iPhone

AltServer für macOS wurde auf v1.7.1 aktualisiert, um JIT-Timeout-Probleme zu beheben

Achtung AltStore-Benutzer, AltServer für macOS wurde am Donnerstag auf Version 1.7.1 aktualisiert und ist jetzt für alle Mac-Benutzer verfügbar.

AltServer v1.7.1 für macOS veröffentlicht.

Laut einem auf X (ehemals Twitter) geteilten Beitrag von @altstoreio Das neueste Update behebt Fehler, die sich auf JIT-Benutzer (Just-in-time) unter iOS 17 auswirken. Das vollständige Änderungsprotokoll finden Sie unten:

– Erhöht das standardmäßige AltJIT-Timeout auf 90 Sekunden
– Ändern Sie das AltJIT-Timeout über defaults Terminalbefehl: defaults write com.rileytestut.AltServer JITTimeout (seconds)

AltServer ist die Software, die sich auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer befindet, wenn Sie AltStore verwenden. Er fungiert als computerseitiger Server, der seitlich geladene iPhone- und iPad-Apps mit Ihrer Apple-ID signiert.

Sie können schnell überprüfen, ob Sie die neueste Version von AltServer verwenden, indem Sie auf das Symbol in der Menüleiste Ihres Mac klicken und dann auswählen Nach Uodaten suchen… Wählen Sie die Option aus der Dropdown-Liste aus.

Es ist erwähnenswert, dass AltServer zwar auch für Windows verfügbar ist, das heutige Update auf Version 1.7.1 jedoch nur für macOS-Benutzer gilt. Es gibt kein Update für AltStore, die Anwendung, die auf Ihrem iPhone oder iPad läuft.

AltStore ist neben Sideloadly eine der beliebtesten Methoden zum Querladen von Apps auf iPhone- und iPad-Plattformen. Wenn Sie es noch nie zuvor verwendet haben, können Sie es auf der Website des Projekts herunterladen.

Verwenden Sie seit heute Nachmittag die neueste Version von AltServer auf Ihrem Mac? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Related Articles

4 Comments

  1. I’m really impressed with your writing skills
    and also with the layout on your blog. Is this
    a paid theme or did you modify it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it’s rare to
    see a nice blog like this one nowadays.

  2. Heya this is somewhat of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors
    or if you have to manually code with HTML. I’m starting a blog
    soon but have no coding expertise so I wanted to get guidance
    from someone with experience. Any help would be greatly appreciated!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button