iPhone

So verwenden Sie Mac-ähnliche heiße Ecken auf dem iPad

Auf dem Mac sind heiße Ecken unerlässlich – und unglaublich nützlich. Sie können Ihren Bildschirm in den Ruhezustand versetzen, Mission Control auslösen und mehr, indem Sie einfach mit der Maus in eine Bildschirmecke fahren. Wenn Sie gerne eine Maus mit Ihrem iPad verwenden, können Sie dieselben Gesten zum Aktivieren auf dem Tablet verwenden. Und es gibt noch einen Bonus: Hot Corners auf dem iPad sind viel, viel leistungsfähiger als auf dem Mac.

Wo finde ich heiße Ecken auf dem iPad

Um Hot Corner auf Ihrem iPad zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Bedienungshilfen > Assistive Touch und nach unten scrollen. Der Abschnitt, den wir heute wollen, ist der letzte auf dieser Seite, der mit beginnt Verweilkontrolle. Mit der Verweilsteuerung können Sie ein Zeigegerät über ein Bildschirmsteuerelement bewegen und warten. Es ist nützlich für Leute, die nicht einfach auf Steuerelemente klicken können, aber es ist praktisch für jeden.

Auf dem Mac werden Hot Corners ausgelöst, wenn Sie den Mauszeiger in eine der vier Bildschirmecken bewegen. Die ausgewählte Aktion wird sofort ausgeführt – zeigt den Desktop, den Mac in den Ruhezustand und so weiter. Auf dem iPad müssen Sie einen oder zwei Momente warten, bis die Hot-Ecken-Aktion aktiviert wird (obwohl Sie diese Verzögerung reduzieren können).

Einige der integrierten Hot-Corner-Aktionen.
Einige der integrierten Hot-Corner-Aktionen.
Foto: Kult von Mac

Es gibt einen großen Vorteil in der iPad-Version der heißen Ecken. Im Gegensatz zu der dürftigen Liste zuweisbarer Aktionen des Mac können Sie auf dem iPad fast alles einer heißen Ecke zuweisen. Dazu gehören viele weniger nützliche Aktionen, wie das Ausführen eines Doppeltippens, aber auch Verknüpfungen. Ja, Sie können jede beliebige Verknüpfung auslösen, indem Sie einfach mit der Maus in eine Ecke des Bildschirms fahren.

So richten Sie heiße Ecken auf dem iPad ein

Tippen Sie auf eine Ecke, um eine Aktion auszuwählen.
Tippen Sie auf eine Ecke, um eine Aktion auszuwählen.
Foto: Kult von Mac

Wenn Sie Hot Corners auf Ihrem iPad verwenden möchten, müssen Sie zuerst die Mausunterstützung einrichten. (Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie unserem Tutorial folgen.) Jetzt müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche für die heißen Ecken in der App Einstellungen tippen, in Einstellungen > Bedienungshilfen > Assistive Touch, wie oben erwähnt. Tippen Sie dann auf eine der Ecken und Sie können eine Aktion aus einer riesigen Liste auswählen.

Sie können eine beliebige Seite nach unten oder oben scrollen lassen, indem Sie einfach die Maus in die untere oder obere Ecke des Bildschirms setzen. Oder Sie können auf die gleiche Weise einen Screenshot erstellen. Auf meinem Mac habe ich die untere linke Ecke so eingestellt, dass der Desktop angezeigt wird. Auf meinem iPad habe ich es so eingestellt, dass der Startbildschirm angezeigt wird.

Reduzieren Sie die Zeit, die benötigt wird, um heiße Ecken auszulösen

Sie können die Verzögerung reduzieren, die zum Auslösen heißer Ecken auf dem iPad erforderlich ist.
Sie können die Verzögerung reduzieren, die benötigt wird, um heiße Ecken auf Ihrem iPad auszulösen.
Foto: Kult von Mac

Um die Verzögerung zwischen der Mausbewegung in die Ecke und dem Auslösen Ihrer Aktion zu verringern, gehen Sie ganz unten auf der Seite mit den Assistive Touch-Einstellungen und passen Sie die Verzögerung an. Der Standardwert beträgt zwei Sekunden. Das Minimum ist 0.25 Sekunden. Wenn Sie es zu kurz machen, riskieren Sie, die heiße Ecke versehentlich auszulösen.

Heiße Ecken auf dem iPad: Nützlich?

Ich liebe heiße Ecken auf meinem Mac. Ich benutze sie seit Jahren, und wenn ich einen anderen Mac verwende, überrascht es mich, wenn sie nicht ausgelöst werden. Ich benutze die Maus auf dem iPad nicht annähernd so oft wie auf meinem Mac, daher frage ich mich, wie nützlich das sein wird.

Auf der anderen Seite ist es möglich, heiße Ecken zu verwenden, um Dinge auszulösen, die schwer (oder einfach nur nervig) sind, wenn Sie eine Maus mit dem iPad verwenden. Zum Beispiel Siri aufrufen oder das Kontrollzentrum öffnen. Ich finde die iPadOS-Gesten für das Dock und das Kontrollzentrum mit einer Maus schwierig auszuführen.

Aber das Schöne an heißen Ecken auf iOS ist, dass Sie so viel tun können. Tatsächlich wünschte ich, die Mac-Version wäre so anpassbar.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste