SEO

Neeva teilt Suchbewertungsrichtlinien für technische Anfragen

Neeva hat enthüllt, wie es menschliche Bewerter anweist, seine Suchergebnisse zu bewerten, insbesondere für technische Anfragen. 

Wie Google (das zufälligerweise heute seine Qualitätsbewerter-Richtlinien aktualisiert hat) verwendet Neeva menschliche Bewerter, um die Qualität seiner Suchergebnisse zu bewerten.

Die Richtlinien gliedern sich in drei Hauptbereiche: Abfrageverständnis, Bewertung der Seitenqualität und Bewertung der Seitenübereinstimmung. 

Verständnis abfragen. Hier geht es darum, die Absicht hinter der Suchanfrage des Benutzers herauszufinden. Neeva unterteilt die Arten von Abfragen in die folgenden Kategorien:

  • Gewusst wie: Der Benutzer sucht nach Anweisungen zum Abschließen einer Aufgabe.
  • Fehler/Fehlerbehebung: Etwas ist schief gelaufen, Benutzer sucht nach einer Lösung.
  • Bildung/Lernen: Wer was wo wann warum.
  • Produktsuche/-vergleich: Der Benutzer sucht nach einem neuen Produkt/Werkzeug oder vergleicht Produkte/Werkzeuge.
  • Navigation: Der Benutzer sucht nach Informationen zu einer Person oder einem Unternehmen.
  • Zweideutig: Unklar, wonach der Benutzer sucht.

Bewertung der Seitenqualität. Neeva hat die Seiten in drei Qualitätsstufen eingeteilt: niedrig, mittel und hoch. Werbenutzung, Seitenalter und Formatierung sind entscheidende Elemente.

Hier ist jeweils ein Blick:

Geringe Qualität:

  • Tote Seiten
  • Malware-Seiten
  • Porno-/NSFW-Seiten
  • Foreign Language
  • Seiten hinter einer Paywall
  • Klone

Mittlere Qualität:

  • 3+ Anzeigen beim Scrollen / 1 große Banneranzeige / Interstitial- oder Videoanzeigen
  • Seite ist 5+ Jahre alt
  • Seite lädt langsam
  • Das Seitenformat erschwert das Extrahieren von Informationen
  • Gegabeltes Github-Repo
  • Seiten hinter einem Login oder einer nicht abschließbaren E-Mail-Erfassung
  • Frageseite ohne Antwort

Hohe Qualität:

  • Erfüllen Sie die Alterskriterien
  • Erfüllen Sie die Anzeigenkriterien
  • Seien Sie gut formatiert

Seitenübereinstimmung. Neeva lässt seine Bewerter die Übereinstimmung zwischen der Suchanfrage und einer Webseite mit einer Punktzahl zwischen 1 (deutlich schlecht) und 10 (lebenswichtig) bewerten. Hier ist diese Skala:

  1. Signifikant schlechte Übereinstimmung. Lädt nicht, Seite ist nicht erreichbar.
  2. Besonders schlechte Übereinstimmung. Die Seite steht in keinem Zusammenhang mit der Abfrage. Schlüsselbegriffe fehlen.
  3. Schlechtes Spiel. Die Seite kann einige Suchbegriffe enthalten, die sich jedoch nicht auf die Suchanfrage beziehen.
  4. Weiches Spiel. Die Seite ist mit der Abfrage verwandt, aber breit, übermäßig spezifisch oder tangential.
  5. Zum Thema, aber unvollständige Übereinstimmung. Die Seite ist für die Abfrage relevant, aber nicht in großem Umfang nützlich, möglicherweise aufgrund unvollständiger Antworten oder älterer Versionen.
  6. Nicht dominantes Spiel. Seite ist bezogen auf die Abfrage und sinnvoll, aber nicht für die dominante dargestellte Absicht.
  7. Zufriedenstellendes Spiel. Diese Seite erfüllt die Abfrage, muss aber möglicherweise an anderer Stelle suchen, um die Informationen abzurunden.
  8. Solides Spiel. Diese Seite erfüllt die Abfrage im strengen Sinne. Es gibt nicht viel mehr oder darüber hinaus, was verlangt wird.
  9. Wunderbares Spiel. Diese Seite erfüllt die Abfrage in einem robusten, detaillierten Sinne. Es antizipiert Fragen/Fallstricke, die auftreten könnten, und/oder fügt der Abfrage einen geeigneten Rahmen hinzu.
  10. Vitales Spiel. Dies ist ein Bullseye-Match. Es ist nicht für alle Abfragen verfügbar. Der Nutzer hat genau das gefunden, wonach er gesucht hat.

Lesen Sie die vollständigen Richtlinien. Sie wurden hier im Neeva-Blog veröffentlicht.

Warum ist uns das wichtig? Es ist immer klug zu verstehen, wie Suchmaschinen die Qualität von Webseiten und Inhalten bewerten und ob sie der Absicht der Suche entsprechen. Ja, Neeva hat einen winzigen Bruchteil des Suchmarktanteils. Aber die von Neeva geteilten Erkenntnisse können Ihnen einige zusätzliche Möglichkeiten bieten, über die Qualität Ihrer Inhalte und Webseiten nachzudenken, sie zu bewerten und zu verbessern.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste