iPhone

DockCase zeigt eine Vorschau der Photography Edition seines Pocket M.2 NVMe Smart SSD-Gehäuses

DockCase aktualisiert sein Pocket M.2 NVMe Smart SSD-Gehäuse mit Vorteilen für mobile Videofilmer und Fotografen sowie Unterstützung für die iPhone 15 Pros.

DockCase SSD-Gehäuse und iPhone 15 Pro auf Smartphone-Stativ montiert
DockCase und iPhone arbeiten zusammen | Bild: DockCase

Das kommende Zubehör wird Videofilmer und Fotografen ansprechen, die ein kompaktes Flash-Speichergehäuse mit USB-C benötigen, das sie überallhin mitnehmen können.

Es nutzt das NVMe-Protokoll (Non-Volatile Memory Express) und den M.2-Anschluss für den Zugriff auf das interne Solid-State-Speicherlaufwerk (SSD). Dies ist entscheidend, um einen hohen Durchsatz und eine geringe Latenz zu erreichen, und Sie können dieses Zubehör als externes Laufwerk für die Aufnahme von ProRes LOG-Videos mit einem iPhone 15 Pro verwenden.

Das Gehäuse wird am 3. Januar auf Kickstarter veröffentlicht und DockCase hat uns Informationen zur Vorabveröffentlichung geschickt, die wir vor der Veröffentlichung mit unseren Lesern teilen können.

Dockcase präsentiert eine Vorschau der Photography Edition seines Pocket M.2 NVMe Smart SSD-Gehäuses

DockCase SSD-Gehäuse auf DSLR montiert
Es hat 1/4″ Schraubenlöcher auf beiden Seiten | Bild: DockCase

Dabei handelt es sich tatsächlich um eine aktualisierte Version des bestehenden DockCase Pocket M.2 NVMe Smart SSD-Gehäuses mit einigen zusätzlichen Verbesserungen. Zunächst einmal gibt es 1/4-Zoll-Schraubenlöcher, um das Zubehör auf einem Smartphone-Stativ zu befestigen und so eine nahtlose Integration mit Ihrem iPhone 15 Pro und anderer Fotoausrüstung zu ermöglichen.

Das tragbare SSD-Gehäuse verfügt außerdem über einen Stromausfallschutz und einen Nur-Lese-Modus, der ein versehentliches Löschen wichtiger Daten verhindert.

DockCase hat sich den Ruf erworben, funktionale Produkte mit auffälligem Design in einem winzigen Paket zu entwickeln – und das Dockcase Pocket M.2 NVMe Smart SSD Enclosure-Photography Edition, wie es genannt wird, bildet da keine Ausnahme.

Taschentauglich und schön

Ein SSD-Gehäuse von DockCase, das über USB-C mit einem MacBook verbunden ist
Sie erhalten USB 3.2 Gen 2-Geschwindigkeiten | Bild: DockCase

Es akzeptiert die kleinsten NVMe M.2-Laufwerke der Größe 2230 mit einer theoretischen maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 10 Gigabit pro Sekunde (USB 3.2 Gen 2). Ein geflochtenes Kabel ist im Lieferumfang enthalten, Sie müssen jedoch Ihre eigene SSD mit bis zu zwei Terabyte bereitstellen.

Und dank eines internen Kondensators gehen bei einem Stromausfall oder einem plötzlichen Ausfall des Laufwerks keine Daten verloren. Es gibt auch ein integriertes Display, auf dem Statistiken wie Lese- und Schreibgeschwindigkeit, Eingangsspannung, die verbleibende Lebensdauer Ihrer SSD, ihre Temperatur usw. angezeigt werden.

Preise und Verfügbarkeit

DockCase SSD-Gehäuse in den Ausführungen Mattschwarz und Streifenspiegel
Es stehen zwei Ausführungen zur Verfügung | Bild: DockCase

Die kommende Dockcase Pocket M.2 NVMe Smart SSD Enclosure-Photography Edition ist das elfte Crowdfunding-Projekt für DockCase. Sie können sich auf Kickstarter eine Camping-Vorschau ansehen, mit Super-Frühbucherpreisen ab 75 $. Das Accessoire wird in den Ausführungen Mattschwarz und Streifenspiegel erhältlich sein.

Das Dockcase Pocket M.2 NVMe Smart SSD-Gehäuse – die reguläre Version, nicht die aufstrebende Photography Edition – ist für 89 US-Dollar über die DockCase-Website erhältlich.

Diese amerikanische Marke hat erfolgreich Crowdfunding-Produkte wie USB-C-Dockingstationen, Hubs, Adapter, externe Speichergehäuse usw. finanziert.

Related Articles

21 Comments

  1. We are a group of volunteers and opening a new scheme in our community.
    Your website provided us with valuable info to work on. You’ve done
    a formidable job and our whole community will be grateful to you.

  2. It’s perfect time to make a few plans for the long run and it is time to
    be happy. I have learn this put up and if I could I desire to counsel you some interesting issues
    or suggestions. Maybe you can write next articles referring to this article.

    I desire to read more things about it!

  3. After looking into a handful of the blog articles on your web site, I really
    like your technique of blogging. I book-marked it to my bookmark website list and will
    be checking back soon. Take a look at my web site too and tell me what you think.

  4. It’s perfect time to make some plans for the future and it is time to be happy.

    I’ve read this post and if I could I wish to suggest you some interesting things or suggestions.

    Perhaps you could write next articles referring to this article.
    I want to read even more things about it!

  5. you’re truly a excellent webmaster. The site loading pace is incredible.
    It seems that you’re doing any unique trick. Also, The contents are masterpiece.
    you’ve performed a excellent process on this subject!

  6. Do you mind if I quote a few of your posts as long as I provide
    credit and sources back to your blog? My website is in the exact same niche as yours and my users
    would genuinely benefit from a lot of the information you provide here.
    Please let me know if this alright with you.

    Many thanks!

  7. Pretty nice post. I simply stumbled upon your blog and wished to mention that I
    have really loved browsing your weblog posts.
    After all I’ll be subscribing for your feed and I hope you write again soon!

  8. Hello every one, here every person is sharing these kinds of familiarity, therefore it’s pleasant to read this website, and I used to visit this webpage
    every day.

  9. I believe that is among the so much vital information for me.

    And i am glad reading your article. However
    want to statement on some normal things, The site style is
    ideal, the articles is truly great : D. Excellent process, cheers

    Here is my web blog: fitspresso

  10. My developer is trying to convince me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the costs. But he’s tryiong none the less.
    I’ve been using WordPress on various websites for about a year and am worried
    about switching to another platform. I have heard very good things about blogengine.net.

    Is there a way I can transfer all my wordpress
    content into it? Any help would be greatly appreciated!

  11. My coder is trying to convince me to move to .net
    from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using WordPress on various websites for
    about a year and am concerned about switching
    to another platform. I have heard great things
    about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress content into it?
    Any kind of help would be really appreciated!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button