SEO

Fragen, die Sie sich vor dem Kauf einer Enterprise-SEO-Plattform stellen sollten?

Es ist für Unternehmen unglaublich wichtig, dass Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Inhalte zur richtigen Zeit von den richtigen Personen gefunden werden. Aus diesem Grund verlassen sich viele von ihnen auf Software-Suiten, um eine effektive Suchmaschinenoptimierung durchzuführen. Die Entscheidung, ob Ihr Unternehmen eine SEO-Plattform auf Unternehmensebene benötigt, erfordert jedoch die gleichen Bewertungsschritte, die bei jeder Martech-Einführung erforderlich sind, einschließlich einer umfassenden Selbstbewertung der geschäftlichen Anforderungen und Ressourcen Ihres Unternehmens, der Personalausstattung, der Managementunterstützung und der finanziellen Ressourcen. Hier sind ein paar Fragen, die sich Unternehmen stellen sollten, bevor sie einen Kauf in Erwägung ziehen.

Haben wir die richtigen personellen Ressourcen?

Die Einstellung von Menschen für die Implementierung und Nutzung von SEO-Plattformen ist eine Voraussetzung für den Erfolg. Wenn Sie Marketingmitarbeiter haben, kann die Verwendung von SEO-Toolsets diese effizienter und effektiver machen. Die überwiegende Mehrheit der Vermarkter der organischen Suche hat Schwierigkeiten, ihre SEO-Budgets zu rechtfertigen. SEO-Plattformen und -Tools sind eine Schlüsselkomponente, um die Gesamtkosten niedrig zu halten und gleichzeitig die erforderliche Arbeit zu erledigen.

Ihre analytischen Fähigkeiten können SEOs auch dabei helfen, die Auswirkungen ihrer Arbeit auf das Endergebnis zu beweisen.

Haben wir ein C-Level-Buy-in?

SEO-Software für Unternehmen kann eine jährliche Investition im fünf- oder sechsstelligen Bereich sein. Es ist wichtig, den C-Level-Führungskräften den Wert von SEO zu demonstrieren, indem Sie Pilottestprojekte durchführen und im Voraus einer Definition von „Erfolg“ zustimmen.

Haben wir die richtigen technischen Ressourcen?

Erfolgreiches SEO für Unternehmen erfordert dedizierte technische Ressourcen, die bereitgestellt werden, um auf die Empfehlungen und Möglichkeiten zu reagieren, die sich aus den Analysen und Berichten ergeben.

Wem gehört Enterprise SEO?

Enterprise SEO wird je nach Art des Unternehmens häufig in den Bereichen Marketing, Redaktion oder IT eingesetzt. Leider landet es in großen Unternehmen normalerweise entweder bei dem, der das Budget hat, oder bei dem, der den Business Case am besten artikulieren kann. Im besten Fall sollte es beides sein.

Können wir in die Ausbildung der Mitarbeiter investieren?

Es ist von entscheidender Bedeutung, Technik-, Design-, Inhalts- und Marketingteams zu schulen und regelmäßig zu verstärken. Eine erfolgreiche SEO-Implementierung in Unternehmen wird Wege finden, SEO-Wissen in bestehende Schulungsprogramme einzubringen und interne Evangelisten zu identifizieren, um die Botschaften breit zu verbreiten. Das Training muss umfassend, konsistent und kontinuierlich sein. Einige Werkzeughersteller bieten Schulungen gegen eine zusätzliche Gebühr an, fragen Sie also unbedingt danach.

Inwieweit müssen wir Berichte mit Nicht-SEO-Mitarbeitern teilen?

Einige Toolanbieter konzentrieren bedeutende Entwicklungsressourcen auf einfache Schnittstellen, die von Personen in anderen Organisationsrollen verwendet werden können – wie beispielsweise Autoren oder Führungskräften der C-Suite. Wenn Ihnen dies wichtig ist, achten Sie bei der Bewertung möglicher Plattformen genau darauf.

Haben wir KPIs festgelegt und ein System zur Verfolgung, Messung und Berichterstattung von Ergebnissen eingerichtet?

Es ist wichtig, im Voraus zu wissen, was Sie mit Ihrer SEO erreichen möchten. Möchten Sie das SERP-Ranking oder die Zeit, die Besucher auf Ihrer Website verbringen, verbessern? Ist Conversion – ob Produktkauf oder Whitepaper-Download – Ihr Hauptziel? Wenn Sie Ziele haben, können Sie entscheiden, ob Sie bereit sind, eine Unternehmensplattform sinnvoll einzusetzen, und Sie entscheiden, welches Tool Ihren Unternehmensanforderungen am besten gerecht wird.

Wie werden wir den Erfolg messen?

Stellen Sie abhängig von der Monetarisierungsstrategie Ihrer Website sicher, dass Sie wissen, wie Sie feststellen, ob die Einführung der Plattform und die erfolgreiche Ausführung der festgelegten KPIs tatsächlich Verkäufe, Conversions oder Seitenaufrufe steigerten.

Haben wir realistische Erwartungen?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass SEO-Bemühungen von Unternehmen mindestens sechs Monate brauchen, um greifbare Ergebnisse zu erzielen. Wenn SEO eine neue Initiative innerhalb der Organisation ist, müssen kulturelle Veränderungen und Workflow-Prozesse implementiert und verfeinert werden. Das Festlegen realistischer Zeitpläne und Ziele wird dazu beitragen, Unterstützung auf allen Ebenen des Unternehmens aufzubauen.

Haben wir eine SEO-Kultur?

Viele Unternehmen beginnen, in SEO zu investieren, stellen jedoch fest, dass ein mangelndes Verständnis von SEO im gesamten Unternehmen den Fortschritt lähmt. Um konsistente Leistungen und Ergebnisse zu erzielen, sind oft breite Bildungsprogramme erforderlich.

Holen Sie sich den Bericht: Enterprise SEO Tools für Content Marketing, Search Intelligence, UX und mehr

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste