iPhone

Mitsuha 6 bringt Wellenformanimationen in die Now Playing-Oberfläche auf Geräten mit Jailbreak

Eine meiner langjährigen Lieblings-Jailbreak-Optimierungen, ein wunderschöner Audiovisualisierer für die Now Playing-Benutzeroberfläche auf iPhones und iPads mit Jailbreak, wurde vom iOS-Entwickler für die neuesten Rootless-Jailbreaks neu konzipiert Ryan Nair in Form einer neuen Version namens Mitsuha 6.

Beispiele von Mitsuha 6 bei der Arbeit.

Wenn Sie mit Mitusha 6 Musik abspielen, zeigt Ihre Now Playing-Benutzeroberfläche eine Wellenformanimation an, die dem Klang dessen, was Sie gerade hören, sehr ähnlich ist und einfach fantastisch ist. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel der Animation für Ihr Sehvergnügen:

Mitsuha 6 animiertes GIF.

Die Animation ist subtil, aber dennoch angenehm und begleitet Sie auf Ihrer Reise zum Musikhören, egal ob Sie sich unter anderem auf dem Sperrbildschirm, dem Startbildschirm, der Spotify-App oder der Apple Music-App befinden.

Nach der Installation fügt Mitsuha 6 der App „Einstellungen“ einen speziellen Einstellungsbereich hinzu, in dem Sie eine Vielzahl von Optionen nach Ihren Wünschen konfigurieren können:

Mitsuha-Einstellungsbereich.

Zu den Dingen, die Sie hier tun können, gehören:

  • Konfigurieren Sie Mitsuha 6-Animationen auf dem Hintergrund des Sperrbildschirms
  • Konfigurieren Sie Mitsuha 6-Animationen auf dem Startbildschirm
  • Konfigurieren Sie Mitsuha 6-Animationen in der Now Playing-Oberfläche der Spotify-App
  • Konfigurieren Sie Mitsuha 6-Animationen für Sperrbildschirmbenachrichtigungen
  • Konfigurieren Sie Mitsuha 6-Animationen für die Now Playing-Oberfläche der Apple Music-App
  • Starten Sie Ihr Gerät neu, um alle vorgenommenen Änderungen zu speichern
  • Starten Sie mediaserverd neu, wenn die Dinge nicht richtig funktionieren
  • Stellen Sie die Einstellungen von Mitsuha 6 auf die Standardeinstellungen zurück und führen Sie einen Neustart durch, um diese Änderungen zu speichern

Wenn man sich die Einstellungen genauer ansieht, sind die Optionen für den Sperrbildschirmhintergrund, den Startbildschirm, Spotify, Sperrbildschirmbenachrichtigungen und Apple Music völlig gleich und bestehen aus den folgenden Optionen:

Mitsuha bevorzugt mehr.

Dinge, die Sie hier ändern können, sind:

  • Animationen für die ausgewählte Schnittstelle aktivieren oder deaktivieren
  • Passen Sie die FFT (Frequenzanalyse) an.
  • Wählen Sie zwischen Wellen-, Balken-, Linien-, Punkt- und Siri-ähnlichen Animationsstilen
  • Konfigurieren Sie die Anzahl der Punkte über einen Schieberegler
  • Wählen Sie zwischen dynamischen, Siri- oder benutzerdefinierten Farben
  • Passen Sie den Alpha-Level über einen Schieberegler an
  • Konfigurieren Sie den oberen Wellenversatz über einen Schieberegler
  • Konfigurieren Sie die Visualizer-Geschwindigkeit in Bildern pro Sekunde über einen Schieberegler
  • Konfigurieren Sie die Empfindlichkeit über einen Schieberegler
  • Konfigurieren Sie die Verstärkung über einen Schieberegler
  • Konfigurieren Sie den Limiter über einen Schieberegler
  • Halten Sie den Server immer aktiv
  • Und mehr…

Diese Veröffentlichung ist der erste offizielle Build für Rootless-Jailbreaks, der auf iOS und iPadOS 15, 16 und 17 läuft, weshalb ich mich besonders darüber freue. Darüber hinaus kann es kostenlos aus dem Chariz-Repository heruntergeladen werden, sodass Sie nicht einmal Geld bezahlen müssen, um es auszuprobieren.

Wenn Sie vorhaben, Ihr iPhone oder iPad mit Jailbreak auszutricksen, nachdem Sie Dopamin oder Palera1n verwendet haben, dann können Sie mit Mitsuha 6 meiner Meinung nach nichts falsch machen. Diese erstaunliche Optimierung kommt jedem zugute, der häufig Musik hört, Wellenformen mag und vieles mehr freut sich darüber, etwas Lustiges anzuschauen, während sie bei Musik ins Leere schweifen.

Werden Sie Mitsuha 6 herunterladen? Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, warum oder warum nicht.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button