Seo

SEO-Automatisierung: 5 Aufgaben zur Automatisierung für bessere Ergebnisse (Tools zum Ausprobieren)

Jedes Jahr haben Vermarkter die Möglichkeit, die neuesten Trends in der Marketingsoftware zu nutzen, um Aufgaben zu beschleunigen, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und die Ergebnisse ihrer digitalen Marketingkampagnen zu verbessern. Speziell für die organische Suche ermöglichen diese Tools Benutzern die Automatisierung von SEO-Aufgaben, die zuvor viel Zeit, Ressourcen und manuellen Aufwand erforderten.

Im Zeitalter von ChatGPT und fortschrittlichen Marketing-Softwareplattformen ist die SEO-Automatisierung nun ein wesentlicher Schritt, um Ihre Content-Strategie zu skalieren und mit Ihren Top-Konkurrenten Schritt zu halten. Da immer mehr Plattformen künstliche Intelligenz, APIs und Automatisierungsfunktionen zu ihrem Angebot hinzufügen, bedeutet das, dass mehr Ihrer Konkurrenten diese Tools nutzen werden, um ein höheres Ranking zu erzielen und Inhalte schneller zu erstellen.

Beispiel für eine Chatgpt-SEO-Eingabeaufforderung mit spezifischen Anweisungen

Deshalb ist es wichtig zu lernen, welche SEO-Aufgaben automatisiert werden können und welche dennoch eine menschliche Note erfordern. In diesem Artikel werden die Grundlagen der SEO-Automatisierung behandelt, darunter:

  • Was ist SEO-Automatisierung?
  • Die Vorteile der SEO-Automatisierung
  • Empfohlene SEO-Automatisierungstools und -Software
  • SEO-Aufgaben, die Sie mithilfe von Software automatisieren können
  • SEO-Aufgaben, die Sie nicht automatisieren sollten

Was ist SEO-Automatisierung?

SEO-Automatisierung bezieht sich auf den Prozess der Verwendung von Software oder Tools zur Durchführung von Aufgaben im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung. Diese Tools sind darauf ausgelegt, Aufgaben zu automatisieren, die ansonsten sehr zeitaufwändig und ressourcenintensiv sind und einen hohen manuellen Aufwand für die Mitglieder des Marketingteams erfordern.

Die Automatisierung spezifischer SEO-Aufgaben ist in den letzten Jahren immer häufiger geworden, da SEO-Marketing-Softwareplattformen mehr Automatisierungsfunktionen und KI-Integrationen bieten. Wenn Sie die zeitintensiveren Aufgaben Ihrer SEO-Arbeit nicht automatisieren, werden Sie wahrscheinlich hinter die Konkurrenz zurückfallen, die diese Aufgaben bereits an Roboter auslagert.

💡 Möchten Sie mehr über den Einsatz von KI zur Automatisierung des Marketings erfahren? Laden Sie >> Notfallleitfaden zu KI im Marketing herunter

Vorteile der Automatisierung von SEO

SEO-Automatisierungstools können dazu beitragen, die Effizienz und Effektivität von SEO-Strategien zu verbessern, indem sie sich wiederholende Aufgaben überflüssig machen und Zeit für strategischere Initiativen gewinnen.

Auch für diejenigen, die noch dabei sind, die SEO-Grundlagen zu erlernen, kann eine Software für organisches Marketing oft einige Rätselraten bei der Inhaltsstrategie eliminieren, indem sie Benutzern hilft, Schlüsselwörter zu entdecken, Inhaltsideen zu entwickeln oder den Benutzern sogar bestimmte SEO-Aufgaben zu empfehlen, die sie erledigen müssen.

SEO-Automatisierung – empfohlene Aufgaben

Empfohlene SEO-Aufgaben von OTTO.

Die Vorteile der SEO-Automatisierung gehen auch über intelligentere und erfolgreichere Kampagnen hinaus.

  • Spart Zeit: Die Erstellung von Inhalten ist harte Arbeit und erfordert Zeit bei der Planung, dem Schreiben und der Bereitstellung. Die Automatisierung bestimmter Teile dieses Prozesses kann zu kürzeren Bearbeitungszeiten für Inhalte führen.
  • Spart Geld: Ein monatliches Software-Abonnement kostet in der Regel weniger Geld, als zeitintensive Aufgaben an einen Freiberufler oder eine Marketingagentur auszulagern oder zusätzliche Mitarbeiter einzustellen, um Ihre Content-Strategie zu skalieren.
  • Erhöht die Lautstärke: Mithilfe der Automatisierung können Sie bestimmte Aufgaben schneller erledigen, von der Inhaltserstellung über die Keyword-Recherche bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit. Das bedeutet mehr Keyword-Rankings, mehr Content-Ausgabe und mehr Backlinks, um organisch schneller zu wachsen.
  • Optimiert Arbeitsabläufe: Durch das Ersetzen manueller Aufgaben durch Automatisierung wird die Gehirnleistung Ihrer Marketingteammitglieder freigesetzt, sodass sie sich auf übergeordnete Strategieentscheidungen und Marketingaufgaben konzentrieren können, die noch eine menschliche Note erfordern.

Software oder Tools zur Automatisierung von SEO

Mittlerweile stehen Nutzern eine Vielzahl von Marketingtools zur Verfügung, mit denen sie verschiedene SEO-Aufgaben oder Teile des Content-Erstellungsprozesses automatisieren können. Bei der Auswahl einer idealen Plattform müssen Sie möglicherweise Folgendes berücksichtigen:

  • Welche SEO-Aufgaben sind derzeit für mein Unternehmen oder mein Marketingteam am zeitaufwändigsten oder ressourcenintensivsten?
  • Beseitigt dieses Tool oder diese Software die Schwachstellen dieser spezifischen Aufgaben?
  • Gibt es zusätzliche Tools und Funktionen, die auch in der Softwareplattform verfügbar sind? Werde ich diese Tools verwenden?
  • Wie viele Benutzer in meinem Team benötigen Zugriff auf die Software?
  • Gibt es eine kostenlose Version dieses Tools, auf die ich zugreifen kann, oder ist hierfür eine monatliche Gebühr oder ein Abonnement erforderlich?
  • Was ist ein monatlicher Abonnementpreis, mit dem mein Team Geld sparen kann?

Je nachdem, wie Sie diese Fragen beantworten, wird bestimmt, welche Softwaretools die beste Wahl für Ihr Unternehmen sind.

Einige SEO-Plattformen sind mittlerweile so fortschrittlich und umfassend, dass sie für Erstbenutzer überwältigend oder einschüchternd wirken können. Die Realität ist, dass Sie möglicherweise nicht alle in bestimmten Softwareplattformen verfügbaren Tools benötigen oder nur einige der verfügbaren Funktionen nutzen.

Deshalb ist es am besten, mit der spezifischen Aufgabe zu beginnen, von der Sie wissen, dass Sie sie automatisieren möchten. Lassen Sie sich dann zu der Plattform oder dem Tool führen, die Ihnen dies ermöglicht.

Zu den kostenlosen und kostenpflichtigen SEO-Automatisierungstools, die Sie in Betracht ziehen können, gehören:

  • Semrush
  • Ahrefs
  • Schreiender Frosch
  • Google Search Console
  • ChatGPT
  • Der kostenlose Website-Grader von LocaliQ
  • Der Brancheneintrags-Grader von LocaliQ
  • Das kostenlose Keyword-Tool von WordStream
  • SearchAtlas

Chatgpt SEO-Blogpost-Eingabeaufforderung für Musikschule

5 SEO-Aufgaben, die Sie jetzt automatisieren können

Möglicherweise sind Sie sich nicht sicher, welche Aufgaben in Ihrer SEO-Strategie überhaupt automatisiert werden können. Oder es gibt bestimmte Aufgaben, die Sie aufgrund ihres Umfangs oder ihrer Komplexität noch nicht in Ihre Strategie integriert haben.

Die folgenden Aufgaben sind nicht nur reif für die Automatisierung, sondern sie sind auch ein äußerst wichtiger Teil zur Verbesserung der Effektivität Ihrer SEO-Kampagnen und der organischen Leistung von Websites.

Wenn Sie damit beginnen, einige dieser Aufgaben zu automatisieren, werden Sie die oben aufgeführten erstaunlichen Vorteile erleben.

1. SEO-Audit

Eine der besten Aufgaben, die Sie jetzt automatisieren können, ist Ihre SEO-Prüfung und Problemverfolgung.

Die technische SEO-Gesundheit unserer Websites ist von entscheidender Bedeutung für das Ranking in Suchmaschinenergebnissen und für Spitzenpositionen. Die meisten digitalen Vermarkter oder kleinen Unternehmen verfügen jedoch nur über ein grundlegendes Verständnis von technischem SEO und fühlen sich nicht immer wohl, wenn sie am Backend ihrer Websites arbeiten.

Darüber hinaus erfordert die Durchführung und Interpretation von SEO-Audits ein höheres Maß an technischen SEO-Kenntnissen. Wenn Ihr Team nicht über das technische Know-how verfügt, automatisieren diese Tools den Prüfungsprozess, indem sie technische Probleme fast sofort identifizieren und einen präzisen Fahrplan für deren Lösung bereitstellen.

SEO-Automatisierung – SEO-Audit-Beispiel von Contentkings

Ein in ContentKing erstellter SEO-Auditbericht

Tools wie SearchAtlas und ContentKing bieten eine Website-Überwachung rund um die Uhr. Das heißt, wenn auf Ihrer Website etwas passiert, das sich auf Ihre SEO-Leistung auswirken könnte, werden Sie sofort per E-Mail benachrichtigt, bevor es negative Auswirkungen auf Ihr Keyword-Ranking hat.

Mit detaillierten Anleitungen zur Behebung dieser Probleme können Sie die Anweisungen einfach an Ihren Webentwickler oder Backend-Manager weitergeben. Und da die Problemverfolgung automatisiert erfolgt, müssen Sie sich nie Sorgen machen, dass Sie ein kritisches Problem „übersehen“, das Ihre organischen Rankings oder Ihren Traffic beeinträchtigt.

2. Keyword-Clustering

Die als Keyword-Clustering bezeichnete SEO-Strategie kann Ihnen dabei helfen, die Gesamtzahl der Keywords zu erhöhen, für die eine bestimmte Seite rankt.

Doch in der Vergangenheit erforderte der Prozess des Keyword-Clusterings viel manuelle Tabellenkalkulationsarbeit durch SEO- und Content-Strategen. Beim Clustering werden Hunderte bis Tausende von Schlüsselwörtern verschlüsselt und nach Schlüsselwörtern gesucht, die aufgrund der thematischen Relevanz, des Suchvolumens oder von Kennzahlen der Wettbewerbslandschaft wie der Schlüsselwortschwierigkeit gepaart werden können.

Mittlerweile können einige SEO-Softwareplattformen den Prozess des Keyword-Clusterings für ihre Benutzer automatisieren. Ein SEO-Content-Planer gruppiert beispielsweise Schlüsselwörter nach Ranking-Potenzial, Relevanz und Suchvolumen, um Content-Vermarktern dabei zu helfen, realistische Chancen für ein Ranking in ihren Branchen zu identifizieren.

SEO-Automatisierung – Beispiel für einen Keyword-Cluster

Ein Keyword-Cluster für „verantwortungsvoller Tourismus“ im Content-Planer-Tool SearchAtlas

Content-Marketing-Teams können diese Cluster dann einzeln angehen und relevante Inhalte erstellen, die das Potenzial haben, für die wertvollen Keyword-Gruppen, die diese Tools identifizieren, zu ranken.

Wenn Sie keine Person im Unternehmen haben, die eine umfassende Keyword-Recherche für Ihre Marke durchführen kann, oder Sie es sich einfach nicht leisten können, diese Person derzeit einzustellen, erledigen diese Tools stundenlange Keyword-Recherchearbeit in einem Bruchteil der Zeit .

3. Themengenerierung

Der Übergang von einem Schlüsselwort zu einer Inhaltsidee ist eine der Aufgaben, die sich am besten mit KI-Inhaltsgenerator-Tools automatisieren lässt.

Die Entwicklung einer originellen Blog-Post-Idee oder eines Artikeltitels erfordert Kreativität und Intelligenz. Wenn Sie Inhalte in großem Umfang produzieren, ist diese spezielle SEO-Aufgabe ein fester Bestandteil Ihres Content-Planungsprozesses.

Blog-Themengenerator-Tools bieten mehrere Vorlagen oder Ideen für Ihre SEO-Inhalte. Anschließend können Sie die Titel und Ideen bearbeiten, um sie besser an Ihre Markenstimme, Ihre spezifischen Produkte, Dienstleistungen und Zielgruppen anzupassen.

SEO-Automatisierung – Copy.ai-Themengenerator

In copy.ai generierte Blogpost-Ideen für das Keyword „Google Ads-Gebotsstrategien“

Google möchte Inhalte bewerten, die von Menschen für Menschen erstellt wurden. Verwenden Sie daher nicht einfach ChatGPT-Ausgaben als Inhalte. Es ist wichtig, diese Tools als einen ersten Entwurf oder eine erste Gliederung zu betrachten, mit der Ihr Team dann arbeiten kann. Sie sind hilfreich, um Schreibblockaden zu vermeiden oder für Marketingteams, die keine internen Content-Autoren oder Kreativen haben.

Wenn Sie neu in der Content-Strategie sind und keine Inhalte auf Ihrer Website haben, kann die Themenfindung eine großartige Aufgabe für die Automatisierung in den frühen Tagen Ihrer Content-Strategie sein. Es kann einige Zeit dauern, bis neue Websites organischen Traffic generieren. Die regelmäßige Veröffentlichung von Blogbeiträgen ist jedoch eine Möglichkeit, die Ergebnisse zu beschleunigen und den Traffic früher zu sehen.

4. Inhaltsbeschreibungen

Traditionell überreichen Content-Strategen den Autoren ein Content-Briefing, in dem alle Details dargelegt werden, die ein Inhalt haben muss, um das beste Ranking-Potenzial zu erzielen.

Das Zusammenstellen von Inhaltsbeschreibungen kann zeitaufwändig sein. Diese Briefings werden oft nach umfangreichen Recherchen erstellt und bieten den Autoren von Inhalten Folgendes:

  • Zielschlüsselwörter
  • Empfohlene Wortanzahl
  • Lesbarkeitsstufe
  • Empfohlene interne Links
  • Fokusbegriffe oder vorgeschlagene Begriffe
  • Häufige Fragen
  • Vorgeschlagene Überschriften
  • Zusätzliche Elemente, die für Onpage-SEO wichtig sind.

SEO-Automatisierung – kurze Beispielausgabe für den Inhalt

Content Brief Generator-Tool von Dashword

Der Prozess der Inhaltsbrieferstellung kann mit einem Klick automatisiert werden. Diese Tools fordern Benutzer auf, einen Artikeltitel und eine Zusammenfassung anzugeben. Anschließend generiert die Software ein hochwertiges Inhaltsbriefing, das leicht bearbeitet und besser auf die Ziele des Inhalts und die Zielgruppe zugeschnitten werden kann.

In Bezug auf das Volumen kann diese Automatisierung dazu führen, dass in kürzerer Zeit mehr Content-Briefings erstellt werden, sodass Sie mehr Content-Aufträge an Autoren erhalten. Mit Hunderten von Briefings haben Sie immer die nächste Inhaltsübersicht, die Sie benötigen, um Ihre organische Präsenz weiter auszubauen.

5. SEO-Berichterstattung

Das Erstellen von SEO- und Content-Performance-Berichten kann äußerst zeitaufwändig sein. Je größer Ihre organische Präsenz ist, desto komplexer und umfassender können diese Berichte werden.

An SEO-Berichten führt jedoch kein Weg vorbei, denn sie sind der Schlüssel zum Nachweis des Werts von SEO-Bemühungen und -Optimierungen gegenüber wichtigen Stakeholdern in Ihrem Unternehmen. Dies gilt insbesondere für SEO-Freiberufler oder Marketingagenturen, die ihren Kunden SEO-Dienstleistungen anbieten.

Abhängig von den Zielen Ihrer Kampagne gibt es bestimmte Kennzahlen, die Sie in Ihren Berichten möglicherweise gegenüber anderen hervorheben möchten.

SEO-Automatisierung – SEO-Bericht

Die Suche nach einer Softwareplattform, die SEO-Berichte erstellt, kann Ihnen dabei helfen, die zeitintensive Arbeit dieser Arbeit zu eliminieren. Viele markieren Eting-Plattformen umfassen jetzt die Google Search Console API, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Website-Daten ein genaues und vollständiges Bild der organischen Leistung Ihrer Website vermitteln.

SEO-Aufgaben, um eine Automatisierung zu vermeiden

Für fast jede Aufgabe, die Sie im Rahmen Ihrer SEO-Strategie ausführen, gibt es wahrscheinlich ein Automatisierungstool. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre SEO-Strategie auf Autopilot stellen und die menschliche Note vollständig entfernen sollten.

Die folgenden SEO-Aufgaben sollten Sie dennoch an Menschen delegieren, da sie für die Erzielung erstklassiger Ergebnisse bei Google unerlässlich sind.

Hochwertiges Schreiben von Inhalten

Google hat kürzlich klargestellt, dass die Verwendung von KI-generierten Inhalten nicht gegen seine Richtlinien verstößt. Ihr Fokus liegt auf der Qualität des Inhalts, nicht auf der Art und Weise, wie er produziert wurde.

Daher ist die Verwendung von Tools zur Inhaltserstellung während Ihres Content-Schreibprozesses sicherlich eine großartige Strategie. Obwohl diese Tools beeindruckend sind, ist die Qualität der Inhalte immer noch begrenzt. Die reine Veröffentlichung von automatisch generierten Inhalten ohne die Einbeziehung der menschlichen Note in den Prozess wird wahrscheinlich nicht zu den qualitativ hochwertigen Inhalten führen, die erforderlich sind, um auf Spitzenplätzen zu landen.

Hochwertige Inhalte müssen die E-EAT-Philosophie von Google verkörpern, das heißt, sie umfassen Erfahrung, Fachwissen, Autorität und Vertrauen.

Google Eeat-Grafik

Denken Sie daran, dass ChatGPT auf Daten aus dem Jahr 2021 und höher trainiert wurde, was bedeutet, dass es nicht wirklich in der Lage ist, etwas „Neues“ in die Konversation einzubringen. Google möchte Inhalte von Websites bewerten, die in ihrer Branche Vordenker sind – das bedeutet, originelle Ideen und Strategien in die Diskussion einzubringen.

Dies ist ein weiterer Grund, diese Textautomatisierungstools als Ausgangspunkt für das Schreiben von Inhalten und nicht als Ersatz zu betrachten.

SEO-Strategie auf hohem Niveau

Um bei der organischen Suche erfolgreich zu sein, müssen Sie auch verstehen, welche Art von Inhalten bereits auf der ersten Seite von Google ranken. Faktoren wie Relevanz, Suchabsicht, Wortanzahl, Featured Snippets, People Also Ask und mehr können sich darauf auswirken, ob Ihr Inhalt mehr oder weniger Ranking-Potenzial hat.

Einige Marketingtools machen es einfacher, alle Informationen zu finden, die Sie für strategische Entscheidungen benötigen. Dennoch ist ein menschliches Auge erforderlich, um Entscheidungen zu treffen, die für Ihr Unternehmen und Ihre individuellen Ziele am besten sind. Sie möchten keine Zeit und Ressourcen in die Inhaltserstellung für Schlüsselwörter investieren, die außerhalb der Reichweite liegen, oder die falsche Art von Inhalten erstellen, die den Benutzern nicht das bieten, wonach sie tatsächlich suchen.

Das Verständnis wichtiger SEO-Kennzahlen wie Domain-Autorität, Domain-Bewertung, Keyword-Schwierigkeit und Suchabsicht ist nach wie vor ein absolutes Muss für diejenigen, die Ihre SEO-Bemühungen durchführen. Wenn Sie ein grundlegendes Verständnis dieser wichtigen SEO-Faktoren haben, können Sie besser verstehen, wie Sie diese Tools optimal nutzen können.

Machen Sie SEO-Automatisierung richtig

SEO-Automatisierung ist wirklich der Weg der Gegenwart und Zukunft.

Wenn Sie bei der organischen Suche erfolgreich sein möchten, ist es wichtig, dass Sie sich mit den vielen Möglichkeiten vertraut machen, wie Automatisierung in Ihre aktuelle Marketingstrategie integriert werden kann.

Sich mit diesen Tools vertraut zu machen, erfordert möglicherweise eine gewisse Lernkurve, aber die Mühe wird sich aufgrund der Vorteile, die es für Ihre organische Leistung und Ihr Endergebnis mit sich bringt, auf jeden Fall lohnen.

Related Articles

4 Comments

  1. Thank you, I’ve recently been searching for information about this topic for a while and yours is the greatest I’ve
    discovered till now. However, what concerning the bottom line?
    Are you certain in regards to the source?

  2. Wonderful blog! I found it while surfing around on Yahoo News.

    Do you have any tips on how to get listed in Yahoo News?
    I’ve been trying for a while but I never seem to get there!
    Thanks

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button