SEO

Twitter ist jetzt wieder bei Google

Nach dem großen Twitter-Hack letzte Woche hat Google das Twitter-Karussell aus den Google-Suchergebnissen entfernt. Nun, vier Tage später ist das Twitter-Karussell nun zurückgekehrt.

Hier ist ein Screenshot des Twitter-Karussells, das in der Google-Suche angezeigt wird:

Das Karussell wurde am 16. Juli oder so entfernt und ist nun vier Tage später am 20. Juli 2020 wieder da.

Aussage von Google. Ein Google-Sprecher sagte uns, nachdem das Karussell entfernt wurde: „Wir können bestätigen, dass wir das Twitter-Karussell aufgrund der Sicherheitsprobleme von Twitter vorübergehend aus der Suche entfernt haben. Vor der Wiederherstellung der Funktion werden wir eine sorgfältige Überprüfung durchführen.“

Anscheinend hat Google seine "sorgfältige Überprüfung" durchgeführt und das Karussell in den Google-Suchergebnissen wiederhergestellt.

Trafficverlust für Twitter? Vielleicht nicht. SimilarWeb hat diese Daten mit Search Engine Land geteilt, die zeigten, dass Twitter in den letzten Tagen keinen Rückgang des Traffics von Google verzeichnete:

Warum ist uns das wichtig? Dies ist eine ziemlich große Sache für Google, eine Funktion aufgrund eines Hacks aus den Suchergebnissen zu entfernen. Es kommt selten vor, dass Google diese Schritte jemals unternimmt, aber es war der richtige Schritt. Es ist schwer zu sagen, wie sich dies auf den Verkehr oder den Markenruf Ihrer Website ausgewirkt haben könnte. Aber es ist wichtig zu wissen, dass Sie dieses Twitter-Karussell jetzt wieder in Google nutzen können.

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste