iPhone

So kombinieren Sie Live-Fotos zu einem teilbaren Video

In iOS 13 und iPadOS können Sie ganz einfach eine Reihe von Live-Fotos sammeln und sie zu einem einzigen Video kombinieren. Es ist großartig, um es zu teilen oder einfach nur einen coolen Remix Ihrer Clips zu erstellen. Und dies ist nicht wieder einer dieser (genialen) Beiträge, in denen wir Shortcuts verwenden, um die Drecksarbeit zu erledigen. Das Erstellen von Live-Fotos-Videos ist eine neue Funktion, die in die Fotos-App integriert ist.

Hier ist, wie man es benutzt.

Ich liebe diese neue Funktion. Live Photos sind bereits großartig, mit vielen interessanten Anwendungen. Sie können sie loopen. Möchten Sie das Aussehen Ihres iPhones ändern? Sie können Live-Fotos als dynamisches Sperrbildschirm-Hintergrundbild verwenden, das beim Drücken animiert wird. Oder Sie können Lichtunschärfen bei Langzeitbelichtung vortäuschen oder Live-Fotos in GIFs verwandeln.

Jetzt können Sie eine ganze Reihe von Live-Fotos auswählen und sie sofort aus kurzen Clips in ein einzelnes Video umwandeln. Außerdem ist es ganz einfach.

So kombinieren Sie Live-Fotos zu einem Video

Um ein Live-Fotos-Video zu erstellen, öffnen Sie einfach die Fotos-App und suchen Sie nach Live-Fotos. Um alle Ihre Live-Fotos auf einem Bildschirm anzuzeigen, gehen Sie zu Albenansicht, und scrollen Sie nach unten zu Medientypen aufführen. Zapfhahn Live-Bilder, und Sie sehen Ihre Sammlung.

Tippen Sie auf Live Photos, um zu sehen ... Sie haben es erraten.
Tippen Sie auf Live Photos, um zu sehen … Sie haben es erraten.
Foto: Kult von Mac

Dann drück einfach Auswählen, und tippen Sie auf alle Live-Fotos, die Sie in Ihr Video aufnehmen möchten. Tippen Sie dann auf das Pfeil teilen, und wähle Als Video speichern von der Liste.

Um ein Live-Fotos-Video zu erstellen, tippen Sie einfach auf die neue Schaltfläche Als Video speichern.
Tippen Sie auf die neue Schaltfläche Als Video speichern.
Foto: Kult von Mac

Das ist es. Das Video wird automatisch in Ihrer Kamerarolle gespeichert und kann angezeigt und geteilt werden.

Einschränkungen

Was passiert, wenn Sie ein Live-Foto auswählen und es nicht enthalten ist? In meinen Tests scheint es, dass nur reine Live-Fotos für die Aufnahme in die Videos in Frage kommen. Alle Live-Fotos, die Sie in eine andere Form konvertiert haben – Loop, Bounce oder Langzeitbelichtung – werden ignoriert. Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, ob Sie einen dieser Effekte verwendet haben, ohne das Live-Foto zu öffnen, um es zu überprüfen, daher kann dies etwas frustrierend werden.

Außerdem werden die Live-Fotos in der Reihenfolge des Datums hinzugefügt, die ältesten zuerst. Ich kann diese Reihenfolge nicht ändern. Trotzdem ist es ein sehr netter Trick, besonders um schnell – und schmerzlos – eine Reihe von Live-Fotos in ein kurzes Video eines Familienereignisses zu verwandeln, sagen wir.

Ich nutze diese neue Funktion sehr gerne. Aber jetzt will ich mehr Kontrolle. Ich denke, dafür ist die Clips-App von Apple gedacht.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste