iPhone

13 Tipps, um Ihr Instagram-Konto vor anderen zu verbergen

In dieser Anleitung gehen wir auf einige schnelle Tipps ein, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihr Instagram-Konto zu verbergen und zu verhindern, dass andere Personen Sie finden.

Instagram-App-Symbol mit Augen bedeckten Emojis

Wenn Sie Instagram nicht mehr nutzen möchten, können Sie es vorübergehend deaktivieren oder dauerhaft löschen. Wenn Sie beides tun, werden alle Spuren Ihrer Anwesenheit von der Plattform entfernt.

Wenn Sie jedoch auf Instagram aktiv bleiben möchten, aber auf eine eher verdeckte Art und Weise, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie. Es ist großartig, wenn Sie Instagram privat nutzen möchten, aber verhindern möchten, dass Familienmitglieder, frühere Freunde oder Kollegen Sie dort finden.

1. Bitten Sie Instagram, Ihr Konto nicht anderen vorzuschlagen

Instagram kann Ihr Konto in sein Konto aufnehmen Entdecken Sie Menschen Dieser Abschnitt wird anderen Personen angezeigt, von denen der Algorithmus annimmt, dass sie Sie kennen oder Ihr Konto interessant finden. Sie können dies verhindern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Besuchen Sie Instagram.com im Browser Ihres Telefons oder Computers und melden Sie sich an. Sie können diese Schritte in der App nicht ausführen. Wir verwenden den Telefonbrowser.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profilsymbol von unten rechts.
  3. Klopfen Profil bearbeiten.
  4. Schalten Sie den Schalter aus Kontovorschläge in Profilen anzeigen und tippen Sie auf Einreichen.

Verhindern Sie, dass Instagram Ihr Konto anderen empfiehlt

Danach schlägt Instagram Ihr Konto nicht mehr vor und hilft Ihnen so, verborgen zu bleiben.

2. Entfernen Sie Ihre Telefonnummer von Instagram

Instagram kann Ihre Handynummer verwenden, um Sie zu identifizieren und Ihr Konto Personen vorzuschlagen, die Ihre Nummer haben. Das bedeutet, dass ältere Familienmitglieder, Studienfreunde usw. Sie leicht finden können, oder dass Instagram ihnen Ihr Profil oben vorschlägt, wenn sie nach Ihrem Namen suchen.

Das Entfernen Ihrer Telefonnummer und die Verwendung einer anderen E-Mail-Adresse kann helfen, dies zu verhindern.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Telefonnummer von Instagram zu entfernen:

  1. Gehe zu Ihre Profilseite in der Instagram-App und tippen Sie auf Profil bearbeiten.
  2. Klopfen Persönliche Informationseinstellungen.
  3. Klopfen Kontaktinformation.
  4. Wählen Sie Ihre hinzugefügte Telefonnummer aus und tippen Sie auf Nummer löschen vom nächsten Bildschirm aus. Beachten Sie, dass Ihre Nummer hier nicht angezeigt wird, wenn Sie sie nicht hinzugefügt haben.

Löschen Sie Ihre Telefonnummer von Instagram

Wichtig: Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) mit Ihrem Instagram-Konto verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, oder verwenden Sie eine Authentifizierungs-App für 2FA-Codes. Instagram kann Sie daran hindern, Ihre hinzugefügte Nummer zu löschen, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, 2FA-Codes zu senden.

3. Ersetzen Sie die E-Mail durch eine Brenner-E-Mail-Adresse

  1. Wenn Sie eine andere Gmail-, iCloud-, Hotmail- oder ähnliche E-Mail-Adresse haben, die Sie nicht mit anderen geteilt haben, sollten Sie diese verwenden. Wenn nicht, schauen Sie sich unser Tutorial zum Erhalten einer Brenner-E-Mail-Adresse an und verwenden Sie die dort erwähnte iCloud-Methode.
  2. Befolgen Sie anschließend die im Abschnitt „Telefonnummer entfernen“ genannten Schritte und tippen Sie auf Füge neuen Kontakt hinzu > E-Mail hinzufügen.
  3. Nachdem Sie eine weitere E-Mail hinzugefügt haben, löschen Sie die Haupt-E-Mail.

Fügen Sie Ihrem Instagram-Konto eine neue E-Mail-Adresse hinzu

4. Trennen Sie die Verknüpfung Ihres Instagram-Kontos mit Facebook

Meta besitzt sowohl Facebook als auch Instagram. Wenn Sie diese Plattformen verknüpfen, können sie Ihre Freundesliste und andere Details noch einfacher teilen.

Wenn also Ihr entfernter Cousin, mit dem Sie auf Facebook verbunden sind, ein Instagram-Konto erstellt, schlägt die Plattform ihm möglicherweise Ihr Konto als potenziellen Freund vor. Daher sollte es Ihnen helfen, verborgen zu bleiben, wenn Sie die Verknüpfung beider aufheben.

  1. Gehe zu Ihre Profilseite in der Instagram-App und tippen Sie auf den Hamburger Menüsymbol. Wählen Sie nun aus Einstellungen und Datenschutz.
  2. Klopfen Kontencenter.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Konten.
  4. Klopfen Entfernen für Facebook und folge mit.

Entfernen Sie das verknüpfte Facebook-Konto von Ihrem Instagram-Konto

5. Erlauben Sie Instagram oder Facebook nicht, auf Ihre Telefonkontakte zuzugreifen und diese zu synchronisieren

Instagram nutzt Ihre Kontakte und lädt sie regelmäßig auf seine Server hoch, um Ihnen zu helfen, mit anderen auf der Plattform in Kontakt zu treten und Empfehlungen abzugeben.

Wenn Sie die Facebook- oder Instagram-Apps installieren oder versuchen, Freunde zu finden, schlägt die App möglicherweise vor, dass Sie die Synchronisierung von Kontakten zulassen. Tun Sie das niemals, wenn Sie privat bleiben wollen. Darüber hinaus ist es überhaupt kein guter Datenschutzschritt, Diensten wie Facebook vollen Zugriff auf Ihre Telefonkontakte zu gewähren.

Falls Sie dies bereits zugelassen haben, können Sie es wie folgt deaktivieren:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Instagram-Profilbildschirm und tippen Sie auf den Hamburger Menüsymbol > Einstellungen und Datenschutz > Kontencenter.
  2. Klopfen Ihre Informationen und Berechtigungen > Kontakte hochladen.
  3. Wählen Sie Ihr Instagram-Konto aus und deaktivieren Sie es Kontakte verbinden.
  4. Sie können Schritt 3 für Ihre Facebook- und Messenger-Konten wiederholen.

Deaktivieren Sie die Synchronisierung von Kontakten auf Instagram

Gehen Sie danach zum iPhone Einstellungen-App > Privatsphäre & Sicherheit > Kontakte und schalten Sie den Schalter für Instagram, Facebook und Messenger aus.

6. Verstecken Sie Ihren Online-Status auf Instagram

Eine weitere zuverlässige Möglichkeit, privat zu bleiben, besteht darin, anderen nicht mitzuteilen, wann Sie online sind oder zuletzt auf Instagram aktiv waren.

7. Machen Sie Ihr Konto privat

Wenn Ihr Konto öffentlich ist, kann jeder, auch wenn er kein Instagram-Konto hat, in einem Webbrowser auf Ihre Profilseite gehen und die meisten Ihrer letzten Beiträge sehen.

Sie können Ihr Instagram-Konto privat machen und danach können nur die Personen, die Sie als Follower bestätigen, Ihre Beiträge und andere Details sehen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, eine unerwünschte Sichtbarkeit Ihrer veröffentlichten Medien zu vermeiden.

8. Beschäftigen Sie sich nicht viel mit öffentlichen Konten

Wahre Geschichte: Ich habe eine alte Freundin von mir gefunden, weil sie häufig Kommentare zu den Beiträgen ihrer Freundin hinterlassen hat und der Account ihrer Freundin öffentlich war.

Wenn Sie Ihre Sichtbarkeit für andere einschränken möchten, hinterlassen Sie keine Kommentare oder „Gefällt mir“-Beiträge anderer Benutzer, deren Konten nicht privat sind.

9. Entfernen Sie Ihr Profilbild

Auch wenn Ihr Konto privat ist, ist das Profilbild immer öffentlich und für alle sichtbar.

Die meisten Menschen erkennen Ihr Instagram-Profil in Empfehlungen oder auf dem Suchbildschirm daran, dass sie Ihr Profilbild und Ihren Namen sehen.

Da es Ihr Ziel ist, privat zu bleiben, verwenden Sie Ihr Gesicht nicht als Profilbild. Sie können das Bild entweder vollständig entfernen oder durch etwas Allgemeines ersetzen, beispielsweise ein Hundebild aus urheberrechtsfreien Quellen wie Pixabay oder Unsplash.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Instagram-Profilbild zu entfernen oder zu bearbeiten:

  1. Gehe zu dein Profil Bildschirm und tippen Sie darauf Profil bearbeiten.
  2. Klopfen Bild oder Avatar bearbeiten.
  3. Klopfen Aktuelles Bild entfernen oder Aus der Bibliothek auswählen.

Entfernen oder bearbeiten Sie Ihr Instagram-Profilbild

10. Blockieren Sie diese bestimmte Person, wenn sie hinter Ihnen her ist

Wenn eine bestimmte Person, etwa ein Ex-Partner oder ein Freund, immer wieder versucht, Sie auf Instagram zu erreichen, und Sie diese unerwünschte Interaktion nicht möchten, blockieren Sie sie am besten.

Danach können sie Ihr Konto nicht mehr finden. Instagram geht noch einen Schritt weiter und verhindert, dass sie Sie finden, selbst wenn sie neue Instagram-Konten erstellen!

11. Beschränken Sie bestimmte Personen

Wenn Sie eine Person nicht blockieren möchten, ist die Einschränkung eine gute Möglichkeit, sie aus Ihrem Profil zu verbannen.

12. Entfernen Sie identifizierbaren Text aus Ihrer Instagram-Biografie

Die Leute können Sie auch finden, indem Sie Ihren Profilbiografietext lesen, der ebenso wie das Profilbild immer öffentlich ist, auch bei privaten Konten. Wenn Sie dort also identifizierbare Informationen angeben, wissen die Leute, wer Sie sind.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie Ihre Profilbiografie bearbeiten und sie leer lassen, um sie mit etwas zu füllen, das Personen, die möglicherweise etwas über Sie wissen, nicht verrät, wer Sie sind.

So bearbeiten Sie den Biotext Ihres aktuellen Instagram-Profils:

  1. Tippen Sie auf die Profil bearbeiten Schaltfläche auf Ihrem Instagram-Profilbildschirm.
  2. Klopfen Bio.
  3. Entfernen oder bearbeiten Sie den Text und tippen Sie auf Erledigt.

Entfernen oder bearbeiten Sie Ihre Instagram-Profilbiografie

13. Sie können auch Ihren Namen und Benutzernamen ändern

Wenn Sie schließlich ganz privat vorgehen möchten, können Sie Ihren Instagram-Anzeigenamen und Benutzernamen ändern, indem Sie auf tippen Profil bearbeiten Taste.

Aber denken Sie daran, dass die Leute sehen können, wie oft Sie Ihren Benutzernamen geändert haben (obwohl sie Ihre früheren Benutzernamen nicht sehen können).

Zweitens können technisch versierte Personen Sie möglicherweise immer noch finden und Ihre alten Beiträge sehen, wenn Ihre öffentliche Profilseite auf Orten wie archive.org archiviert wurde.

In einem verwandten Hinweis: So veröffentlichen Sie Instagram-Beiträge, -Storys oder -Reels für nur eine Person

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button