iPhone

So richten Sie Ihre neue Apple Watch richtig ein

Neue Apple Watch? Herzliche Glückwünsche! Egal, ob Sie die Serie 6 mit ihrem immer eingeschalteten Bildschirm haben oder mit der immer noch nützlichen Serie 3 ein Schnäppchen gemacht haben, Sie fragen sich vielleicht, wie Sie sie einrichten können. Schließlich unterscheidet sich die Watch von keinem anderen Apple-Gerät, sowohl in ihrer Abhängigkeit von Ihrem iPhone als auch in ihrer Funktionsweise.

Das Gute daran ist, dass Apple es wirklich, wirklich einfach gemacht hat, die Dinge zum Laufen zu bringen. Lass uns mal sehen.

Schnapp dir dein iPhone

Der erste Schritt besteht darin, Ihre neue Apple Watch aufzusetzen und sie dann einzuschalten, indem Sie die Seitentaste gedrückt halten. Wenn es eingeschaltet ist, bringen Sie Ihr iPhone mit. Genau wie beim Einrichten eines neuen Apple Pencil oder eines Paars AirPods erkennt das iPhone Ihre neue Uhr und zeigt automatisch ein Panel auf dem Bildschirm an. Klopfen Fortfahren auf dieser Tafel.

Genauso wie das Einrichten eines neuen iPhones.
Genauso wie das Einrichten eines neuen iPhones.
Foto: Apfel

Jetzt zeigt die Apple Watch, genau wie beim Einrichten eines neuen iPhones, eine Animation auf ihrem Bildschirm. Richten Sie die Kamera Ihres iPhones auf diese Pixelwolke und die beiden Geräte werden gekoppelt.

Einrichten oder Wiederherstellen

Der nächste Schritt hängt davon ab, ob Sie schon einmal eine Apple Watch verwendet haben oder nicht. Wenn nicht, stellen Sie die Uhr als neu ein. Wenn ja, können Sie auch aus einem Backup wiederherstellen.

Dies ist auch der Teil, in dem Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud anmelden.

Passcode hinzufügen

Legen Sie einen Passcode fest.
Legen Sie einen Passcode fest.
Foto: Apfel

Ein Passcode schützt Ihre Apple Watch. Sie müssen keine haben, aber wenn Sie Ihre Apple Watch für Apple Pay verwenden möchten, dann tun Sie es. Es ist auch nur eine gute Übung, wenn man bedenkt, wie viele Ihrer biometrischen Daten Ihre Uhr speichern wird.

Richten Sie Ihre Apple Watch ein

Jetzt können Sie Ihre Einstellungen konfigurieren. Einige Einstellungen werden mit Ihrem iPhone geteilt. „Wenn Sie „Mein iPhone suchen“, „Ortungsdienste“, „WLAN-Anrufe“ und „Diagnose“ für Ihr iPhone aktiviert haben“, sagt Apple, „werden diese Einstellungen automatisch für Ihre Apple Watch aktiviert.“

Und wenn Sie Siri verwenden, müssen Sie es auch auf Ihrem iPhone aktivieren.

Apps hinzufügen und synchronisieren

Das sollte nicht lange dauern…
Das sollte nicht lange dauern…
Foto: Apfel

Wir sind fast da. Der letzte Teil besteht darin, auszuwählen, welche Apps Sie auf Ihrer Apple Watch installieren möchten. Dies geschieht, wie bei den meisten Apple Watch-Setups, bequem über die Apple Watch-App auf dem iPhone. Sie können wählen, ob Sie alle Apps senden oder nur die auswählen möchten, die Sie installieren möchten. In jedem Fall werden diese Apps an die Uhr gesendet, und dann werden das iPhone und die Uhr synchronisiert, um sicherzustellen, dass die Uhr über die neuesten Daten verfügt.

Die neuesten Versionen von watchOS enthalten einen integrierten App Store, sodass Sie bei Bedarf auch Apps auf der Apple Watch selbst herunterladen können. Wir finden es jedoch einfacher, auf dem größeren Display des iPhones zu surfen und herunterzuladen.

Spazieren gehen

Worauf wartest du? Der springende Punkt der Apple Watch ist, dass sie die ganze Zeit bei Ihnen ist. Gehen Sie spazieren und beginnen Sie damit, diese Ringe zu schließen. Oder schwimmen gehen. Oder, wenn Sie sich nicht mit dieser ganzen Übungssache beschäftigen, können Sie unseren Leitfaden zum Anpassen Ihrer Apple Watch bequem von Ihrem Lieblingssessel aus lesen.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste