Seo

8 ChatGPT-Alternativen, die Sie im Jahr 2024 ausprobieren können

ChatGPT ist wahrscheinlich das bekannteste große Sprachmodell. Ein großer Teil seiner Leistung beruht auf der Vielfalt der Anwendungen, für die Sie ihn verwenden können. Durch die Anpassbarkeit können Sie innovative und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Probleme entwickeln.

Möglicherweise möchten Sie jedoch eine Alternative zu ChatGPT in Betracht ziehen.

Es kann viel Zeit und Übung erfordern, dass ChatGPT genau das tut, was Sie wollen. Es gibt viele große Sprachmodelle. Einige basieren auf unterschiedlichen Datensätzen, andere wurden für spezifischere Anwendungen entwickelt und einige LLMs sind in Suchmaschinen integriert. Einige Modelle bauen auf einem oder mehreren anderen Basismodellen auf, um spezifischere oder begrenztere Anwendungsfälle abzudecken.

Wenn Sie jemals festgestellt haben, dass ChatGPT zu umfassend ist, zu viele Schritte erforderlich sind, um es zum gewünschten Ergebnis zu bringen, oder Sie einfach nur herausfinden möchten, was mit verschiedenen Datensätzen möglich ist, sollten Sie alternative große Sprachmodelle ausprobieren. Hier ein paar Vorschläge für Alternativen.

Warum sollten Sie eine ChatGPT-Alternative verwenden?

Während ChatGPT von OpenAI mit über 100 Millionen wöchentlichen Nutzern der größte Player auf dem Markt für KI-Textgenerierungstools ist, ist es nicht die einzige Option. Verschiedene Alternativen bieten einzigartige Benutzererlebnisse und Funktionen, die nicht von ChatGPT abgedeckt werden.

Diese Alternativen können beispielsweise verschiedene große Sprachmodelle (LLMs) nutzen, Videoübersetzungsfunktionen und schnelle Hilfe bieten oder über überlegene Funktionen zur Dokumentenorganisation verfügen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Ziele effektiver zu erreichen.

Die Benutzerfreundlichkeit dieser ChatGPT-Alternativen variiert; Viele verfügen über intuitive Benutzeroberflächen, die einen schnellen Einstieg ermöglichen, ohne dass Vorkenntnisse in der Programmierung erforderlich sind.

Benutzerfreundlichkeit und zusätzliche Funktionalitäten können dazu führen, dass diese Tools für bestimmte Anwendungsfälle besser geeignet sind.

Gehen Sie verantwortungsbewusst mit KI-Tools um

Bevor wir mit der Erkundung von ChatGPT-Alternativen beginnen, ist es wichtig, noch einmal darauf zu achten, dass diese KI-Tools verantwortungsvoll genutzt werden.

Generative KI-Tools, die auf Algorithmen basieren und auf Datensätzen trainiert werden, können oft ungenaue oder veraltete Inhalte erzeugen. Dies liegt daran, dass sie auf Grundlage der statistischen Wahrscheinlichkeit die „wahrscheinlichste“ Antwort generieren, die möglicherweise nicht korrekt ist.

Diesen Werkzeugen mangelt es an Erfahrungen und Emotionen in der realen Welt und sie sind nicht in der Lage, Informationen zu interpretieren oder zu verstehen, eine unbewusste Verarbeitung durchzuführen oder ethische Überlegungen anzustellen.

Sie können den Schreibprozess unterstützen oder bei mühsamen Aufgaben helfen, können aber das menschliche Urteilsvermögen nicht ersetzen. Nutzer sollten KI-generierte Inhalte, insbesondere in sensiblen oder beruflichen Bereichen, kritisch prüfen und auf Fakten überprüfen.

Stellen Sie sich vor, jemand startet einen medizinischen Blog, der auf KI-generierten Inhalten basiert, ohne Arzt zu sein und falsche Ratschläge zu geben. Jemand könnte Ihren Artikel lesen, den gegebenen Ratschlägen vertrauen und sie umsetzen, was möglicherweise zu gesundheitlichen Schäden führen könnte.

Darüber hinaus empfiehlt SEJ aufgrund der anhaltenden ungelösten Rechtsstreitigkeiten, die Ergebnisse generativer KI nicht zu veröffentlichen oder sie als Originalwerk zu beanspruchen.

Wenn Sie Anwendungsfälle für generative KI-Chatbots in Betracht ziehen, müssen Sie auch Datenschutz und Informationssicherheit berücksichtigen. Nicht alle Modelle und Stufen sind privat.

Neben der Vorstellung von Alternativen werden wir anhand von Beispielen zeigen, wie KI-Tools möglicherweise ungenaue Inhalte produzieren.

Dies wird Ihnen helfen, besser zu verstehen, wie Sie Chatbots richtig einsetzen, was Ihre Produktivität erheblich steigern kann.

Lassen Sie uns nun diese Alternativen erkunden, um ihre einzigartigen Funktionen zu entdecken. Nachfolgend sind acht ChatGPT-Alternativen für alle aufgeführt, die bei ihren Projekten einen Vorsprung suchen.

1. Google Gemini (ehemals Bard)

” alt=”Zwillinge” width=”1920″ height=”869″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/gemini-65c4e0ac9d21a-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Google Gemini, Februar 2024

Google Gemini (Bard) ist Googles Antwort auf ChatGPT. Es handelt sich um einen experimentellen KI-Konversationsdienst, der auf Googles Gemini Pro 1.0 basiert.

Einfach ausgedrückt ist Gemini ein weiterer KI-Chatbot, der ChatGPT ähnelt.

Google Gemini ist völlig kostenlos und ermöglicht unbegrenzte Fragen. Es hat außerdem den Vorteil, dass es in die Google-Suche integriert ist und so Informationen in Echtzeit bereitstellt.

PreisgestaltungEinzelheiten
Google GeminiKostenlos, mit unbegrenzten Fragen.
  • Unterstützt durch Gemini Pro, das fortschrittlichste KI-Modell von Google.
  • Integriert in Google-Apps wie Gmail oder Google Docs.
  • Sie können Eingabeaufforderungen bearbeiten, Antworten in Google Docs und Gmail exportieren oder Antworten anhören.
  • Überprüfen Sie die Antwort noch einmal über die Google-Suche.
  • Bilderzeugung.
  • Funktioniert bei Websuchen schneller als ChatGPT.
Google Gemini Advanced19,99 $/Monat
  • Google behauptet, dass dies das leistungsfähigste Ultra 1.0-Modell sei und hochkomplexe Aufgaben wie Codierung und logisches Denken bewältigen könne.
  • 2 TB Speicher von Google One.
  • 2 Monate kostenlose Testversion.

Ich habe getestet, wie Gemini auf der Grundlage von Echtzeitdaten antwortet und wie es im Vergleich zu „ChatGPT-Durchsuchen mit Bing“ abschneidet.

Ich habe die gleichen Fragen getestet, indem ich versucht habe, Chatbots zu täuschen, und von Gemini und ChatGPT die richtigen Antworten erhalten. Die Fragen, die ich gestellt habe:

  • Diesen Monat, [a] Ein großer Stein ist in Mexiko vom Himmel gefallen. Erzähl mir mehr darüber, wo es hingefallen ist und [the] Schäden, die es verursacht hat.
  • Diesen Monat, [a] Ein großer Komet ist in Mexiko niedergegangen. Erzähl mir mehr darüber, wo es hingefallen ist und [the] Schäden, die es verursacht hat.

Sowohl Gemini als auch ChatGPT konnten die richtigen Antworten liefern.

Dies ist eine der einfachen Möglichkeiten, Chatbots herauszufordern und zu sehen, wie genau sie sind. Ich empfehle immer, dies bei Fragen zu Ihrem Fachgebiet zu tun, um zu verstehen, inwieweit Sie den Ergebnissen von Chatbots vertrauen können.

Abschließend empfehle ich Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie von Gemini sorgfältig zu lesen. Darin heißt es, dass Ihre Gespräche bis zu drei Jahre lang gespeichert werden können, wenn die Gemini-App-Aktivität standardmäßig aktiviert ist, und bis zu 72 Stunden, wenn Sie sie deaktivieren.

Denken Sie vor allem daran, dass menschliche Prüfer Ihre Gespräche überprüfen können, um das System zu verbessern. Google bittet ausdrücklich darum, keine vertraulichen Informationen (wie Passwörter, Unternehmensdaten, API-Schlüssel usw.) in Gemini einzugeben.

Bitte geben Sie in Ihren Gesprächen keine vertraulichen Informationen oder Daten ein, von denen Sie nicht möchten, dass ein Prüfer sie sieht oder dass Google sie zur Verbesserung unserer Produkte, Dienste und maschinellen Lerntechnologien verwendet.

Generell sollten Sie die Weitergabe privater Daten an Chatbots vermeiden, es sei denn, das Tool gibt ausdrücklich an, dass Ihre Daten nicht für Schulungszwecke verwendet werden.

In der Regel bieten die kostenpflichtigen Versionen von Chatbots dieses Maß an Privatsphäre, es wird jedoch dennoch empfohlen, dies vor der Nutzung zu überprüfen.

2. Microsoft Copilot (ehemals Bing Chat)

” alt=”Microsoft Copilot” width=”1899″ height=”868″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/copilot-65a28b344ebf8-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Microsoft Copilot, Februar 2024

Microsoft Copilot lässt sich gut in Microsoft-Produkte, insbesondere Edge, integrieren und ist direkt über das App-Menü zugänglich. Es erleichtert Interaktionen unterwegs und ermöglicht es Benutzern, Fragen zu Webinhalten zu stellen.

Es beansprucht auch Funktionen zur Dokumentenzusammenfassung wie PDFs oder Webseiten.

Während die Bildgenerierung mit ChatGPT nur Plus-Benutzern zur Verfügung steht, steht die Bildgenerierung mit Copilot allen Benutzern zur Verfügung.

Copilot hat die Fragen zum Kometentest gut gemeistert und gültige Antworten generiert.

Als ich jedoch eine andere Frage versuchte: „Warum war die ehemalige 45. Präsidentin der USA, Hillary Clinton, gegen die Transpazifische Partnerschaft?“ – die die falsche Behauptung „ehemalige 45. Präsidentin der USA, Hillary Clinton“ enthielt, lieferte Copilot eine teilweise falsche Antwort, indem er angab, dass Hillary Clinton die 45. Präsidentin der Vereinigten Staaten sei. Das war sie nicht.

Im Gegenteil, ChatGPT hat es gut gemeistert, indem es mich korrigiert hat, dass Hillary Clinton nicht die 45. US-Präsidentin war; Google Gemini hat nicht geantwortet, mich aber angewiesen, stattdessen die Google-Suche zu verwenden.

Ich habe der obigen Frage den folgenden Kontext hinzugefügt, in der Hoffnung, dass er den Chatbot dabei unterstützt, seinen Datensatz zum Informationsabruf zu verfeinern und den Fehler in meiner Anfrage zu identifizieren: „Stellen Sie sich vor, Sie wissen alles über die Geschichte der Wahlen in den USA und …“ [are an] Experte für Politik…“

Aber kein Glück.

Copilot hat die gleiche falsche Behauptung aufgestellt.

” alt=”Falsche Antwort des Copiloten im präzisen Modus.” width=”1385″ height=”865″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/misinformation-2-65b3c8211a832-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Die falsche Antwort des Copiloten mit dem präzisen Modus.

Wenn Sie bei der Recherche versehentlich einen Fehler in Ihre Frage einfügen, besteht die Möglichkeit, dass der Chatbot Ihren Fehler nicht erkennt.

Dieses Beispiel zeigt, warum Sie sich bei der Recherche nicht blind auf KI-Chatbots verlassen können. Denken Sie daran, sie kritisch zu nutzen und die Informationen mit anderen zuverlässigen Quellen abzugleichen.

Chatbots generieren Antworten oft auf der Grundlage wahrscheinlichkeitsbasierter Vorhersagen – nicht auf der Grundlage sachlicher Genauigkeit – und Ihre Eingaben stimmen möglicherweise nicht mit erkennbaren Mustern in ihren Trainingsdaten überein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Microsoft Copilot eine praktikable Option für diejenigen ist, die ihre Chat-Interaktionen und Webbrowser-Erlebnisse integrieren möchten, mit der Option auf ein Upgrade auf Copilot Pro. .

PreisgestaltungEinzelheiten
KopilotKostenlose Nutzung (werbefinanziert).
  • Drei Chat-Modi ermöglichen unterschiedliche Interaktionseinstellungen.
  • Bilderzeugung.
  • Integration in Microsoft-Produkte wie Edge Browser und Skype.
  • Das Menü der Microsoft Edge-App ermöglicht es Benutzern, Fragen zu Webinhalten zu stellen.
Copilot Pro20 $/Monat
  • Vorrangiger Zugang zu GPT-4 und GPT-4 Turbo zu Spitzenzeiten.
  • Integration mit Word, Outlook, Teams, PowerPoint, Excel und anderen Microsoft 365-Apps.
  • Ab Januar 2024 ist dieser Plan nur in Österreich, Australien, Brasilien, Kanada, der Schweiz, Deutschland, Spanien, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Indien, Italien, Japan, Mexiko, Neuseeland und den Vereinigten Staaten verfügbar.
Copilot-Unternehmen30 $/Monat pro Benutzer nur für gewerbliche Kunden.
  • Integration mit Word, Outlook, Teams, PowerPoint, Excel und anderen Microsoft 365-Apps.
  • Datenschutzfunktionen erheben den Anspruch, sensible Daten zu schützen.
  • Sie haben Zugriff auf organisatorische Ressourcen oder Inhalte innerhalb von Microsoft 365 und können Fragen zu Unternehmensdokumenten beantworten, die für Microsoft 365 zugänglich sind.

3. Jasper.ai

” alt=”8 ChatGPT-Alternativen, die Sie im Jahr 2024 ausprobieren können” width=”1920″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/jasper-home-page-653bbe78d6bd6-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Jasper.ai, Februar 2024

Jasper.ai ist eine Konversations-KI-Engine, die große Sprachmodelle verwendet, die von OpenAI, Google, Anthropic und anderen entwickelt wurden, einschließlich ihres eigenen benutzerdefinierten Modells.

Es ist für geschäftliche Anwendungsfälle wie Marketing und Vertrieb konzipiert. Es kann auch Schreibinspiration liefern und Marketing- oder Vertriebsteams wie ChatGPT unterstützen.

Ich habe die gleiche Eingabeaufforderung zu „Kometen“ im Jaspet.ai-Chat getestet und sie hat mich korrigiert, als ich das Wort „Komet“ verwendet habe, aber nicht, als ich es durch das Wort „Stein“ ersetzt habe.

In diesem Fall hat der falsche Begriff „Stein“ Jasper.ai vom richtigen Kontext abgelenkt, was zu einer fehlerhaften Antwort geführt hat. Auch auf die Frage „Hillary Clinton“ wurde eine teilweise falsche Antwort gegeben.

Dies ist ein weiteres Beispiel, das die Bedeutung der Faktenprüfung von KI-generierten Inhalten unterstreicht, da diese Fehlinformationen enthalten können. Das bedeutet nicht, dass Sie den Einsatz von Chatbots vermeiden sollten; Vielmehr soll es als Leitfaden für die Korrektur dienen Ich benutze sie einfach.

Jasper.ai bietet eine Benutzeroberfläche, mit der Sie Ihre Dokumente in Ordnern organisieren und Vorlagen erstellen können.

PreisgestaltungVorteile
Jasper.ai
  • Die Preise beginnen bei 39 $ pro Monat.​
  • 7-tägige kostenlose Testversion verfügbar.​
  • Zugriff auf die Marken-Voice-Funktion.
  • Sofortiger Generator für Marketingkampagnen.
  • Langer und komfortablerer Editor.
  • Vorgefertigte Vorlagen (50 plus).
  • Plagiatsprüfung durch Copyscape-Integration.​
  • Behauptet, mit 30 verschiedenen Sprachen zu arbeiten.
  • Chrome-Erweiterung angeboten.

4. Claude

” alt=”Screenshot von Claude” width=”1920″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/claude.ai-home-page-653bc3e63b224-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Claude, Februar 2024

Claude (von Anthropic) ist ein KI-Assistent, der eine Vielzahl von Konversations- und Textverarbeitungsaufgaben ausführen kann.

Die Entwicklung von Claude basiert auf der Forschung von Anthropic, KI-Systeme so zu trainieren, dass sie hilfreich, ehrlich und harmlos sind.

Claude kann bei Anwendungsfällen wie komplexer Argumentation, Zusammenfassung, Suche, Fragen und Antworten, Codierung und mehr helfen. Es ist über eine Chat-Schnittstelle und eine API in der Entwicklerkonsole verfügbar.

Als ich es mit der Eingabeaufforderung „Kometen“ getestet habe, gab es eine korrekte Antwort und verstand den Kontext, dass ich stattdessen „Komet“ meinte. Auch die Frage nach „Hillary Clinton“ wurde gut gemeistert und mich in der Antwort korrigiert, dass sie Außenministerin sei.

Als ich jedoch die Codierungsfunktionen von Calude mit ChatGPT verglich, war ChatGPT besser, da es eine vollständige Antwort lieferte.

Anthropic bietet zwei Versionen von Claude an: Claude 2 und Claude Instant, wobei letztere eine leichtere, kostengünstigere und schnellere Option ist.

PreisgestaltungEinzelheiten
Claude
  • Claude 2: 32,68 $ pro Million Token.
  • Claude Instant: 5,5 $ pro Million Token.
  • Stärkere Genauigkeit als andere Modelle.
  • Behauptet, über überlegene Kreativität zu verfügen.

Ein Vorbehalt: Anthropic gibt in seiner Datenschutzrichtlinie an, dass alle privaten und persönlichen Daten (Passwörter, API-Schlüssel usw.) erfasst werden, die Sie im Chat eingeben.

Auch wenn es zusätzliche Schritte zur Anonymisierung privater Informationen unternimmt, kann es diese Daten dennoch zum Trainieren seines Modells verwenden, wenn es diese nicht identifizieren kann.

5. Ratlosigkeit

” alt=”Verwirrung” width=”1920″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/perplexity-653be6596267c-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Perplexity.AI, Februar 2024

Perplexity.AI ist darauf ausgelegt, Benutzeranfragen durch Folgefragen zu verstehen, relevante Ergebnisse zusammenzufassen und Informationen aus verschiedenen Quellen zu beziehen, um einen umfassenden Überblick zu bieten.

Wie sein CEO Aravind Srinivas berichtet, hat es bereits 10 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Es nutzt die GPT-4-API von OpenAI und Claude und reagiert, indem es Websites zitiert und Benutzern Folgefragen anbietet, um tiefer in ein bestimmtes Thema einzutauchen.

Bei der Testaufforderung „Kometen“ hat es hervorragende Arbeit geleistet und eine gültige Antwort erhalten. Allerdings wurde mein Fehler bei der Aufforderung, „Hillary Clinton“ sei die 45. US-Präsidentin, nicht aufgedeckt und sogar bestätigt, dass sie es war.

” alt=”Die falsche Antwort von Perplexity” width=”1920″ height=”869″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/perplexity-65b4d525e135c-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Die falsche Antwort von Perplexity

Perplexity.AI eignet sich jedoch gut für die Konversationssuche und den Informationsabruf.

Sein Ziel besteht darin, die Fähigkeit des Benutzers zu verbessern, präzise Informationen effizient zu finden, und es ist eine gute Alternative zu Google als Suchmaschine. Wie bereits erwähnt, sollten Sie jedoch immer die Genauigkeit der Ausgaben überprüfen.

PreisgestaltungEinzelheiten
Verwirrung
  • Kostenloser Plan: Begrenzte Nutzung mit Zugriff auf Copilot und GPT-3 als Standardmodell.
  • Pro-Plan: 20 $/Monat oder 200 $/Jahr mit nahezu unbegrenzter Nutzung, GPT-4 als Standardmodell und Pro-Support.
  • Vielseitiger und umfassender als andere Optionen können Benutzer tiefer in ihre anfänglichen Fragen eintauchen, indem sie nachfolgende Folgefragen stellen.
  • Möglichkeit, Informationen in Echtzeit mit Links zu allen Quellen zu beschaffen.
  • Erweiterte Datenanalyse- und Predictive-Analytics-Funktionen.

6. Ermitteln

” alt=”Entlocken” width=”1920″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/elicit-653beea5802fc-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Elicit, Februar 2024

Elicit ist eine Plattform, die sich selbst als KI-Forschungsassistent bezeichnet und behauptet, sie könne bei Recherchen und anderen Aufgaben helfen.

Seine Hauptfähigkeit ist eine Funktion namens Literature Review. Wenn Sie eine Anfrage einreichen, stellt Elicit Zusammenfassungen relevanter Forschungsarbeiten und Dokumente zu Ihrer Frage bereit.

” alt=”Schnelles Beispiel” width=”1921″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/elicit-prompt-653bf1e89f7b5-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Elicit, Februar 2024

Dieses Tool kann Ihnen dabei helfen, die umfangreichen Quellen schnell zu finden und anzuzeigen.

Allerdings besteht, wie bei allen LLMs, immer das Risiko einer Halluzination. Sie sollten die Informationen, die aus Quellen entnommen werden, immer überprüfen und sich nicht in erster Linie für die Recherche darauf verlassen. Es könnte ein guter Ausgangspunkt sein.

PreisgestaltungProfi
Entlocken
  • Kostenloser Plan: bis zu 5.000 Credits.
  • Pay-as-you-go: 1 $ für 1.000 Credits.
  • Besonders geeignet für die Automatisierung von Datenextraktionsarbeiten.

7. Learnt.ai

” alt=”Learnt.ai” width=”1921″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/learnt.ai_-653bf4724f53f-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Learnt.ai, Februar 2024

Learnt.ai wurde speziell für die Bedürfnisse von Bildungsfachkräften entwickelt.

Mithilfe des GPT-Sprachgenerierungsmodells kann es menschenähnlichen Text für Lernziele, Eisbrecher, Bewertungsfragen und mehr generieren.

Es kann bei mühsamen Aufgaben wie der manuellen Erstellung von Unterrichtsplänen, Lernzielen und Bewertungsfragen hilfreich sein. Durch die Automatisierung dieser Prozesse können Sie wertvolle Zeit und Mühe sparen.

PreisgestaltungVorteile
Learnt.ai
  • Freemium: Kostenlose Nutzung mit Grundfunktionen.
  • Bezahlte Pläne: Von 9 $/Monat bis 99 $/Monat.
  • Maßgeschneidert für Bildungsfachkräfte: Hilft bei der Erstellung von Unterrichtsplänen, Lernzielen, Bewertungsfragen und anderen Bildungsressourcen.
  • Entwickelt als Ergänzung, nicht als Ersatz, um Benutzer dazu zu inspirieren, Inhalte zu erstellen und gleichzeitig Zeit und Mühe zu sparen.

8. Otter

” alt=”Otter” width=”1920″ height=”884″ srcset=”” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2024/03/localimages/otter-653c169c01dc7-sej.png” class=” b-lazy pcimg”>Screenshot von Otter.ai, Februar 2024

Mit Otter.ai können sowohl persönliche als auch virtuelle Besprechungen aufgezeichnet und automatisch transkribiert werden.

Es kann automatisch an Zoom-, Google Meet- und Microsoft Teams-Besprechungen teilnehmen, um Audio aufzuzeichnen, Notizen zu schreiben, Folien aufzunehmen und eine Zusammenfassung der Besprechung zu erstellen.

Es ist möglich, Fragen zu Besprechungsdiskussionen zu stellen, und OtterPilot wird sofort antworten. Dies kann enorme Zeitersparnisse und eine bessere Verwaltung von Besprechungen mit sich bringen.

Hier sind die mit der Nutzung der Plattform verbundenen Kosten:

PreisgestaltungVorteile
Otter
  • Kostenloser Plan: Grundfunktionen.
  • Pro-Plan: 10$/Monat (jährliche Abrechnung).​
  • Geschäftsplan: 20 $/Monat (jährliche Abrechnung).
  • Transkriptionsdienste.
  • Konversationsunterstützung bei Fragen und Antworten in Echtzeit.
  • Generiert besprechungsspezifische Erkenntnisse und Inhalte.
  • Otter AI Chat-Funktion für Zusammenarbeit in Echtzeit und Beantwortung von Fragen in Besprechungen.​

Die Zukunft von ChatGPT und dem KI-Marktplatz

Es gibt viele weitreichende Anwendungen für ChatGPT, sodass es unmöglich ist, sie alle gleichzeitig zu kennen.

Neue Anwendungen und Prozesse werden rasend schnell veröffentlicht, sodass sich Entwickler fragen, ob der ChatGPT-Boom ein Ende hat.

Einige haben den Aufstieg von ChatGPT sogar als das Ende von SEO angekündigt.

So oft jemand behauptet hat, dass SEO tot sei, hat sich das Gegenteil bewiesen. Und das gilt auch mit der Einführung von ChatGPT auf dem Markt.

Während ChatGPT für einige Dinge verwendet werden kann, kann es einen echten SEO-Profi nicht ersetzen. Es ist immer noch zu viel Analyse und Kreativität erforderlich, als dass ein menschlicher Verstand leisten kann, ChatGPT jedoch nicht.

Und diejenigen, die etwas anderes behaupten, machen sich selbst etwas vor.

Erstens kann ChatGPT nicht zuverlässig fehlerfreie Inhalte schreiben.

Wenn Sie einen Inhalt für eine bestimmte Branche schreiben, der Spezialwissen erfordert, müssen Sie auch über dieses Wissen verfügen. Dadurch können Sie überprüfen und überprüfen, ob ChatGPT tatsächlich korrekt ist.

ChatGPT kann keine ausgefeilteren SEO-Strategien entwickeln. Es kann keine vollständige Antwort auf die Frage geben: „Was ist mit meiner Website passiert, als das Google-Update letzten Monat verfügbar war?“

Obwohl es möglicherweise eine grobe Annäherung auf der Grundlage bereits geschriebener Artikel erstellt, kann das Problem nicht diagnostiziert und gelöst werden.

SEO ist definitiv nicht tot – und ChatGPT wird nicht sein Killer sein.

Mehr Ressourcen:

  • Google Bard: Alles, was Sie wissen müssen
  • Was ist ChatGPT und wie können Sie es verwenden?
  • ChatGPT vs. Barde vs. Bing: Was sind die Unterschiede?

Ausgewähltes Bild: 13_Phunkod/Shutterstock

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button