iPhone

Untethered Jailbreak für iOS 9.2-9.3.4-Geräte von dora2ios angeteasert

Talentierter Jailbreak-Entwickler @dora2iosbekannt für ihre Arbeit an Projekten wie dem Kok3shi9-Jailbreak für iOS 9.3.x-Geräte, dem meowbrek2 Semi-Untether für den Palera1n-Jailbreak und für das Herumbasteln am Kernel File Descriptor (KFD)-Exploit, um iOS 16-basierte Jailbreaks für arm64 zu erstellen Geräte, scheint an etwas Neuem zu arbeiten, das für jeden von Interesse sein könnte, der ältere iOS 9-Firmware verwendet.

Matrixcode hat das iPhone gehackt.

In einem Beitrag, der vor nicht allzu langer Zeit auf (ehemals Twitter) geteilt wurde, @dora2ios sagte das, mit Hilfe von @imnotclarity Und @staturnzdevhatten sie erfolgreich einen untethered Jailbreak erreicht, der arm64-Geräte mit iOS 9.2-9.3.4 unterstützt.

@dora2ios kündigt einen ungebundenen Jailbreak für iOS 9.2-9.3.4 an.

Der Beitrag auf @staturnzdev und kexploit/pwnkc von beiden @imnotclarity Und @dora2ios.

Wenn Sie daran interessiert sind, dieses Video anzusehen, haben wir es unten für Ihr Sehvergnügen eingebettet:

Abonnieren Sie iDB auf YouTube

Es ist nicht überraschend, das zu sehen @dora2ios hat dies geschafft, da sie offenbar sehr gut darin sind, was sie tun. Tatsächlich wurden ihre Talente vom Team von palera1n bemerkt, das erst letztes Jahr hinzukam @dora2ios an das Team, um die Weiterentwicklung des Tools voranzutreiben.

Während es wahrscheinlich nicht mehr viele Leute gibt, die iOS 9 verwenden, geschweige denn ältere Geräte, auf denen es läuft, ist die Förderung von iPhone-Hacks durch Jailbreak-Untethers keine Kleinigkeit. Schließlich haben wir schon seit sehr langer Zeit keinen echten untethered Jailbreak in voller Produktion mehr gesehen.

Wenn Sie über ein unterstütztes Gerät verfügen, sollten Sie dies beachten @dora2ios hat das Tool noch nicht veröffentlicht und gibt keine ETAs für die Veröffentlichung bekannt. Allerdings sollten diejenigen, die daran interessiert sind, es zu nutzen, folgen @dora2ios auf X für Updates.

Sind Sie erfreut zu sehen, dass Entwickler die Entwicklung selbst bei älteren Geräte- und Firmware-Kombinationen immer noch vorantreiben, obwohl iOS und iPadOS 18 unmittelbar vor der Tür stehen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button