iPhone

Der SD-Kartensteckplatz des neuen MacBook Pro von Apple unterstützt UHS-II-Geschwindigkeiten von bis zu 312 MB/s

Apples neu gestaltete MacBook Pro Notebooks beruhigen Fotografen, Videobearbeiter und andere Kreativprofis, indem sie einen praktischen SD-Kartensteckplatz zusammen mit anderen I/O-Anschlüssen zurückbringen. Apple hat bestätigt, dass der SD-Kartensteckplatz im neuen MacBook Pro mit dem UHS-II-Protokoll kompatibel ist, obwohl es den schnellsten UHS-III-Standard nicht unterstützt.

HIGHLIGHTS

  • Der SDXC-Kartensteckplatz des MacBook Pro ist mit dem UHS-II-Standard kompatibel
  • UHS-II unterstützt Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 312 MB/s
  • Kreative Profis können jetzt unterwegs schnell Dateien übertragen
  • Es wird kein Adapter benötigt, nur eine UHS-II-kompatible SD-Karte

Das Marketingbild von Apple zeigt eine Seitenansicht des MacBook Pro 2021 mit den folgenden Anschlüssen, von links nach rechts: SDXC-Karte, USB-C und HDMI
Von links nach rechts: SD-Karte, USB-C und HDMI | Bildnachweis: Apple

Wie schnell ist der SD-Kartensteckplatz des MacBook Pro 2021?

Laut den offiziellen technischen Spezifikationen für die MacBook-Pro-Modelle 2021, die Apple während seiner Produktvorstellung „Unleashed“ am Montag, 18. Oktober 2021, bekannt gab, sind diese Notebooks mit einem SDXC-Steckplatz für Speicherkarten ausgestattet.

Apple hat gegenüber Dan Seifert von The Verge bestätigt, dass beide neuen Notebooks – das 14-Zoll-Modell und sein 16-Zoll-Pendant – das UHS-II-Protokoll unterstützen, berichtete Seifert auf seinem Twitter, aber nicht das schnellste UHS-III. Das bedeutet, dass der SD-Kartensteckplatz des Notebooks Unterstützung für schnellere Speicherkarten bietet und so eine schnelle Dateiübertragung zwischen Geräten ermöglicht.

Eine herkömmliche SD-Karte (UHS-I) erreicht Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu hundert Megabyte pro Sekunde. Mit einer UHS-II-konformen SD-Karte können Besitzer dieser neuen Apple-Notebooks jedoch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 312 Megabyte pro Sekunde genießen.

Der Übersichtlichkeit halber unterstützt das MacBook Pro 2021 die folgenden SD-Speicherkartenstandards:

  • SD (normal): 12.5 Megabyte pro Sekunde
  • HS (hohe Geschwindigkeit): 25 Megabyte pro Sekunde
  • UHS-I (Ultra High Speed ​​I): 104 Megabyte pro Sekunde
  • UHS-II (Ultra High Speed ​​II): 312 Megabyte pro Sekunde

Das MacBook Pro 2021 unterstützt diese Übertragungsgeschwindigkeiten nicht:

  • UHS-III (Ultra High Speed ​​III): 624 Megabyte pro Sekunde
  • HC (SD-Express): 985 Megabyte pro Sekunde
  • XC (SD-Express): 1.97 Gigabyte pro Sekunde (1970 Megabyte pro Sekunde)
  • UC (SD-Express): 3.94 Gigabyte pro Sekunde (3940 Megabyte pro Sekunde)

Unterstützt das MacBook Pro 2021 UHS-III?

Auch hier unterstützt das neue MacBook Pro nicht den neuesten UHS-III-Standard, der Übertragungsgeschwindigkeiten von über 600 Megabyte pro Sekunde verspricht. Dies ist kein großes Problem, da UHS-III von Kameraherstellern noch nicht vollständig übernommen wurde. Außerdem wird es Ihnen schwer fallen, UHS-III-Karten in freier Wildbahn zu finden. Lesen Sie: Tipps für Anfänger zur Verwendung von macOS Finder

Hier sind die maximalen Speicherkapazitäten, die von SD-Speicherkarten unterstützt werden:

  • SD: 2 Gigabyte
  • SDHC: 32 Gigabyte
  • SDXC: 2 Terabyte
  • SDUC: 128 Terabyte

Weitere Informationen finden Sie auf der MacBook Pro-Webseite auf der Apple-Website.

Warum ein SD-Kartensteckplatz wichtig ist

Sie können den SDXC-Steckplatz Ihres MacBook Pro verwenden, um dem Notebook zusätzliche Speicherkapazität über den integrierten Flash-Speicher hinaus zu geben. Und für Leute, die große Dateien schnell übertragen müssen, ist eine SD-Karte eine weitaus bessere Wahl, als zu sitzen und zu warten, bis eine Multi-Gigabyte-Datei mit dem Hochladen auf Dropbox oder einen ähnlichen Cloud-Speicherdienst fertig ist.

Warte, ich höre dich sagen, ich bin kein Profi! Entspannen Sie sich, SD-Karten sind für alle, die Dateien problemlos zwischen Geräten übertragen müssen, nicht nur für Videobearbeiter, Musiker und Fotografen.

Das neu gestaltete MacBook Pro ist in zwei Varianten erhältlich: ein 14-Zoll-Modell und ein 16-Zoll-Modell, beide mit Anschlüssen ausgestattet. Neben dem oben genannten Speicherkartensteckplatz verfügen diese Geräte auch über einen integrierten HDMI 2.0-Anschluss, Thunderbolt 4-Anschlüsse, eine 3.5-mm-Kopfhörerbuchse, die High-End-Kopfhörer und magnetisches Aufladen über die MagSafe-Technologie unterstützt.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste