How To

So reparieren Sie kaputte Kopfhörer

Inhaltsverzeichnis

Ich habe die Anleitung verwendet, um kaputte Kopfhörer zu reparieren, und jetzt funktionieren sie wieder einwandfrei. Haben Sie schon einmal erlebt, wie herzzerreißend es war, wenn Ihre Kopfhörer Sie aufgegeben haben? Das ist wirklich schade, besonders wenn man in ein hochwertiges Paar investiert hat. Stellen Sie sich vor, Sie geben viel Geld für Premium-Kopfhörer aus und stellen dann fest, dass sie nach nur wenigen Monaten kaputt sind. Manche entscheiden sich zwar für den einfachen Ausweg und kaufen ein neues Set, doch das ist ein Luxus, den sich nicht jeder leisten kann.

Betreten Sie die Welt der Kopfhörerreparatur – eine kostengünstigere Lösung, die jedoch entmutigend wirken kann, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Keine Sorge! Wir stehen Ihnen zur Seite und haben den gesamten Prozess für Sie optimiert. Unser umfassender Leitfaden führt Sie durch die häufigsten Ursachen für Fehlfunktionen von Kopfhörern und bietet detaillierte Schritte und effektive Lösungen, um Ihre geliebten Kopfhörer wieder einsatzbereit zu machen.

Wenn Sie sich also jemals gefragt haben, warum Ihre Kopfhörer kaputt gehen oder wie Sie sie reparieren können, ohne Ihr Budget zu sprengen, ist unser ausführlicher Leitfaden genau das Richtige für Sie. Tauchen wir ein in die Welt der Fehlerbehebung und Wiederherstellung von Kopfhörern und machen wir die scheinbar komplexe Aufgabe der Kopfhörerreparatur zum Kinderspiel.

Warum gehen Kopfhörer kaputt?

Hier sind einige häufige Gründe:

  1. Elektrischer Kurzschluss in Drähten: Dies geschieht, wenn ein Problem mit den Kabeln vorliegt, die den Ton übertragen.
  2. Defekter Ohrhörer: Manchmal hört eine Seite einfach auf, Ton zu erzeugen.
  3. Defekter Klinkenstecker: Der Teil, der in Ihr Gerät eingebaut wird, kann schief gehen.
  4. Probleme mit der Audiobuchse: Probleme mit dem Anschluss, an den Sie Ihre Kopfhörer anschließen.

Um sie zu beheben, müssen Sie Detektiv spielen:

  • Hören Sie auf Audio: Wenn der Ton uneinheitlich ist, versuchen Sie, die Kabel zu biegen. Wenn Sie an einer bestimmten Stelle Geräusche hören, liegt ein elektrischer Kurzschluss vor.
  • Stecken Sie den Stecker ein: Schieben Sie den Stecker vorsichtig in die Audiobuchse. Wenn Sie Geräusche hören, könnte das Reparieren des Steckers die Lösung sein.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen Paar: Verwenden Sie einen funktionierenden Kopfhörer. Wenn Sie nichts hören, muss möglicherweise die Kopfhörerbuchse repariert werden.
  • Multimeter-Magie: Verwenden Sie ein Multimeter, um die Drähte zu überprüfen. Kein Piepen bedeutet, dass Brüche behoben werden müssen.
  • Einseitiges Schweigen: Wenn eine Seite stumm ist, müssen Sie möglicherweise den Ohrhörer reparieren.

Das Erkennen des Problems ist die halbe Miete. Jetzt sind Sie bereit, die Probleme mit den Kopfhörern in den Griff zu bekommen

Sind Ihre Kopfhörer kaputt?

Wenn Sie glauben, dass Ihre Kopfhörer kaputt sind, kann es sich um sichtbare oder versteckte Probleme handeln. Wenn Sie das Problem erkennen können, beispielsweise ein beschädigtes Kabel, ist die Behebung einfach. Aber selbst wenn Sie das Problem nicht sehen können, können Sie es möglicherweise trotzdem beheben.

Bevor Sie Korrekturen versuchen, stellen Sie sicher, dass das Problem tatsächlich vorliegt. Überprüfen Sie, ob Ihre Audioquelle (Telefon, Computer usw.) funktioniert und ob die Kopfhörerbuchse vollständig eingesteckt ist. Lassen Sie uns nun die Korrekturen in Angriff nehmen, je nachdem, was Sie finden:

Werkzeuge, die Sie zum Reparieren von Kopfhörern benötigen

Um Ihre Kopfhörer wiederherzustellen, benötigen Sie möglicherweise diese Tools:

  1. Ein Feuerzeug
  2. Abisolierzangen
  3. Lötzinn und ein Lötkolben
  4. Eine dritte Hand mit Krokodilklemmen
  5. Schere oder eine scharfe Klinge
  6. Elektro- oder Klebeband

Wenn für Ihre Kopfhörer noch Garantie besteht, lesen Sie in der Begleitdokumentation nach Tipps zur Fehlerbehebung oder ziehen Sie professionelle Reparaturdienste in Betracht, die möglicherweise kostenlos verfügbar sind.

Reparieren Sie kaputte Kopfhörer ohne Werkzeug

Wenn das Problem an den Kabeln liegt, ist eine Reparatur der Kopfhörer ohne Werkzeug möglich. Folge diesen Schritten:

  1. Drehen, biegen, glätten und justieren Sie das Kabel, um die fehlerhafte Verbindung zu lokalisieren. Achten Sie auf den Ton, wenn sich die beschädigten Kabel berühren.
  2. Sobald Sie eine Position mit Ton gefunden haben, halten Sie das Kabel mit Ihren Fingern fest.
  3. Wickeln Sie Elektro- oder Isolierband um den Kurzschluss und halten Sie dabei den Druck auf das Kabel aufrecht. Das Klebeband sollte das Kabel zusammendrücken, damit die Drähte verbunden bleiben.
  4. Wenn möglich, biegen Sie das Kabel über sich selbst und kleben Sie es an der Knickstelle fest, um ein Verrutschen zu verhindern.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie Ihre Kopfhörer wiederbeleben, ohne dass Sie dafür Werkzeuge benötigen.

So beheben Sie einen Kurzschluss im Kopfhörer:

  1. Trennen: Trennen Sie Ihre Kopfhörer von der Strom- und Audioquelle.
  2. Markieren Sie die Stelle: Identifizieren Sie den Kurzschluss, indem Sie die Kabel manipulieren oder ein Multimeter verwenden. Markieren Sie die Stelle mit einem Permanentmarker oder Klebeband.
  3. Entfernen Sie die Isolierung: Entfernen Sie die Kabelisolierung vorsichtig mit einer Abisolierzange oder einem Messer, um den gebrochenen Draht freizulegen.
  4. Kennen Sie Ihre Kabel: Verschiedene Kopfhörer haben unterschiedliche Kabelstrukturen. Manche haben zwei zusammengeklebte Kabel, die jeweils einen isolierten Draht enthalten. Andere verfügen über ein einzelnes Kabel, in dem zwei isolierte Drähte für linke und rechte Signale sowie ein oder zwei Erdungsdrähte untergebracht sind.
  5. Schneiden und Abisolieren: Schneiden Sie das Kabel gleichmäßig ab und durchtrennen Sie alle intakten Drähte. Isolieren Sie mehr Kabel ab, um die Drähte freizulegen. Brennen Sie die Emailleschicht auf blanken Drähten mit einem Feuerzeug ab.
  6. Sortieren und verbinden: Sortieren Sie die Drähte nach Farbe und Typ. Spleißen Sie die freiliegenden Drähte zusammen und verbinden Sie Drähte derselben Farbe. Halten Sie die Drähte parallel und verdrillen Sie sie.
  7. Lot: Schmelzen Sie mit einem Lötkolben einen winzigen Tropfen Lötzinn über den gespleißten Drähten und lassen Sie ihn abkühlen.
  8. Isolieren: Wickeln Sie die Signalkabel mit Isolierband um, um sie vom Erdungskabel zu trennen. Kleben Sie zwei Erdungskabel zusammen, falls vorhanden.
  9. Endgültige Verpackung: Wickeln Sie den freiliegenden Bereich fest mit Isolierband um oder verwenden Sie für eine sicherere Befestigung einen Schrumpfschlauch und eine Heißluftpistole.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie einen Kurzschluss in Ihren Kopfhörern beheben und wieder ununterbrochen Musik genießen!

So reparieren Sie einen defekten Kopfhörerstecker:

  1. Holen Sie sich einen Ersatzstecker: Kaufen Sie in einem Elektronikgeschäft oder online einen Metallstecker mit Stereoanschluss und einer Feder in der gleichen Größe wie Ihr aktueller Stecker.
  2. Entfernen Sie den alten Stecker: Schneiden Sie das Kabel etwa einen Zoll über der Kabel- und Steckerverbindung durch. Schrauben Sie nach Möglichkeit den alten Stecker ab; andernfalls schneiden Sie es ab.
  3. Bereiten Sie das Kabel vor: Entfernen Sie mit einer Schere oder einer Abisolierzange einen Zentimeter der Kabelhülle und legen Sie die Drähte frei.
  4. Leitungen identifizieren und freilegen: Sortieren Sie die Drähte nach Farbe und Typ und brennen Sie dann mit einem Feuerzeug die Emailleschicht ab.
  5. Drähte miteinander verdrillen: Verdrillen Sie gleichfarbige Drähte miteinander. Wenn zwei Erdungskabel vorhanden sind, verdrillen Sie die ausgefransten Enden beider.
  6. Bereiten Sie den neuen Stecker vor: Schieben Sie die Hülse des neuen Kopfhörersteckers über das Kabel und achten Sie darauf, dass das Verbindungsteil zum freiliegenden Kabel zeigt.
  7. Löten Sie die Drähte: Am Ende jedes Drahtes eine kleine Menge Lötzinn schmelzen und abkühlen lassen. Tragen Sie Lot auf einen Stift im Steckergehäuse auf und erhitzen Sie ihn, um das Lot zu schmelzen. Verbinden Sie das angelötete Ende des Kabels mit dem Lötstift am Stecker. Wiederholen Sie den Vorgang für andere Drähte.
  8. Kanten aufrauen: Rauen Sie die Kanten des Lötdrahtes mit Schleifpapier auf, um eine bessere Verbindung mit den Steckerstiften zu gewährleisten.
  9. Montieren Sie den Stecker: Schrauben Sie die Buchsenhülse in den Stecker und achten Sie darauf, dass sich die Drähte nicht berühren und die Hülse fest sitzt.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie einen defekten Kopfhörerstecker ersetzen und Ihre Musik wieder genießen.

Was tun, wenn ein Ohrhörer nicht funktioniert:

  1. Identifizieren Sie das Problem: Wenn das Problem ein Kurzschluss im Kabel ist, reparieren Sie diesen Abschnitt. Bei der Hörmuschel ist die Lösung komplexer.
  2. Bei Kabelproblemen: Suchen Sie den Kurzschluss im Kabel und beheben Sie diesen Teil.
  3. Bei Problemen mit der Hörmuschel: Wenn es sich um ein komplizierteres Problem mit der Hörmuschel handelt, ziehen Sie die folgenden Schritte in Betracht:
    • Zerlegen: Weitere Informationen finden Sie im Handbuch oder auf der Website des Herstellers. Möglicherweise benötigen Sie einen Kreuzschlitzschraubendreher der Größe 0 oder ziehen die Ohrhörer vorsichtig auseinander.
    • Überprüfen Sie die Drähte: Wenn die Drähte durchtrennt sind, löten Sie sie am blanken Stift wieder an den Kopfhörertreiber an. Sehen Sie im Handbuch nach, um die richtigen Anschlüsse zu ermitteln. Stellen Sie sicher, dass sich die Drähte nicht berühren.
    • Zusammenbau: Setzen Sie den Ohrhörer wieder zusammen.
  4. Prüfen: Überprüfen Sie, ob der Ohrhörer jetzt funktioniert.

Hinweis: Wenn für Ihre Kopfhörer keine Garantie besteht, können diese Schritte eine DIY-Lösung sein. Bei komplizierteren Problemen ist es jedoch ratsam, den Hersteller oder einen Fachmann um Hilfe zu bitten.

Wenn keine losen Verbindungen vorhanden sind:

  1. Identifizieren Sie das Problem: Wenn keine losen Verbindungen vorhanden sind, ist möglicherweise der Kopfhörertreiber defekt.
  2. So ersetzen Sie den Treiber:
    • Schneiden Sie das Siegel durch: Schneiden Sie die Gummidichtung um den Treiber herum durch und entfernen Sie sie.
    • Fügen Sie den neuen Treiber ein: Setzen Sie den neuen Treiber in den leeren Steckplatz ein und achten Sie darauf, die dünne Membran nicht zu berühren.
    • Mit Kleber befestigen: Tragen Sie etwas Kleber an den Kanten auf, um den neuen Treiber an Ort und Stelle zu halten.
    • Zusammenbau: Setzen Sie den reparierten Ohrhörer wieder zusammen.
  3. Prüfen: Überprüfen Sie, ob der Ohrhörer jetzt funktioniert.
  • Wie verbinde ich Bose-Kopfhörer mit dem PC?
  • So verbinden Sie Bluetooth-Kopfhörer mit dem Telefon
  • Beste Ohrhörer und Kopfhörer in Indien für November 2021

Hinweis: Wenn Sie mit diesen Schritten nicht zufrieden sind oder für Ihre Kopfhörer eine Garantie besteht, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen oder sich an den Hersteller wenden.

Related Articles

37 Comments

  1. When I originally left a comment I appear to have clicked the -Notify me
    when new comments are added- checkbox and from now on each time a comment
    is added I receive 4 emails with the exact same comment.
    Perhaps there is a means you can remove me from that service?
    Kudos!

  2. Heya! I realize this is somewhat off-topic however I needed to ask.
    Does managing a well-established blog like yours
    require a massive amount work? I am brand new to running a blog however
    I do write in my journal daily. I’d like to start a blog so I will be
    able to share my own experience and views online. Please let me know
    if you have any recommendations or tips for brand new aspiring
    blog owners. Thankyou!

  3. Excellent site you have here but I was wondering if you knew of any user discussion forums that
    cover the same topics discussed in this article? I’d really love to be a part of online community where I can get feed-back from other experienced individuals that share the same interest.
    If you have any recommendations, please let me know.
    Kudos!

  4. I am sure this paragraph has touched all the internet visitors, its really really fastidious piece of writing on building up new weblog.

  5. It’s appropriate time to make a few plans for the future and it’s time to be happy.
    I’ve read this put up and if I may I desire to suggest you some attention-grabbing things or tips.
    Maybe you could write subsequent articles referring
    to this article. I wish to read more things approximately it!

  6. I loved as much as you’ll receive carried out right here.
    The sketch is attractive, your authored subject matter stylish.
    nonetheless, you command get got an impatience over that you wish
    be delivering the following. unwell unquestionably come more
    formerly again as exactly the same nearly very often inside case you shield
    this hike.

  7. Hey! I just wanted to ask if you ever have any trouble with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing many months of hard
    work due to no data backup. Do you have any methods to prevent hackers?

  8. When someone writes an post he/she keeps the image of a user
    in his/her brain that how a user can be aware of it.
    Therefore that’s why this piece of writing is great.
    Thanks!

  9. Definitely believe that which you said. Your favorite reason seemed
    to be on the internet the simplest thing to
    be aware of. I say to you, I definitely get irked while people consider
    worries that they plainly do not know about. You managed to hit the nail
    upon the top and also defined out the whole thing without having side effect , people
    can take a signal. Will probably be back to get more.
    Thanks

  10. My brother recommended I might like this web site. He was entirely right.

    This post truly made my day. You cann’t imagine just how much time I had spent for this information! Thanks!

  11. When I initially commented I appear to have clicked on the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on every time a comment is added I get four emails with the same comment.
    Is there an easy method you can remove me from that service?
    Thanks a lot!

  12. Awesome blog! Do you have any recommendations
    for aspiring writers? I’m planning to start my own website soon but I’m
    a little lost on everything. Would you suggest starting with a free platform like WordPress or go for a paid option? There are
    so many options out there that I’m completely confused ..
    Any ideas? Thanks!

  13. I’m curious to find out what blog platform you happen to be utilizing?

    I’m having some minor security problems with my latest website and I’d like to
    find something more safe. Do you have any recommendations?

  14. I was recommended this blog by way of my cousin. I’m no longer certain whether this post is written by him
    as nobody else know such designated about my difficulty.
    You’re incredible! Thank you!

  15. Howdy! This post could not be written any better! Reading through this post reminds me of my
    good old room mate! He always kept chatting about this.
    I will forward this write-up to him. Fairly certain he will have a good read.

    Many thanks for sharing!

  16. Thank you for any other informative website. Where else
    may just I am getting that type of info written in such an ideal manner?
    I have a challenge that I’m simply now working on, and
    I have been at the look out for such info.

  17. excellent issues altogether, you simply won a new reader.
    What could you recommend about your post that you made a few days ago?
    Any certain?

  18. Hey just wanted to give you a quick heads up. The words in your article seem to be running off the screen in Opera.

    I’m not sure if this is a formatting issue or something
    to do with internet browser compatibility but I figured I’d post to let you know.
    The style and design look great though! Hope you get the issue fixed soon. Many thanks

  19. When some one searches for his essential thing, therefore he/she wants to be
    available that in detail, so that thing is maintained over here.

  20. Thanks for the auspicious writeup. It if truth
    be told was a leisure account it. Look complicated to far
    brought agreeable from you! By the way, how can we be in contact?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button