Hilfe

So überprüfen Sie online Ihren Namen auf der Wählerliste: Befolgen Sie diese einfachen Schritte

Viele Personen, die nicht auf der Wählerliste eingetragen sind oder gerade 18 Jahre alt geworden sind, möchten überprüfen, ob sie bei den bevorstehenden Parlamentswahlen, die nächsten Monat in 5 Bundesstaaten stattfinden, wählen können. Allen, die wählen können, stellt die indische Wahlkommission einen Lichtbildausweis aus, der als Voter ID Card bezeichnet wird und auch als Electors Identity Card (EPIC) bezeichnet wird.

Bei den Wahlen 2018 können 18.34 Millionen Wähler, darunter 8.55 Millionen Frauen, in 5 Bundesstaaten wählen: Goa, Manipur, Punjab, Uttar Pradesh sowie Uttarakhand. 25 Lakh Wähler würden zum ersten Mal wählen. Daher ist es wichtig, dass die Wähler verstehen, wie sie ihre Namen auf der Wählerliste überprüfen können.

So können Sie Ihren Namen online auf der Wählerliste überprüfen

  1. Besuchen Sie die Website des National Voters' Service Portal (NVSP), um zu überprüfen, ob Ihr Name richtig geschrieben ist.
  2. Sie müssen nun auf die offizielle Website gehen.
  3. Auf der oberen Seite wird es eine Option Suche in Wahlrolle geben.
  4. Sie müssen diese Option auswählen, und danach wird eine Webseite angezeigt, auf der Sie aufgefordert werden, Ihre Informationen einzugeben.
  5. Das neu gestaltete Portal bietet nun zwei Möglichkeiten, einen Namen auf der Wählerliste zu prüfen.
  6. Dies ist die erste Suchoption, bei der Sie Ihren Namen, den Namen des Vaters oder Ehemanns, das Alter, das Geburtsdatum sowie das Geschlecht eingeben müssen. Nachdem Sie diese Details übermittelt haben, müssen Sie als nächstes Ihren Bundesstaat, Ihren Bezirk sowie Ihren Wahlkreis eingeben.
  7. Eine andere Möglichkeit, nach etwas zu suchen, ist die Verwendung der EPIC-Nummer. In diesem Verfahren müssen Sie Ihre EPIC-Nummer sowie Ihren Staat angeben.
  8. Sie müssen diese Informationen auf der Website für diese beiden Alternativen autorisieren, indem Sie am Ende einen Captcha-Code eingeben.
  9. Sobald Sie alle Ihre Informationen eingegeben haben, zeigt die Webseite Ihre Wählerregistrierungsinformationen an.

Lesen Sie auch/Android 13: Alles, was Sie am besten über das nächste System von Google wissen müssen

Wählerliste

So suchen Sie per SMS nach Ihrem Namen in der Wählerliste

  1. Geben Sie im Abschnitt für mobile Nachrichten EPIC ein.
  2. Geben Sie nun die Nummer Ihres Wählerausweises ein.
  3. Diese SMS sollte an 9211728082 oder 1950 gesendet werden.
  4. Sobald Sie die SMS abgeschickt haben, erhalten Sie eine Antwort mit Ihrer Wahllokalnummer und Ihrem Namen.
  5. Wenn keine Aufzeichnungen gefunden werden können, können Sie nicht herausfinden, ob Ihr Name auf der Wählerliste steht.
Wählerliste

Fazit

Voter ID Card, auch Electors Identity Card (EPIC) genannt, ist ein Lichtbildausweis, der von der Wahlkommission Indiens allen wahlberechtigten Personen ausgestellt wird. Zum Zeitpunkt der Wahlen ist es eine schwierige Aufgabe, eine Liste der Personen zu erstellen, die bei der Wahl wahlberechtigt sind. Der Hauptzweck der Erstellung eines Wählerausweises besteht darin, die Wahlberechtigten zu registrieren und diese Personen zum Zeitpunkt der Wahl am Wahllokal zu erreichen.

Wählerliste

Die Leute mögen fragen

F- Was ist die Wählerliste der Klasse 9?

A- Das Wählerverzeichnis, das offiziell als Wählerliste geführt wird und üblicherweise als Wählerliste bezeichnet wird, wird erheblich vor der Wahl zusammengestellt und jedem bei einer demokratischen Wahl zur Verfügung gestellt.

F- Wie erhalte ich meine Wähleridentifikationsnummer zurück?

A- Für eine doppelte Wähler-ID muss der Benutzer die unten beschriebenen Schritte ausführen.

  • Durch die Eingabe einer E-Mail-Adresse können Sie sich registrieren.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie sich die Nachrichten ansehen, die Sie erhalten haben.
  • Erstellen Sie für Ihr Konto ein Passwort.
  • Wählen Sie im Dashboard „Ersetzung der Wähler-ID“.
  • Der Benutzer verwendet die Wähler-ID-Nummer oder die Informationen, um die Informationen zu finden und zu überprüfen.

F- Wie lautet der andere Name für eine Wählerliste?

A- Ein Wählerverzeichnis (auch als Wählerverzeichnis, Wählerverzeichnis, Wahlbuch oder andere Bezeichnungen bezeichnet) ist eine Liste von Personen, die berechtigt sind, bei bestimmten Wahlen in einem bestimmten Hoheitsgebiet zu wählen.

F- Was ist Formular 8 im Kontext der Wähleridentifikation?

A- Formular-8 kann verwendet werden, um Änderungen an den Informationen einer Person im Wählerverzeichnis vorzunehmen. Nach der Veröffentlichung des Entwurfs des Wählerverzeichnisses des Wahlkreises kann der Antrag gestellt werden. Der Antrag muss innerhalb der dafür vorgesehenen Frist gestellt werden.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste