How To

WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Inhaltsverzeichnis

Haben Sie schon einmal versucht, ein Foto aus Ihrer Familiengruppe herunterzuladen? WhatsApp und es lässt sich einfach nicht herunterladen? Oder haben Sie darauf gewartet, dass das lustige Video geladen wird, es aber nie geladen wird? Du bist nicht allein. Viele von uns sind mit dem Problem konfrontiert WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen. Aber keine Sorge, wir sind für Sie da. In diesem Artikel untersuchen wir, warum dies geschieht und wie Sie es beheben können. Also, das nächste Mal WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladenwissen Sie genau, was zu tun ist.

Häufige Gründe dafür, dass WhatsApp-Medien nicht heruntergeladen werden

Wann WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen, es kann einige häufige Gründe haben. Werfen wir einen Blick darauf:

  1. Speicherplatz nicht ausreichend: Möglicherweise verfügt Ihr Gerät nicht über genügend Speicherplatz, um die Mediendatei herunterzuladen. WhatsApp benötigt eine gewisse Menge freien Speicherplatz, um ordnungsgemäß zu funktionieren.
  2. Schlechte Internetverbindung: Eine schwache oder instabile Internetverbindung kann das Herunterladen von WhatsApp-Medien verhindern.
  3. Veraltete WhatsApp-Version: Wenn Ihr WhatsApp nicht auf die neueste Version aktualisiert wird, kann es zu Problemen kommen, z.B. dass Medien nicht heruntergeladen werden.
  4. Automatische Download-Einstellungen: WhatsApp verfügt über eine Option zum automatischen Herunterladen von Medien, wenn eine Verbindung zu WLAN oder mobilen Daten besteht. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, werden Medien möglicherweise nicht automatisch heruntergeladen.

Das Verständnis dieser häufigen Probleme kann uns bei der Fehlerbehebung helfen WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen. Jetzt werden wir Lösungen für diese Probleme diskutieren.

Detaillierte Lösungen zur Behebung, dass WhatsApp-Medien nicht heruntergeladen werden

Jetzt haben wir die häufigsten Gründe dafür verstanden WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladenlasst uns in die Lösungen eintauchen:

Haben Sie Probleme beim Herunterladen von Medien auf WhatsApp? Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben einen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen bei der Lösung des Problems „WhatsApp-Medien lädt nicht herunter“ hilft. Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Lösungen, um Ihre Mediendownloads wieder auf Kurs zu bringen.

1. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihre Internetverbindung das Problem beim Herunterladen von WhatsApp-Medien verursacht. Testen Sie, indem Sie andere Apps verwenden oder Websites auf Ihrem Telefon durchsuchen. Wenn sie gut funktionieren, ist Ihr Internet in Ordnung.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihre Internetverbindung zu wechseln. Für mobile Daten schalten Sie es aus und wieder ein oder wechseln Sie zu WLAN. Wenn Sie WLAN nutzen, versuchen Sie es mit einem anderen WLAN-Netzwerk oder wechseln Sie zu mobilen Daten. Wenn das Medium immer noch nicht heruntergeladen wird, fahren Sie mit dem nächsten Fehlerbehebungsschritt fort.

2. Erzwingen Sie das Schließen von WhatsApp

WhatsApp kann Probleme beim Herunterladen von Medien haben, wenn die App einfriert oder im Hintergrund agiert, was bei jeder App passieren kann. Wenn beim Herunterladen Probleme auftreten, prüfen Sie, ob WhatsApp reibungslos läuft oder eingefroren ist.

Apps können manchmal einfrieren, was die Download-Funktionalität beeinträchtigt. WhatsApp stoppen erzwingen:

  • Android:
    1. Starten Sie die Einstellungen.
    2. Gehen Sie zu Apps, wählen Sie WhatsApp aus und tippen Sie auf Stopp erzwingen.
  • iPhone:
    1. Wischen Sie nach oben, um auf den App-Umschalter zuzugreifen.
    2. Scrollen Sie zu WhatsApp und wischen Sie nach oben, um das Schließen zu erzwingen.

3. Überprüfen Sie die WhatsApp-Speicherberechtigung

Wenn WhatsApp Probleme beim Herunterladen von Fotos oder Videos auf Ihr Android-Gerät oder iPhone hat, liegt das möglicherweise daran, dass WhatsApp keinen Zugriff auf den Speicher Ihres Telefons hat. Wenn Sie eine Meldung zum Speicher- oder Fotozugriff sehen, erteilen Sie die Erlaubnis, das Problem zu beheben und Mediendownloads zu aktivieren.

Gewähren Sie WhatsApp Zugriff auf Speicher/Fotos:

  • Android:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Navigieren Sie zu Apps > WhatsApp > Berechtigungen > Dateien und Medien. Erlauben Sie nur den Zugriff auf Medien.
  • iPhone:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Gehen Sie zu Datenschutz > Fotos > WhatsApp. Wählen Sie „Alle Fotos“ aus.

4. Überprüfen Sie Ihren Gerätespeicher

Wenn WhatsApp keine Fotos oder Medien auf Ihr Telefon herunterlädt, könnte ein geringer Speicherplatz die Ursache sein. Überprüfen Sie den Speicher Ihres Geräts, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Telefon oder Ihrer Speicherkarte genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Insbesondere wenn Sie den Basisspeicher auf Android oder iPhone mit aktiviertem automatischen Download verwenden, könnte dies der Grund für das Problem sein.

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät ausreichend freier Speicherplatz vorhanden ist:

  • Android:
    1. Starten Sie die Einstellungen.
    2. Klicken Sie auf „Speicher“, um den verfügbaren Speicherplatz zu überprüfen.
  • iPhone:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Wählen Sie „Allgemein“ > „iPhone-Speicher“, um den verfügbaren Speicherplatz anzuzeigen.

Um den iPhone-Speicher zu überprüfen, warten Sie, bis die Aufschlüsselung berechnet und angezeigt wird. Wenn Sie nur sehr wenig freien Speicherplatz haben, ist das wahrscheinlich das Problem. Bevor Sie erneut versuchen, WhatsApp herunterzuladen, geben Sie etwas Platz auf Ihrem iPhone frei.

5. WhatsApp-Cache löschen (Android)

WhatsApp sammelt im Laufe der Zeit temporäre Dateien in Form eines Caches auf Ihrem Android-Telefon. Das Löschen dieses Caches hat keinen Einfluss auf die Funktion der App, kann jedoch Speicherplatz freigeben und die App in den Standardzustand zurückversetzen.

Leeren Sie den WhatsApp-Cache, um Speicherplatz freizugeben:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zu Apps.
  2. Wählen Sie WhatsApp aus und klicken Sie auf Speicher & Cache.
  3. Tippen Sie auf Cache leeren.

6. Stellen Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit ein

Wenn auf Ihrem Telefon das falsche Datum und die falsche Uhrzeit angezeigt werden, kann dies zu Internetproblemen führen und möglicherweise der Grund dafür sein, dass WhatsApp keine Medien herunterlädt. Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit Ihres Telefons richtig eingestellt sind, um dieses Problem zu beheben.

Korrekte Datums- und Uhrzeiteinstellungen:

  • Android:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Gehen Sie zu System > Datum und Uhrzeit. Toggle Zeit automatisch einstellen.
  • iPhone:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Wählen Sie Allgemein > Datum und Uhrzeit. Automatisch einstellen umschalten.

7. WhatsApp aktualisieren

Durch das Aktualisieren von WhatsApp können häufig Probleme gelöst werden, darunter auch Probleme beim Herunterladen von Medien. Wenn WhatsApp nicht heruntergeladen wird, versuchen Sie, es auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste WhatsApp-Version verfügen:

  • Android: Öffnen Sie den Play Store und klicken Sie auf „Aktualisieren“.
  • iPhone: Öffnen Sie den App Store und klicken Sie auf „Aktualisieren“.

8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie Probleme beim Herunterladen von WhatsApp-Medien in einem bestimmten Netzwerk haben oder das Problem beim Wechsel zwischen mobilen Daten und WLAN bemerken, liegt möglicherweise ein Netzwerkfehler oder ein Verbindungsproblem auf Ihrem Gerät vor.

Beheben Sie Netzwerkprobleme, indem Sie die Einstellungen zurücksetzen:

  • Android:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Gehen Sie zu System > Optionen zurücksetzen > WLAN, Mobilgeräte und Bluetooth zurücksetzen.
  • iPhone:
    1. Einstellungen öffnen.
    2. Wählen Sie „Allgemein“ > „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ > „Zurücksetzen“ > „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

9. App-Einstellungen zurücksetzen (Android)

Wenn das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihre Internetprobleme auf Android nicht löst, können Sie versuchen, alle App-Einstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden Hintergrunddaten und App-Berechtigungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, was hilfreich sein kann, wenn andere Einstellungen Probleme verursachen.

Alle App-Einstellungen zurücksetzen:

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie auf System > Optionen zurücksetzen.
  3. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen und bestätigen Sie.

Wenn die vorherigen Vorschläge das Problem, dass WhatsApp keine Medien herunterlädt, nicht lösen, besteht Ihre letzte Option darin, die App zu deinstallieren und neu zu installieren. Wenn Sie jedoch zögern, dies sofort zu tun und wichtige Medien zuerst herunterladen müssen, können Sie WhatsApp Web verwenden.

Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie WhatsApp Web im Internetbrowser Ihres Computers oder verwenden Sie die WhatsApp Web-App.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Android oder iPhone die WhatsApp-App.
  3. Navigieren Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Verknüpfte Geräte.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Gerät verknüpfen“ und schließen Sie den Authentifizierungsvorgang ab.
  5. Scannen Sie mit der Kamera Ihres Geräts den in WhatsApp Web oder der Desktop-App angezeigten QR-Code.
  6. Warten Sie nach einem erfolgreichen Scan einige Sekunden, bis alle Ihre WhatsApp-Konversationen in WhatsApp Web oder der Desktop-App angezeigt werden.
  7. Öffnen Sie die Konversation mit den Medien, die Sie herunterladen möchten.
  8. Klicken Sie auf das Download-Symbol oben rechts. Der Download auf Ihren Computer sollte gestartet werden.

Sobald der Download abgeschlossen ist, finden Sie alle heruntergeladenen Dateien im Download-Ordner Ihres Computers. Auf diese Weise können Sie wichtige Medien speichern, bevor Sie die Deinstallations- und Neuinstallationsoption in Betracht ziehen.

10. Installieren Sie WhatsApp neu

Wenn alles andere fehlschlägt, deinstallieren Sie WhatsApp und installieren Sie es erneut. Denken Sie daran, Ihre Chats vor der Deinstallation zu sichern.

Wenn Sie vor einer Neuinstallation zögern, laden Sie Medien vorübergehend mit WhatsApp Web auf Ihren Computer herunter.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollten Sie das Problem beheben können WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist es möglicherweise an der Zeit, den WhatsApp-Support zu kontaktieren.

Stellen Sie die Download-Funktionalität von WhatsApp wieder her

Wenn Sie die Schritte in dieser Anleitung befolgen, sollten Sie das Problem, dass WhatsApp keine Medien herunterlädt, gelöst und die Funktionalität wiederhergestellt haben. Nun können Sie wie gewohnt Bilder, Videos, Audiodateien oder Dokumente herunterladen.

Wenn das Problem trotz der Lösungsversuche weiterhin besteht, besteht die letzte Möglichkeit darin, Ihr Gerät zu formatieren und auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Denken Sie daran, vorher Ihre Daten zu sichern, um den Verlust wichtiger Informationen zu vermeiden.

Kontaktaufnahme mit dem WhatsApp-Support

Wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben und Ihre WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an den WhatsApp-Support zu wenden. Hier ist wie:

  • Wann Sie den Support kontaktieren können: Wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, ist es an der Zeit, sich an den WhatsApp-Support zu wenden.
  • So erreichen Sie den Support: Öffnen Sie WhatsApp, gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie „Hilfe“. Klicken Sie dann auf „Kontakt“.

Denken Sie daran, der WhatsApp-Support ist für Sie da. Zögern Sie also nicht, sich an uns zu wenden, wenn Sie … WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen.

Mehr lesen:

  • So sichern Sie WhatsApp-Nachrichten ohne Google Drive (3 Methoden)
  • [Solution 100%] WhatsApp-Kanal erstellen wird in WhatsApp nicht angezeigt? Repariere es
  • So entsperren Sie sich auf WhatsApp!
  • So aktivieren Sie den Sperrbildschirm in WhatsApp Web für mehr Privatsphäre

Abschluss

Wir haben in diesem Artikel viele Themen behandelt. Aus dem Verständnis warum WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen, über die Erkundung verschiedener Lösungen bis hin zum Wissen, wann und wie man den WhatsApp-Support kontaktieren kann. Denken Sie daran, dass diese Probleme häufig auftreten und jedem passieren können. Aber mit dem richtigen Wissen und etwas Geduld können sie gelöst werden. Also, das nächste Mal WhatsApp-Medien werden nicht heruntergeladen, wissen Sie genau, was zu tun ist. Viel Spaß bei der Fehlerbehebung!

Related Articles

6 Comments

  1. I have been surfing online more than 4 hours today, yet I never found any
    interesting article like yours. It’s pretty worth enough for me.
    In my view, if all site owners and bloggers made good content
    as you did, the internet will be a lot more useful than ever before.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button