch fortzusetzen. Da es keine Chat-Blasen gibt, können Sie oder Ihr Freund die Dinge optisch ansprechender gestalten, indem Sie Formatierungen wie verwenden fett, Kursivschrift, Textfarbe usw.

Eine andere Möglichkeit, in Google Docs zu chatten

Google Docs hat auch eine richtige Chat-Funktion für freigegebene Dokumente. Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, um ein Dokument freizugeben, klicken Sie auf das Chat-Schaltfläche von oben rechts.

Chat-Option in Google Docs

Fertig gechattet?

Wenn Sie nicht mehr daran interessiert sind, diese Unterhaltung fortzusetzen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Löschen Sie den gesamten Text aus dem freigegebenen Dokument und lassen Sie es leer. Sie können dasselbe freigegebene Dokument in Zukunft erneut zum Chatten verwenden.
  • Löschen Sie das aktuelle Dokument, indem Sie auf klicken Reichen Sie das > Ab in den Müll.
  • Zugriff entfernen. Klicken Sie dazu auf Teilen. Als Nächstes klicken Sie auf Herausgeber neben dem Namen Ihres Freundes > Zugriff entfernen > Speichern. Dieses Dokument wird nicht mehr mit ihnen geteilt und Sie beide können jetzt nicht chatten. Wenn du gewählt hättest Jeder mit dem Link, klicken Sie darauf und wählen Sie aus Beschränkt. Dieses Dokument wird nicht mehr freigegeben.

Entfernen Sie den Zugriff von Google Docs

So chatten Sie mit der Apple Notes-App

Die Grundlagen des Chattens über die integrierte Notizen-App auf iPhone, iPad und Mac sind gleich. Sie erstellen eine neue Notiz oder bearbeiten eine vorhandene und fügen eine andere Person als Mitbearbeiter hinzu. Danach können Sie und der Mitarbeiter Ihre Gedanken in diese gemeinsame Notiz eingeben, die beide sehen können. Hier ist ein iDB-Lernprogramm, das Ihnen zeigt, wie Sie zusammenarbeiten, indem Sie Notizen in der Notizen-App teilen.

Kann ich Gruppenchats führen?

Sie können ein einzelnes Google-Dokument oder eine Apple-Notiz mit mehreren Personen teilen oder mit ihnen zusammenarbeiten. Es kann jedoch chaotisch und lästig werden, wenn mehrere Personen gleichzeitig die Nachricht schreiben.

Schauen Sie als nächstes:

  • Die 50 besten Tipps zur Verwendung von iMessage auf iPhone und iPad
  • Die besten Work-from-Home-Kommunikations-Apps für Remote-Teams
  • So geben Sie Notizen und Ordner in Notizen schreibgeschützt frei

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste