Wordpress

So richten Sie Ihre WordPress-Homepage ein und bearbeiten sie

Sie wissen nicht, wie Sie die Homepage in WordPress bearbeiten? Vielleicht haben Sie ein WordPress-Theme gekauft, es installiert und sich dann gefragt, warum es nicht genau so aussieht, wie Sie es in der Vorschau gesehen haben. Oder möchten Sie vielleicht einfach den Blog-Teil Ihrer Website von der Startseite entfernen?

Website-Homepages bedeuten viel, wenn es um Conversions geht. Dies gilt für E-Mail-Newsletter-Anmeldungen, Vertriebs- und Kunden-Leads. Die Konfiguration Ihrer Homepage in WordPress erfordert jedoch ein wenig Kraftaufwand, um sie perfekt zu machen. Aber keine Sorge, das Einrichten und Bearbeiten Ihrer WordPress-Homepage ist nur eine der einfachsten Aufgaben, die Ihnen begegnen werden. Nachdem Sie die Routine kennen, können Sie die gleiche Aufgabe problemlos mit zukünftigen Websites immer wieder ausführen. Lassen Sie uns also daran arbeiten, wie Sie Ihre WordPress-Startseite ändern können!

Wann müssen Sie Ihre WordPress-Homepage einrichten und bearbeiten?

Da dies WordPress ist, eine Blogging-Plattform, wird Ihr Blog standardmäßig bei einer neuen WordPress-Installation angezeigt. Dies bedeutet, dass alle Ihre neuesten Beiträge auf der ersten Seite angezeigt werden, auf der alle landen. Für einige Websites ist dies völlig in Ordnung. Für andere macht es aus Marketing-Sicht keinen Sinn. Da sich WordPress zu einem vielseitigen Website-Builder entwickelt hat, suchen Unternehmen nach statischen Homepages, auf denen sie Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und den Mitarbeitern des Unternehmens präsentieren können.

Für diese Unternehmen ist ein Blog eher ein sekundärer Bereich, zu dem Kunden navigieren können, wenn sie möchten oder wenn sie auf einem der Blog-Posts einer Suchmaschine landen.

Da stellt sich also die Frage, Wann möchten Sie Ihre WordPress-Homepage einrichten und bearbeiten?

Nun, die Hauptzeit ist, wenn Sie Ihren Blog nicht im Vordergrund haben möchten. Dies geschieht, wenn Sie einige der folgenden Ziele haben:

  • Erhöhen Sie die Anzahl der E-Mail-Abonnenten
  • Holen Sie sich mehr Leads
  • Mehr Umsatz generieren
  • Mehr Fokus auf Ihre Dienstleistungen
  • Wenn Sie überhaupt nicht planen, einen Blog zu führen (wie eine Landingpage)
  • In einer Situation, in der Sie noch nicht ganz bereit sind, einen Blog zu starten

Das Bearbeiten der Homepage ist eine ganz andere Geschichte. Wenn Sie mit dem Thema und der Standardkonfiguration dieses Themas nicht ganz zufrieden sind, möchten Sie wahrscheinlich einige Aspekte Ihrer Website bearbeiten. Sie möchten beispielsweise einige der folgenden Ziele erreichen:

  • Eine oder mehrere Seitenleisten
  • Widgets anzeigen
  • Verwenden Sie ein anderes Navigationsmenü-Setup
  • Neue Farben, Logos oder andere Designaspekte

Kurz gesagt, die meisten WordPress-Benutzer nehmen zumindest einige Anpassungen an ihrer Homepage vor. Eine der beliebtesten ist das Hinzufügen einer statischen Seite anstelle des Blogs, während andere daran interessiert sind, den Blog zu behalten, aber dennoch alle ihre Lieblings-Widgets hinzuzufügen.

Nachdem wir nun das „Warum“ hinter dem Einstellen und Bearbeiten Ihrer WordPress-Homepage verstanden haben, lassen Sie uns untersuchen, wie Sie den Vorgang abschließen.

So richten Sie eine statische Homepage in WordPress ein

Wie besprochen haben Sie die Möglichkeit, Ihren Blog auf der Startseite zu verlassen. Wenn Sie jedoch eher dazu neigen, mehr aus einer Zielseite zu machen oder einen Schieberegler oder eine Produktgalerie hinzuzufügen, ist es erforderlich, Ihre Startseite in eine statische Startseite zu ändern. Tatsächlich werden Sie bei der überwiegenden Mehrheit der von Ihnen gekauften Premium-Themes aufgefordert, sofort zu einer statischen Homepage zu wechseln.

Um Ihre WordPress-Startseite zu ändern, öffnen Sie zunächst Ihr WordPress-Dashboard und gehen Sie zu Einstellungen> Lesen. Wählen Sie die Registerkarte Lesen, um verschiedene Einstellungen für Ihre Homepage zu öffnen.

Startseite einstellen: Einstellungen - Lesen

Finden Sie die Ihre Startseite wird angezeigt Abschnitt, um zu sehen, was genau Ihre Website derzeit auf der Startseite anzeigt. Die Chancen stehen gut, dass es am Neueste Beiträge Option standardmäßig. Um eine andere Seite auszuwählen, klicken Sie auf das Statische Seite Optionsfeld, um Ihre neue Homepage auszuwählen und einzurichten.

Startseite festlegen: Ihre Startseite wird angezeigt

Bei der Auswahl zeigt WordPress zwei weitere Auswahlmöglichkeiten an, die Sie treffen können. Einer von ihnen fragt dich, welche Seite du als deine anzeigen möchtest Front Page und das andere ist für dich Beiträge Seite. Wenn Sie bereits eine Reihe von Seiten auf Ihrer Website erstellt haben (manchmal generieren Themen Kernseiten für Sie oder Sie haben Ihre Seiten bereits durchgesehen und erstellt), scrollen Sie einfach nach unten, um die gewünschten Seiten zu finden.

Hinweis:  Sie müssen Ihre Seiten bereits erstellt und veröffentlicht haben, um sie auswählen zu können.

Ein Standard-Setup wäre beispielsweise die Auswahl der Startseite oder der Startseite als Ihre Front Page. Denken Sie daran, dass dies alles von den Namen abhängt, die Sie Ihren Seiten geben, daher kann es für Sie völlig anders sein.

NB: Beiträge Seite, können Sie eine Seite namens Blog oder Posts oder was auch immer Sie sich entschieden haben, auswählen.

Startseite festlegen: Ihre Startseite wird angezeigt - statisch

Hit the Änderungen speichern und navigieren Sie dann zum Frontend Ihrer Website, um zu sehen, wie diese statische Seite zu Ihrer Homepage geworden ist.

So machen Sie Ihren Blog zur Homepage

Manche Leute wollen nur ihren Blog zeigen. Es ist am häufigsten bei Blogs, Sie haben es erraten! Eine allgemeine Unternehmenswebsite wird wahrscheinlich keinen Blog als Titelseite haben, aber eine Website, die ausschließlich schriftlichen Inhalten gewidmet ist, möchte diese Artikel eher auf der Startseite haben.

Gehen Sie daher zu Einstellungen> Lesen, und vergewissern Sie sich dann, dass Ihre neuesten Beiträge markiert sind. Sie müssen die Auswahl für die Titelseite oder die Beitragsseite nicht anpassen. Diese werden ausgeblendet.

Startseite festlegen: Ihre Startseite wird angezeigt - Neueste Beiträge

Es können jedoch einige Änderungen vorgenommen werden, je nachdem, wie Ihr Blog angezeigt werden soll. Zuerst ist die Blog-Seiten zeigen bei Most count – so viele Beiträge werden pro Seite angezeigt. Vielleicht möchten Sie nur fünf oder zehn Ihrer neuesten Blog-Posts auf der Startseite haben. Einige größere Publikationen halten Hunderte von Beiträgen auf der Titelseite, während viele Blogs die Anzahl begrenzen. Aber egal, was Sie wählen, wenn Sie mehr Beiträge haben, als Sie anzeigen möchten, erstellt Ihr Blog zusätzliche Seiten für die Beiträge (dies wird Paginierung genannt). Wenn Sie also 25 Beiträge haben und 10 Beiträge pro Seite anzeigen möchten, werden in Ihrem Blog 3 Seiten erstellt, um Ihre Beiträge anzuzeigen (Sie können sehen, dass WPExplorer 75 Seiten hat

Als nächstes ist die Syndication-Feeds zeigen die neuesten zählen. Dies wird für RSS-Feeds verwendet und kann dieselbe Nummer wie Ihre Blog-Seiten sein, aber es liegt ganz bei Ihnen.

Schließlich müssen Sie auch eine wichtige Entscheidung darüber treffen, wie diese Beiträge angezeigt werden. Ihre Auswahl ist Full Text und Zusammenfassung. Die Zusammenfassung gibt Benutzern die Möglichkeit, mit wenigen Mausbewegungen mehr Beiträge zu sehen, und wird von WPExplorer verwendet. Der Volltext zeigt jedoch jedes einzelne Wort und Bild aus jedem Beitrag. Daher muss ein Besucher durch den ersten Beitrag scrollen, um zum zweiten zu gelangen. Ich würde die Zusammenfassungsoption empfehlen, aber viele Websites haben den Volltext.

Leseeinstellungen: Beitragsanzahl

So erstellen Sie ein WordPress-Menü

Dein WordPress-Theme wird wahrscheinlich nicht automatisch ein sauberes Menü implementieren. Tatsächlich sehen Sie möglicherweise überhaupt keinen.

Deshalb musst du gehen zu Aussehen> Menüs.

Menüs einstellen: Aussehen - Menüs

Wählen Sie entweder ein zu bearbeitendes Menü aus, indem Sie es aus der Dropdown-Liste auswählen, oder klicken Sie auf das Erstellen Sie ein neues Menü Verknüpfung. Während Ihr Design möglicherweise einige Standardmenüs in den Beispieldaten enthält, können Sie durch das Erstellen eines neuen Menüs eines von Grund auf neu erstellen.

Menüs einstellen: Menüs erstellen oder auswählen

Unabhängig davon können Sie, sobald Sie Ihr Menü erstellt oder das gewünschte gefunden haben, es aufrufen, um die Struktur zu ändern. Wählen Sie aus Seiten, Beiträgen, Kategorien, Tags und benutzerdefinierten Beitragstypen aus, um sie Ihrem Menü hinzuzufügen. Oder Sie können einen benutzerdefinierten Link als Menüelement hinzufügen. Vielleicht möchten Sie Ihren Blog-Tab etwas näher an den Anfang des Menüs rücken, damit die Leute ihn leichter sehen können. Sie können Menüelemente anklicken und ziehen, um sie neu anzuordnen oder zu verschachteln, und die Option in der linken Spalte verwenden, um neue Seiten, Beiträge, Kategorien und benutzerdefinierte Links hinzuzufügen.

Menüs einstellen: Seiten hinzufügen

Nachdem Ihr Menü organisiert ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Anzeigeort auswählen und speichern. Oder du gehst zum Standorte verwalten Tab. Alle Themen haben unterschiedliche Menüpositionen, aber die häufigsten sind normalerweise ein Hauptmenü und ein Fußzeilenmenü.

Menüs einstellen: Standorte anzeigen

Sie müssen lediglich über das Dropdown-Menü ein Menü auswählen, das Sie für jeden Standort erstellt haben. Ich möchte beispielsweise, dass mein Hauptmenü am primären Speicherort platziert wird.

Hinweis: Sie können dasselbe Menü an mehreren Orten verwenden.

So erstellen Sie ein Menü im Live Customizer

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihre Homepage über den WordPress Live Customizer einzurichten und zu bearbeiten. Navigieren Sie dazu zu Aussehen> Anpassen zuerst.

Menüs einstellen: Aussehen - Anpassen

Wählen Sie hier die Menü .

Menüs einstellen: Customizer - Menü

Wählen Sie dann entweder ein verlassenes Menü zum Bearbeiten oder klicken Sie auf Neues Menü erstellen.

Menüs einstellen: Menü zum Bearbeiten auswählen

Von hier aus können Sie die +Artikel hinzufügen -Taste, um aus denselben Seiten, Beiträgen, Kategorien, Tags, benutzerdefinierten Beitragstypen und benutzerdefinierten Linkoptionen auszuwählen, die unter Darstellung > Menüs verfügbar sind.

Menüs einstellen: Menüoptionen

Wählen Sie einfach Ihre Menüpositionen und Veröffentlichen Ihr Menü, wenn Sie fertig sind.

Hinweis: Alle Menüs, die Sie erstellen und speichern unter Aussehen> Menüs gibt es auch ab Aussehen > Customizer, und umgekehrt.

Zusätzliche Gedanken zur Homepage-Bearbeitung

Vom Verschieben von Widgets bis zum Anpassen Ihres Homepage-Hintergrunds befinden sich die meisten dieser Homepage-Tools im Erscheinungsbild Tab. zusätzlich Customize Registerkarte (unter Darstellung) zeigt einen visuellen Builder, der sich hervorragend zum Hochladen eines Logos, zum Ändern von Schriftarten und zum Auswählen von Farben eignet.

Möchten Sie eine benutzerdefinierte Homepage erstellen?

Wenn Sie eine benutzerdefinierte (oder angepasste) Homepage wünschen, Ihr Thema jedoch keine zusätzlichen Optionen zum Ändern von Farben, Schriftarten, Layouts usw. bietet, können Sie jederzeit ein Plugin installieren. Es gibt zwei Haupttypen von Seiteneditoren, die berücksichtigt werden müssen.

Wordpress Plugins

Wenn Sie einfach nur die Elemente optimieren möchten, die sich bereits auf Ihrer Homepage befinden, sollten Sie ein WordPress CSS Live Editor-Plugin ausprobieren. Mit einem Live-CSS-Live-Editor können Sie auf Elemente klicken und Änderungen am Stil der Elemente auf Ihrer Seite vornehmen. So ist das Ändern einer Schriftgröße, das Bearbeiten von Auffüllungen oder das Ändern von Farben ein Kinderspiel.

Visual Composer Frontend-Editor

Wenn Sie eine komplett benutzerdefinierte Homepage von Grund auf neu erstellen möchten, sollten Sie sich ein WordPress Page Builder Plugin ansehen. Builder wie WPBakery und Elementor enthalten jede Menge einfache Drag & Drop-Elemente, mit denen Sie Ihr eigenes Layout entwerfen können. Oder Sie können ein neues Thema wie Total verwenden, das bereits einen Drag & Drop-Builder und vorgefertigte Layouts enthält, um die Anpassung zu vereinfachen.

Hauptmerkmale einer Homepage

Bevor Sie gehen, werfen wir noch einen kurzen Blick auf Ihre Homepage selbst. Wenn Sie ein Thema mit einer Homepage-Vorlage auswählen oder Ihre eigene Homepage von Grund auf neu erstellen, gibt es eine Handvoll wichtiger Funktionen, die Sie haben sollten. Diese schließen ein:

  • Logo & Navigation: Jede Seite, einschließlich Ihrer Startseite, sollte Ihr Logo haben, um sicherzustellen, dass Ihre Marke sofort sichtbar ist, und ein Navigationsmenü, um wichtige Seiten auf Ihrer Website leicht zu finden.
  • Schlagzeile: Auf einer Startseite ist eine Überschrift hilfreich, die den Besuchern schnell sagt, worum es auf Ihrer Website geht. Es sollte kurz und bündig sein. Sie können jederzeit eine Zwischenüberschrift hinzufügen, die später detaillierter geht.
  • Hauptinhalt: Das eigentliche Fleisch jeder Seite ist der Inhalt. Je nach Website kann dies variieren. Ein Blog kann beispielsweise aktuelle Beiträge und ein Newsletter-Anmeldeformular enthalten. Eine Unternehmenswebsite kann stattdessen einen Call to Action, Social Proof und ein Produktangebot anzeigen. Oder ein Freiberufler könnte eine Auswahl seines Portfolios zusammen mit Kundenreferenzen hinzufügen.
  • Fußzeile: Zuletzt ist eine Fußzeile. Dies ist ein großartiger Ort, um hilfreiche Site-Links, ein Newsletter-Formular, soziale Links oder Ihre Standortinformationen hinzuzufügen.

Dies sind nur 4 Hauptbereiche, und Sie können natürlich je nach Ihren individuellen Bedürfnissen weitere hinzufügen. Es gibt unzählige tolle Themes und Plugins, die Optionen für Werbespots, Hinweisleisten, E-Commerce, Instagram-Feeds, Popup-Optin-Formulare und vieles mehr bieten.

Sind Sie bereit, Ihre WordPress-Homepage einzurichten und zu bearbeiten?

Manchmal haben Sie das Gefühl, dass Ihre Website kaputt ist oder Sie etwas falsch machen, aber das ist der Fall. Sie werden oft feststellen, dass eine schnelle Anpassung mit der Frontseitenanzeige ausreicht. Hoffentlich fanden Sie dies hilfreich, um Ihre WordPress-Startseite einzurichten und zu bearbeiten. Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen zum Ändern Ihrer WordPress-Startseite haben.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste