Wordpress

Eine sich wandelnde Sicherheitsmentalität

In der Geschäftswelt wird Cybersicherheit traditionell als ziemlich wichtig und nicht als geschäftskritische, unternehmensweite Notwendigkeit angesehen. Transformation und Wachstum haben einfach nicht denselben Diskussionsraum wie Bedrohungsschutz, Datenschutzbedrohungen und Datenschutzverletzungen geteilt.

In den letzten Jahren ist den Unternehmen jedoch zunehmend klar geworden, wie verwundbar sie tatsächlich sind und dass sie bei der Innovation und Modernisierung von Produkten und Dienstleistungen nicht mehr mit der bloßen Feinabstimmung bestehender Sicherheitsprotokolle und Infrastruktur auskommen.

Die zunehmende Intensität, Komplexität und das Volumen von Cyberangriffen erfordern von Unternehmen, Sicherheit in ihre größeren Geschäftspläne zu integrieren, andernfalls stehen sie vor einer ungewissen Zukunft.

Die Sicherheitserzählung zurückerobern

Das Weltwirtschaftsforum berichtet, dass „weit verbreitete Cyberkriminalität und Cyberunsicherheit“ zu den zehn größten globalen Risiken des Jahres 2023 gehören. Das liegt nicht nur daran, dass diese Bedrohungen immer zahlreicher werden, sondern auch daran, dass ihre Widerstandsfähigkeit zunimmt.

Wenn beispielsweise die Sicherheitsinfrastruktur einer Organisation aufgrund einer aktuellen Bedrohung verbessert wird, sind die Kriminellen bereits damit beschäftigt, neue Einbruchsmethoden zu entwickeln, zu testen und zu perfektionieren.

Dies gilt insbesondere für DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service), eine wirksame und schädliche Art von Cyberangriff, bei der ein Angreifer versucht, eine Website oder sogar ein gesamtes Unternehmensnetzwerk lahmzulegen, indem er es mit bösartigem Datenverkehr überflutet.

Dieses immer eskalierende Katz-und-Maus-Spiel ist teuer, anstrengend und hemmend. Es ermöglicht auch, dass die Geschwindigkeit der Innovation und die Darstellung neuer Sicherheitstechnologien von den böswilligen Akteuren selbst diktiert werden.

Ein reaktiver Sicherheitsansatz ist daher nicht nachhaltig. Um einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu erlangen und aufrechtzuerhalten, müssen Unternehmen eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zwischen Sicherheit und Innovation herstellen.

Mehr Vertrauen, weniger Mauern

Der Betrieb in der Cloud ermöglicht eine größere Datenverteilung und die Möglichkeit der Integration mit erstklassigen Technologien. Die Bedrohungen für die Cloud-Infrastruktur verändern sich jedoch und sind vielfältig.

Diese Angriffe sind nicht neu, aber die Anzahl der Geräte, die mit dem Internet verbunden und daher anfällig sind, nimmt zu, was die Anfälligkeit eines Unternehmens nur noch erhöht.

Unternehmen jeder Größe setzen weiterhin auf das Internet der Dinge (IoT), was bedeutet, dass Sicherheit für Unternehmen jeder Größe oberste Priorität haben sollte. Die Beibehaltung eines statischen Satzes Sicherheitsprotokolls zur Absicherung Ihrer Website ist keine Lösung.

Auch wenn Unternehmen ihr Risiko erhöhen, können sie auch ihre Fähigkeit verbessern, dieses zu mindern. Unternehmen müssen ihre Infrastruktur härten und Prozesse integrieren, die Anwendungen kontinuierlich auf Schwachstellen prüfen. Die Skalierbarkeit und Agilität von Cloud-Diensten kommt der Sicherheit Ihrer Website ebenso zugute wie Ihren Servern.

Das Ergebnis ist ein minimiertes Risiko ohne Beeinträchtigung der Produktivität. Dies trägt dazu bei, das Vertrauen zu Ihrem Kundenstamm zu stärken und ermöglicht es Ihnen, sich weiterhin auf Ihr Geschäft zu konzentrieren, anstatt auf die verheerenden Auswirkungen einer Sicherheitsverletzung zu reagieren.

Seien Sie proaktiv mit Global Edge Security

WP Engine setzt sich dafür ein, dass Sie in Sachen Sicherheit kein Nachholspiel spielen. Als WordPress-Experten haben wir eine fein abgestimmte Lösung entwickelt, die spezifische Regelsätze verwendet, um die sich entwickelnde Bedrohungslandschaft auszutricksen, die es auf WordPress-Websites abgesehen hat.

Global Edge Security (GES) ist eine leistungsstarke Sicherheitslösung, die Netzwerk-Edge-Sicherheit auf Unternehmensniveau bietet und speziell für die Sicherung Ihrer WordPress-Site entwickelt wurde.

GES verfügt über DDoS-Schutz und eine Web Application Firewall (WAF) mit integrierten Expertenregelsätzen von Cloudflare, um Sie automatisch vor neuen und aufkommenden Bedrohungen zu schützen. Der Ansatz ist vielfältig und zielt darauf ab, die Sicherheit am Netzwerkrand zu stärken und gleichzeitig strategische Sicherheitsebenen dort hinzuzufügen, wo Sie am anfälligsten sind.

Jetzt ist Global Edge Security für alle WP Engine-Plantypen verfügbar. So schützt GES die Integrität Ihrer Website und Ihren Gesamtumsatz:

  • Bedrohungserkennung und -prävention auf Unternehmensniveau: Ausgestattet mit einer Web Application Firewall (WAF) werden Angriffe am Netzwerkrand gestoppt – bevor sie Ihre Server erreichen. Die WAF deckt Schwachstellen auf Anwendungsebene auf, untersucht den Datenverkehr auf Anzeichen von XSS- oder SQL-Injections und wird automatisch aktualisiert, um effizienter auf neue Bedrohungen reagieren zu können.
  • DDoS-Schutz der nächsten Stufe: Die GES-Infrastruktur lässt sich skalieren, um der wachsenden Größe von DDoS-Angriffen gerecht zu werden. Die mehrschichtige Technologie nutzt automatische Erkennung und Abwehr, um Sie vor Botnets, volumetrischen Angriffen, die auf Webserver, Firewalls und Load Balancer abzielen, um Verbindungen zu unterbrechen und zu überlasten, sowie Angriffen auf Anwendungsebene zu schützen, die eine Verbindung herstellen, um Transaktionen oder Aspekte der Anwendung zu gefährden.
  • Sichere Daten: Der Datenverkehr wird vom globalen Cloudflare-Netzwerk auf SSL/TLS-Verschlüsselung überprüft, um unerwünschte Sicherheitsverletzungen zu verhindern. Diese Verschlüsselung verhindert, dass Websites durch Chrome v.68-Updates die Kennzeichnung „nicht sicher“ erhalten. Der verschlüsselte Inhalt schützt Ihre Daten, indem er die Datenübertragung zwischen Ihnen und Ihren Website-Besuchern verhindert.
  • Die Geschwindigkeit wird niemals beeinträchtigt: Der gesamte Datenverkehr wird über ein Netzwerk von 151 Rechenzentren gesendet, um die Sicherheit und die Leistung der Website zu beschleunigen. Das CDN bietet außerdem eine erhöhte Ausfallsicherheit bei Ereignissen mit hohem Datenverkehr oder Netzwerküberlastungen für ein dynamischeres und konsistenteres Erlebnis.

Heutzutage haben sich wandelnde Bedrohungen dazu geführt, dass Sicherheit für jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, Priorität hat. Das Ergreifen konkreter Maßnahmen zur Vermeidung und Minderung von Sicherheitsrisiken für Ihr Unternehmen stellt keine „zusätzlichen Kosten“ mehr dar. Es ist zu einer strategischen Investition in die Verteidigung und den Schutz vor geschäftskritischen Bedrohungen geworden.

Kein Sicherheitsplan kann Cyberangriffe zu 100 % verhindern, aber die Sicherung Ihrer Website vor den häufigsten Bedrohungen und Einbruchsmethoden ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Erfahren Sie mehr über globale Edge-Sicherheit

Global Edge Security ist jetzt für alle Plantypen verfügbar. Für weitere Informationen zum Produkt und den Preisen oder um herauszufinden, ob GES für Ihren Standort geeignet ist, besuchen Sie unsere Seite „Globale Edge-Sicherheit“.

Related Articles

5 Comments

  1. This is really interesting, You are a very skilled blogger.
    I have joined your feed and look forward to seeking more of your great
    post. Also, I’ve shared your site in my social networks!

  2. With havion so much content and articles do
    you ever run into any issues of plagorism or copyright violation?
    My website has a lot of completely unique content I’ve either written myself or outsourced but iit looks
    likke a lot of it is popping it upp all over thee web without my agreement.

    Do you know any techniques to help protect against content from being ripped off?
    I’d truly appreciate it.

    Feeel free to visit my blog … 카지노사이트

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button