iPhone

Werden Sie ein MacBook Air mit weißen Blenden kaufen?

Als Anfang des Jahres die brandneuen 14- und 16-Zoll-MacBook-Pro-Modelle vorgestellt wurden, galt dies als eine der bedeutendsten Änderungen für die Laptop-Reihe seit Ewigkeiten. Ja, ein Teil davon war, dass Apple Elemente begrüßte, die das Unternehmen selbst entfernt hatte. Aber dennoch. Sie sahen den Fehler ihres Verhaltens und korrigierten ihn schließlich. Hurra!

Und doch ist Apple vielleicht auf Kollisionskurs mit einer weiteren potenziell katastrophalen Situation?

An sich kann das passieren und es scheint gar nicht so seltsam. Die Gerüchteküche hat eine Möglichkeit, bestimmte Elemente oder Teile oder Merkmale hervorzuheben, die für sich genommen und ohne Kontext schrecklich erscheinen. Aber wenn Sie das echte Angebot vor sich haben und es tatsächlich sehen oder nutzen können? Nun, Apple benötigen haben die Möglichkeit, Menschen mit dem Endprodukt zu überzeugen.

Aber dicht auf den Fersen der neuen MacBook Pro-Einheiten, die eine direkte Reaktion auf die Kritik und den Ruf nach Veränderungen sind, die das Internet seit Jahren überflutet haben, scheint die Tatsache, dass Apple angeblich auf der Schiene ist, eine weitere verrückte Entscheidung zu treffen, nun ja , verrückt.

Ich spreche natürlich vom neuen und kommenden MacBook Air. Das MacBook Pro hat seine große Hardware-Änderung und das neue MacBook Air soll dasselbe tun. Und es ist möglich, dass es eine noch größere Veränderung sein könnte, alles in allem. Zum einen eine Abkehr vom Clamshell-Design. Eine weiße Tastatur für zwei. Und überhaupt keine Blenden!

Ich scherze nur. Es wird Rahmen um das Display geben. Sie werden angeblich verkleinert, ähnlich wie beim MacBook Pro, aber anscheinend werden sie weiß sein. Oder cremeweiß. Im Grunde nicht schwarz. Was mich hin und her gerissen hat, denn ich möchte unbedingt ein blaues MacBook Air, aber ich glaube nicht, dass ich weiße Blenden möchte.

Apples Argument für die Einführung weißer Blenden in den 24-Zoll-iMac ist, dass er in einem Haus besser aussieht. Eine stationäre Maschine, bei der die Blenden in den Hintergrund treten. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das bei einem Laptop funktioniert, denn viele Leute kaufen einen Laptop, weil sie gerne mobil sind. Aber vielleicht klappt es ja.

Vielleicht ist dies ein weiterer dieser Fälle, in denen das Betrachten des Endprodukts in der realen Welt nur sei besser als was Konzeptkunst hervorbringen kann.

Ich könnte ein bisschen über Apples seltsame Entscheidung schimpfen, dass Farbe, aus welchen Gründen auch immer, "weniger professionell" bedeutet, aber ich lasse das für einen anderen Tag. Ich bin meistens nur gespannt, was Sie von diesen Gerüchten über Apples leichtere Blenden beim zukünftigen MacBook Air halten.

Wenn die Gerüchte aufgehen und Apple ein neues MacBook Air mit weißen oder cremefarbenen Blenden auf den Markt bringt, auch wenn sie reduziert sind, werden Sie dann ein Upgrade durchführen?

Verwandte Artikel

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nach oben-Taste