Social Media

Social-Media-Event-Promotion: Der vollständige Leitfaden

Wenn es um die Promotion von Social-Media-Events geht, ist es wichtig, einen Plan zu erstellen. Egal, ob Sie eine private Party für Kunden veranstalten oder ein Festival für Tausende veranstalten, eine Strategie ist der Schlüssel.

Social-Media-Tools ermöglichen es Ihnen, mit Ihrem Publikum auf kreative Weise in Kontakt zu treten, um die Besucherzahl zu steigern und für ein besseres Erlebnis zu sorgen.

Oft können Organisatoren vor einer Veranstaltung viel Geld und Energie in das Marketing investieren, ohne viel darüber nachzudenken, was als nächstes kommt. Aber die Werbung für Social-Media-Events ist noch lange nicht vorbei, sobald Ihre Gäste durch die Tür kommen.

Eine effektive Social-Media-Event-Strategie umfasst: Verbinden Sie sich mit Ihren Followern vor, während und nach einer Veranstaltung. Hier sind einige Social-Media-Techniken, mit denen Sie von Anfang bis Ende ein digitales Erlebnis für Ihre Gäste schaffen können.

Bonus: Holen Sie sich eine kostenlose Vorlage für eine Social-Media-Strategie um schnell und einfach Ihre eigene Strategie zu planen. Verwenden Sie es auch, um Ergebnisse zu verfolgen und den Plan Ihrem Chef, Teamkollegen und Kunden zu präsentieren.

6 Möglichkeiten, eine Veranstaltung in den sozialen Medien zu bewerben, bevor sie stattfindet

1. Poste einen Countdown in Instagram Stories

Mit dem Countdown-Sticker auf Instagram Stories können Sie ein Enddatum und eine Endzeit festlegen. Sie können auch den Namen und die Farbe der Uhr anpassen.

Zuschauer können abonnieren, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die Uhr abläuft, oder den Countdown zu ihrer eigenen Story hinzufügen.

Diese Funktion ist im Wesentlichen eine gebrandete Kalenderbenachrichtigung. Es ist ein großartiges Werkzeug, um den Ticketverkauf zu steigern oder die Leute an Fristen für Wettbewerbe oder Frühbucherpreise zu erinnern.

Instagram Stories Countdown-Aufkleber

2. Erstellen Sie eine Veranstaltungsseite auf Facebook

Machen Sie ein Facebook-Event, das alle Details enthält, die Ihre Gäste benötigen. Markieren Sie die offiziellen Seiten Ihrer eingeladenen Redner oder besonderen Gäste.

Der Diskussionsbereich der Veranstaltung ist ein großartiger Ort, um Ankündigungen zu veröffentlichen oder Fragen zu beantworten. Vielleicht möchten Sie sich über exklusive Vorverkaufscodes informieren oder die festgelegten Zeiten für ein Konzert dort teilen.

Wenn über Eventbrite Tickets verfügbar sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto mit Facebook zu verknüpfen. Sobald die Integration eingerichtet ist, können Ihre Teilnehmer Tickets kaufen, ohne jemals die Facebook-Veranstaltung verlassen zu müssen.

3. Poste Teaser mit den notwendigen Details

Teilen Sie relevante Details in der Zeit vor der Veranstaltung mit. Teaser helfen, den Hype aufzubauen und können Ihren Zuschauern auch nützliche Informationen liefern.

Sie sind auch eine Möglichkeit, Ihre Ehrengäste zu präsentieren. Wenn Sie eine große Konferenz veranstalten, können Sie Ihre Gastredner in den Wochen davor einzeln vorstellen.

Oder teilen Sie Interviews mit den Stars Ihrer Veranstaltung, wie es RuPaul's Drag Race mit ihrem Vorsaison-Segment „Meet the Queens“ tut.

4. Erstellen Sie einen Hashtag

Ein Marken-Hashtag ist eine praktische Möglichkeit für Sie und Ihre Gäste, alle Inhalte zu Ihrer Veranstaltung auf allen sozialen Kanälen zu finden.

Erstellen Sie einen Hashtag, der noch nicht viel früher verwendet wurde, damit Ihre Veranstaltung nicht in einem Berg irrelevanter Inhalte begraben wird.

Die nützlichsten Hashtags sind nicht nur einzigartig, sondern auch kurz und einfach zu buchstabieren. Würde jemand es schreiben können, wenn Sie es laut sagen würden?

Je kürzer, desto besser auch. Denken Sie daran, dass Sie innerhalb Ihres Zeichenlimits auch eine verkürzte URL zur Ereignisseite einfügen möchten.

Verwenden Sie Ihren Hashtag für alle Ihre Social-Media-Inhalte und fügen Sie ihn auch in andere Marketingmaterialien ein, sogar in gedruckte Materialien.

5. Einen kleinen Vorgeschmack geben

Eine Garantie für Social-Media-Event-Promotion? Die Leute lieben einen guten Blick hinter den Vorhang. Verraten Sie mit viel Zeit im Voraus, worauf sich Ihre Gäste bei der Veranstaltung freuen können.

Teilen Sie Fotos und Videos hinter den Kulissen Ihres Veranstaltungsortes, der Redner, Programme und Beute.

Jameela Jamil stopft oft ihre Show, Der gute Platz, indem sie alberne Fotos von Darstellern am Set teilten und die Fans vor der Ausstrahlung einer neuen Episode in die hinter den Kulissen gespielten Spielereien einließen.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein von Jameela Jamil geteilter Beitrag (@jameelajamilofficial)

6. Veranstalten Sie ein Werbegeschenk

Gewinnspiele in sozialen Medien steigern Ihre Markenbekanntheit und helfen dabei, Follower in Veranstaltungsteilnehmer zu verwandeln.

Bitten Sie die Leute, einen Wettbewerbsbeitrag von Ihrem Konto aus zu teilen und verwenden Sie den Hashtag, um daran teilzunehmen.

Sobald sie teilen, werden Sie auch alle Augen ihrer Follower auf Ihre Marke richten. Dadurch erhalten Sie eine viel größere Reichweite zum Preis von einer Handvoll Freikarten oder Produkten.

Wenn Ihre Veranstaltung Sponsoren hat, sollten Sie diese im Austausch für zusätzliche Werbung um Werbegeschenke bitten.

5 Möglichkeiten, über ein Event in den sozialen Medien zu berichten, während es stattfindet

7. Entwerfen Sie einen benutzerdefinierten AR-Filter für Instagram oder Snapchat

Mit Augmented Reality (AR)-Kameraeffekten kreativ zu werden, ist eine unterhaltsame Möglichkeit für Gäste, mit Ihrer Veranstaltung zu interagieren. Sie können es in ihren eigenen Facebook-, Instagram- oder Snapchat-Geschichten verwenden, was zu einigen hervorragenden benutzergenerierten Inhalten führt.

Für Instagram und Facebook: Entwerfen Sie Ihre eigenen AR-Filter mit dem kostenlosen Tool Spark AR Studio.

Für Snapchat: Sie müssen die kostenlose Entwicklerplattform Lens Studio 2.0 verwenden. Hier sind einige Tipps zum Bauen.

Importieren Sie Ihre eigenen Bilder und Sounds in eine der beiden Apps und Sie sind auf dem Weg, Ihre eigene AR-Funktion zu erstellen.

Wer weiß, vielleicht wird Ihr benutzerdefinierter Kameraeffekt so beliebt wie der Hundefilter. Oder Rhiannas Diamant-Kopfstückfilter.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Kristen Bell (@kristenanniebell)

8. Interviewen Sie Teilnehmer auf Instagram Stories

Siehst du rote Teppich-Highlights auf Instagram, auch wenn du nicht die ganze Preisverleihung einschaltest? Das hat einen Grund.

Kurzinterviews mit interessanten Themen sorgen für überzeugende und leicht verdauliche Inhalte. Schaffen Sie während der Veranstaltung Ihre eigenen Momente auf dem roten Teppich.

Verwenden Sie Instagram Stories, um die Reaktionen und Gefühle der Leute zu Ihrem Event vor Ort zu teilen. Worüber reden die Leute? Wie ist die allgemeine Stimmung?

Bonuspunkte wenn Sie sich mit besonderen Gästen oder Moderatoren unterhalten können.

9. Live-Tweet

Helfen Sie dabei, das FOMO der Leute in Schach zu halten – oder erhöhen Sie es – indem Sie Bilder und Highlights des Tages teilen, während sie geschehen.

Stellen Sie sich Live-Tweets als informative und unterhaltsame Einzelstücke der Veranstaltung vor.

Live-Tweet bestimmt den Ton und die Form der Online-Konversation rund um Ihre Veranstaltung. Es ist nützlich, um Aufführungen oder aktuelle Diskussionen wie bei Konferenzen, Debatten und Vortragsveranstaltungen festzuhalten.

Seien Sie bei der Verwendung Ihres Event-Hashtags konsequent und teilen Sie lustige Momente, wichtige Erkenntnisse und aussagekräftige Zitate von Rednern.

Die Live-Ereignisberichterstattung ist auch wichtig, um mit Ihren Gästen in Echtzeit in Kontakt zu treten. Überwachen Sie Ihre Feeds, um Bedenken oder Fragen zu beantworten, die bei den Nutzern auftauchen.

10. Sagen Sie Ihren Followern, dass sie Sie finden sollen, wenn Sie Swag haben

Wenn Sie etwas zu verschenken haben, lassen Sie die Leute wissen, wo Sie vor Ort zu finden sind.

Warum Beute verteilen? Eine Inkwell-Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass sechs von zehn Menschen bis zu zwei Jahre lang an Werbeartikeln festhalten.

Werbeartikel sind am effektivsten, wenn sie eine Kombination aus Nützlichem und Spaß sind, wie diese Spider-Man-Amenity-Kits.

Verbreiten Sie durch Ihre Kanäle die Nachricht, wo Sie süße Werbegeschenke kaufen können. Markenartikel werden am besten einzeln geliefert, sodass Sie eine persönliche Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen können.

11. Zeigen Sie Social-Media-Beiträge auf der Veranstaltung an

Soziale Medien können immer noch eine kollektive Erfahrung sein, ohne dass alle auf ihre Telefone schauen.

Verwenden Sie ein Social-Media-Aggregationstool wie Hootfeed. Hootfeed verwendet Ihren dedizierten Hashtag, um verwandte Tweets an eine Echtzeitanzeige zu senden.

Diese Strategie macht die Online-Konversation für die Personen im Raum zugänglicher und interaktiver. Es könnte sie sogar dazu bringen, mitzumachen.

6 Möglichkeiten, eine Veranstaltung in den sozialen Medien zu bewerben, nachdem sie vorbei ist

Denken Sie daran: Die Werbung für Social-Media-Events endet nicht mit dem Ende Ihrer Veranstaltung. Es gibt noch viel zu tun.

12. Posten Sie nutzergenerierte Inhalte der Veranstaltung

Wenn Ihr kurzer, leicht zu merkender Hashtag seine Aufgabe erfüllt hat, ist es einfach, Inhalte, die von Ihrem Publikum und Ihren Moderatoren gepostet wurden, nachträglich zu finden.

Reagieren Sie auf benutzergenerierte Inhalte und teilen Sie sie, um eine persönliche Verbindung zu Ihren Teilnehmern herzustellen. Außerdem feiern Sie Ihren Erfolg und präsentieren Ihre Veranstaltung aus mehreren Perspektiven.

Als die I Weigh-Bewegung 2019 ins Leben gerufen wurde, bot die Party eine interaktive Fotokabine, die großartige Arbeit leistete, um dynamische benutzergenerierte Inhalte zu inspirieren. Sie teilten Fotos und dankten den Gästen für die Teilnahme als Follow-up.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von I WEIGH 📣 (@i_weigh)

13. Follow-up mit Kunden

Wenn die Show vorbei ist und die Leute wieder in den Alltag zurückkehren, verbinde dich wieder mit ihnen, um Danke zu sagen oder ihnen eine gute Heimreise zu wünschen.

Lassen Sie keine losen Enden offen. Wenn Personen noch Bedenken oder Beschwerden hatten, wenden Sie sich an sie, um sicherzustellen, dass diese Probleme angegangen werden.

Dies trägt wesentlich dazu bei, die Beziehung der Menschen zu Ihrer Marke zu stärken. Sie werden sich eher wieder mit Ihnen in Verbindung setzen, sei es online oder bei der nächsten Veranstaltung.

14. Event-Highlights in Ihren Highlights speichern

Eines der schönen Dinge an Stories ist, dass sie keinen Platz in Ihrem Profil belegen, sodass Sie eine größere Menge an Inhalten veröffentlichen können, die nicht so ausgefeilt sein müssen.

Aber Sie möchten nicht, dass all diese Inhalte innerhalb von 24 Stunden verschwinden, insbesondere wenn Sie dort großartige Veranstaltungsberichte gemacht haben.

Während Instagram- und Facebook-Stories innerhalb eines Tages verschwunden sind, können Sie denselben Inhalt an Ihre Story-Highlights anheften, um ihn längerfristig zu teilen.

Highlights leben in Ihrem Profil, bis Sie sie löschen. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre bevorzugten Story-Inhalte zu kuratieren und unter verschiedenen Labels zu organisieren. Jedes markierte Highlight wird in Ihrem Profil als individuelles Symbol mit einem benutzerdefinierten Namen und einem Titelbild angezeigt.

15. Erstellen Sie Zusammenfassungen für Leute, die es nicht geschafft haben

Auch wenn einige Ihrer Follower nicht persönlich vor Ort sein konnten, können sie dennoch am Event-Erlebnis teilnehmen.

Teilen Sie Inhalte, die den Leuten einen Vorgeschmack auf das geben, was sie verpasst haben. Posten Sie Bilder und Videos, die das Gefühl von „es ist-als-ich-war-da“ wecken.

Wenn Sie eine Warteliste mit Personen hatten, die keine Tickets ergattern konnten, senden Sie ihnen exklusive Inhalte, um sie wissen zu lassen, dass Sie ihr Interesse schätzen.

16. Analysieren Sie Ihre Leistung

Ohne eine Bewertungskomponente ist keine Marketingkampagne vollständig.

Legen Sie im Voraus Ziele und Social-Media-Kennzahlen fest, damit Sie den Erfolg Ihrer Kampagne daran messen können. War Ihr vorrangiger Ticketverkauf? Markenbekanntheit?

Tauchen Sie tief in Ihre Analysen ein. Finden Sie heraus, ob Ihr Team diese Leistungsziele erreicht hat und wie gut Sie Ihren Plan umgesetzt haben.

Die Erkenntnisse, die Sie aus dieser Kampagne gewinnen, werden Sie bei der Entwicklung Ihrer Social-Media-Strategie für zukünftige Veranstaltungen unterstützen.

17. Führen Sie eine Umfrage nach der Veranstaltung durch

Wenn Sie Ihr Spiel in Zukunft verbessern möchten, ist es wichtig, die Leute zu fragen, was sie von der Veranstaltung halten.

Erstellen Sie eine Umfrage nach der Veranstaltung über eine kostenlose Plattform wie SurveyMonkey. Sie können auch Fragen stellen, indem Sie Umfrage-Sticker und Emoji-Slider-Sticker in Instagram Stories verwenden.

Mit den Umfragefunktionen in sozialen Medien um Feedback zu bitten, ist informeller. Es macht es einfach für die Leute zu antworten. Beachten Sie jedoch, dass dieses Feedback nicht anonym ist.

Instagram Stories Umfrage Sticker

Das Format einer anonymen Online-Umfrage lässt den Menschen Zeit, ihre Ideen zu entwickeln. Am Ende erhalten Sie ehrlicheres und hilfreicheres Feedback.

Versenden Sie Ihre Umfrage nicht nur an die Teilnehmer. Moderatoren, Organisatoren und Freiwillige haben alle wertvolle Erkenntnisse zu teilen.

Versuchen Sie, für alle Arten von Feedback offen zu sein. Es wird Ihre Herangehensweise an zukünftige Social-Media-Event-Promotion nur noch besser machen.

Bewerben Sie die Events Ihrer Marke auf allen wichtigen Social-Media-Plattformen über ein Dashboard mit Hootsuite. Veranstalten Sie Wettbewerbe, veröffentlichen Sie Teaser und informieren Sie die Teilnehmer. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Hier starten

 

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste