How To

So vermeiden Sie schlechtes Website-Design

Inhaltsverzeichnis

So vermeiden Sie schlechtes Website-Design: Priorisieren Sie eine benutzerfreundliche Navigation, wählen Sie hochwertige visuelle Elemente und sorgen Sie dafür, dass Ihre Inhalte ansprechend und fehlerfrei sind.

Stellen Sie sich eine Unternehmenswebsite als mehr als nur eine schicke Online-Seite vor. Es handelt sich nicht nur um eine Webadresse mit einigen Computerdateien. Stattdessen handelt es sich um ein dynamisches Tool, mit dem Sie Ihre Marke präsentieren, Ihre Werte teilen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren und – was am wichtigsten ist – potenzielle Kunden anziehen können. Eine gut gestaltete Website ist entscheidend, um einen guten Eindruck zu hinterlassen und das Interesse der Menschen für Ihr Angebot zu wecken. Es geht nicht nur darum, gut auszusehen; Es geht darum, einen virtuellen Raum zu schaffen, der Ihrem Unternehmen hilft, zu wachsen, indem er mit potenziellen Kunden in Kontakt tritt und deren Aufmerksamkeit fesselt.

Eine gute Website ist wie ein freundlicher und hilfreicher Leitfaden für Besucher. Es sollte einfach zu bedienen sein, nützliche Informationen liefern, ordnungsgemäß funktionieren und gut aussehen. Um dies zu erreichen, arbeiten ein Frontend-Entwickler und ein Marketingmitarbeiter zusammen. Der Entwickler konzentriert sich darauf, dass die Website gut funktioniert und gut aussieht, während der Marketingexperte sich um die Strategie kümmert. Sie entscheiden, wie die Produkte des Unternehmens effektiv verkauft werden, planen die Kommunikation, finden heraus, wo Dinge platziert werden sollen, erstellen Inhalte, optimieren sie für Suchmaschinen und verfolgen, wie gut die Website abschneidet. Es ist eine Teamarbeit, eine erfolgreiche Website zu erstellen und zu pflegen.

Für eine erfolgreiche Online-Präsenz ist es entscheidend zu wissen, was man beim Website-Design nicht tun sollte. Hier ist eine kurze Liste der Dinge, die Sie vermeiden sollten, zusammen mit einigen Tipps, wie Sie diese Fehler vermeiden können:

Vermeiden Sie schlechtes Website-Design, indem Sie sich auf die effektive Erstellung, Gestaltung und Organisation konzentrieren:

Seitenprobleme nach Websuchen

Wenn Ihre Website schon länger existiert, achten Sie auf veraltete oder defekte Landingpages. Diese Seiten funktionieren möglicherweise nicht richtig oder enthalten alte Informationen. Besucher, die potenzielle Kunden sein könnten, möchten nicht dort landen. Überprüfen und korrigieren Sie regelmäßig die Seiten Ihrer Website und stellen Sie sicher, dass Ihre CMS-Plattform, wie z. B. WordPress, in gutem Zustand ist. Auf diese Weise bieten Sie den Besuchern immer ein reibungsloses und aktuelles Erlebnis.

Bessere Suche, bessere Ergebnisse

Eine Suchleiste auf Ihrer Website ist wichtig, insbesondere für Online-Shops oder Kataloge. Ein gutes Suchtool verbessert die Art und Weise, wie Benutzer Ihre Website erkunden, verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihre Website verlassen, und steigert den Umsatz. Nutzen Sie die integrierte Suche Ihrer Website oder erwägen Sie die Anschaffung einer Lösung eines Drittanbieters, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Halten Sie Besucher auf Ihrer Website

Wenn Sie auf andere Websites verlinken, stellen Sie sicher, dass diese in einem neuen Tab geöffnet werden. Dies trägt dazu bei, dass sich Ihre Besucher auf Ihre Website konzentrieren. Vermeiden Sie externe Links zu wichtigen Seiten, auf denen die Leute Maßnahmen ergreifen sollen, wie etwa auf einer „Kontakt“-Seite.

Beschleunigen Sie Ihre Website für Telefone

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website schnell ist, insbesondere auf Mobiltelefonen. Es hängt von technischen Dingen wie Hosting und Codequalität ab. Sprechen Sie mit Ihrem Webentwickler über die Geschwindigkeit und prüfen Sie, wie es mit Tools wie Webpagetest oder GTMetrix funktioniert.

Aktualisieren Sie Ihre Website-Plattform

Wenn Ihre Website-Plattform veraltet ist, kann dies zu Problemen führen. Alte Plattformen sind möglicherweise nicht gut für SEO und möglicherweise weniger sicher. Wechseln Sie für bessere Inhalte und Sicherheit zu einer modernen Plattform wie aktualisiertem WordPress oder benutzerfreundlichen Diensten wie Squarespace.

Peppen Sie Ihre 404-Seite auf

Wenn Nutzer auf Ihrer Website mit der Meldung „404 nicht gefunden“ in eine Sackgasse geraten, gestalten Sie sie hilfreich und interessant. Schlagen Sie ähnliche Inhalte vor, listen Sie wichtige Seiten auf oder fügen Sie ein cooles Design und eine lustige Nachricht hinzu. Verwandeln Sie einen langweiligen Moment in einen positiven für Ihre Besucher!

Vereinfachen Sie Ihr Menü

Zu viele Optionen in Ihrem Menü können Besucher verwirren. Planen Sie Ihr Hauptmenü sorgfältig und nutzen Sie die Fußzeile für wichtige Dinge. Halten Sie es einfach, damit die Leute leicht finden können, was sie brauchen.

Lesen Sie auch: So verwenden Sie Google Analytics, um den Website-Verkehr und das Nutzerverhalten zu verfolgen

Bessere Website-Kommunikation

Gut schreiben, gut aussehen

Halten Sie Ihre Worte professionell und fehlerfrei. Überprüfen Sie alles – vom Hauptinhalt bis zum Menü und der Seitenleiste. Professionelle Sprache verleiht Ihrer Website Glanz.

Wählen Sie hochwertige Bilder für Ihre Website

Geben Sie sich nicht mit amateurhaften oder minderwertigen Fotos und Videos zufrieden, insbesondere nicht auf Ihrer Homepage. Die Verwendung zu vieler allgemeiner Stockfotos kann langweilig sein – setzen Sie sie mit Bedacht ein. Entscheiden Sie sich für hochwertige, realitätsnahe Bilder Ihres Unternehmens oder Ihrer Marke. Sie helfen Besuchern, sich effektiver zu vernetzen und zu engagieren.

Respektiere den König – hochwertige Inhalte sind wichtig!

Sparen Sie nicht an guten Inhalten. Produkte von geringer Qualität helfen Ihrer Marke nicht und überzeugen die Besucher nicht. Denken Sie darüber nach, einen professionellen Texter zu engagieren, um Ihre Botschaften zu verstärken und effektiver zu machen.

Jede Seite zählt!

Im Gegensatz zu einem physischen Geschäft mit einem Haupteingang verfügen Websites über viele Einstiegspunkte. Besucher können auf verschiedene Seiten wie Nachrichtenbeiträge, Fallstudien oder Ihre Homepage gelangen. Stellen Sie sicher, dass jede Seite einladend ist und Besucher über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen informiert.

Abschluss

Bauen Sie nicht nur, bauen Sie richtig! Das Erstellen einer Website nur zum Selbstzweck und ohne Einhaltung bewährter Praktiken führt oft zu Zeit- und Geldverschwendung. Investieren Sie von Anfang an klug.

Related Articles

24 Comments

  1. Great post. I used to be checking constantly this blog and I am inspired!
    Extremely useful info particularly the closing part 🙂 I deal with such info much.
    I was seeking this certain info for a very lengthy time.
    Thank you and best of luck.

  2. What i don’t understood is in fact how you’re not actually a lot more well-favored than you might be right now.
    You’re so intelligent. You already know therefore considerably in terms of this subject, made me
    for my part consider it from so many various angles. Its like
    men and women are not fascinated until it is something to do with Girl gaga!
    Your personal stuffs great. All the time handle it up!

  3. Have you ever thought about including a little bit more than just your articles?

    I mean, what you say is fundamental and everything. But think of if you added some great visuals or videos to give your posts more, “pop”!
    Your content is excellent but with pics and clips, this site could definitely be one of the very best in its niche.
    Awesome blog!

    Look at my webpage … http://top.warszawski.waw.pl

  4. I have been browsing online more than 4 hours today, yet I never found any interesting article like yours.
    It is pretty worth enough for me. In my view,
    if all web owners and bloggers made good content as you
    did, the internet will be a lot more useful than ever before.

  5. I’ve been exploring for a little bit for any high quality articles or blog
    posts in this sort of house . Exploring in Yahoo I finally stumbled upon this website.

    Reading this information So i’m glad to show that I’ve an incredibly good uncanny
    feeling I discovered just what I needed. I most no doubt will make
    sure to don?t forget this website and give it a glance regularly.

  6. Definitely believe that which you stated. Your favorite justification seemed to be on the web
    the simplest thing to be aware of. I say to you, I definitely get annoyed while people think about worries that they plainly do not know about.
    You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole thing without having side effect , people can take a signal.
    Will likely be back to get more. Thanks

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button