Wordpress

Zeitungs-FlipBook-PDF-Viewer-Rezension: So fühlen sich digitale Inhalte „real“ an

Im Rahmen meiner Arbeit muss ich viele PDF-Dateien lesen. Darüber hinaus erstelle ich sie auch oft. PDFs sind eine typische Möglichkeit, medienreiches Lesematerial zu erstellen, haben jedoch einige Nachteile. Mein Hauptproblem ist, dass sie nicht das gleiche angeborene Gefühl haben, physische Medien zu halten. Hier könnte ein Plugin wie der Newspaper FlipBook PDF Viewer nützlich sein.

Hier mache ich einen kurzen Rundgang durch das Newspaper FlipBook PDF Viewer-Plugin. Nebenbei erkläre ich Ihnen, wie es den Analysen Ihrer Website in vielerlei Hinsicht zugute kommen kann, wenn Sie Ihre PDFs „echt“ wirken lassen. Zunächst möchte ich jedoch meine Gedanken darüber mitteilen, warum ich nie ein gutes Verhältnis zu PDFs hatte.

Warum PDF-Dateien oft keine Verbindung zu Lesern herstellen

Ich bin ein großer Fan von PDFs. Sie sind einfach zu erstellen, tragbar und klein genug, um nicht zu viel Festplattenspeicher zu beanspruchen. Das moderne Web macht PDFs auch plattformübergreifend, da Sie sie auf Ihrem Desktop-Computer oder auf Ihrem Mobilgerät anzeigen, zu Ihrem eReader hinzufügen oder sogar in Ihre Website einbetten können.

Obwohl ich mich häufig mit PDFs beschäftige, hat mir das Lesen nie Spaß gemacht. Für mich fühlt sich das Leseerlebnis unnatürlich an. Ich sitze gerne mit einem Buch oder einem E-Reader, blättere in aller Ruhe zwischen den Seiten, passe meine Sitzposition an und genieße die Freiheit, bequem zu lesen.

Stattdessen muss ich bei einer PDF-Datei die Vorschau-App von macOS oder eine In-Browser-Oberfläche verwenden. Das bedeutet, dass ich mit meinem MacBook relativ weniger bequem sitze. Darüber hinaus fühlt sich das ganze Erlebnis sehr an Digital. Sie lesen die Datei auf untypische Weise (vertikal) und haben oft nicht die gleichen Navigationsoptionen wie bei einem speziellen E-Book oder physischen Buch.

Ein PDF, das mit der macOS Preview-App angezeigt wird.

Obwohl ich PDFs nicht gerne lese, gilt das nicht für Blogbeiträge. Ich denke, das liegt daran, dass Websites individuelle Designs mit lesbarer Typografie und Farbschemata haben werden. Im Gegensatz dazu verwenden die meisten PDFs, die ich lese, langweilige Layouts, Farben und Schriftarten.

Ein PDF-Dokument ohne interessante oder reichhaltige Grafiken.

Was ich brauche – und was Sie vielleicht brauchen – ist eine Lösung, um einige dieser Nachteile zu mildern. Als nächstes möchte ich Ihnen eines vorstellen.

Das Zeitungs-FlipBook-PDF-Viewer-Plugin könnte Ihre digitalen Dokumente zum Leben erwecken

Flipbook WordPress Plugin Zeitung

WP Mayor behandelt PDF-Plugins für WordPress an anderer Stelle, aber das Newspaper FlipBook PDF Viewer-Plugin verdient besondere Aufmerksamkeit. Es nimmt im Wesentlichen Ihre kalten, digitalen PDF-Dateien und bringt sie näher an ein physisches Medium.

Auf die Funktionen werde ich gleich noch näher eingehen, aber das Kernkonzept besteht darin, dass man wie in einer Zeitschrift durch Seiten blättern kann – daher der Name des Plugins.

Das Zeitungs-FlipBook-PDF-Viewer-Plugin.

Dies scheint für die meisten Websites kein notwendiges Plugin zu sein. Es gibt jedoch viele Szenarien, in denen diese Art von Funktionalität sowohl Ihrer Website als auch Ihren Lesern zugute kommt. Meine Gedanken dazu kommen hoch!

Wie die Verwendung eines speziellen PDF-Viewers dazu beitragen könnte, den Lesern mehr Komfort zu bieten

Wie ich bereits dargelegt habe, haben PDFs viel zu bieten: Sie sind kompakte und unkomplizierte Möglichkeiten zur Bereitstellung von Inhalten und bieten das Potenzial für reichhaltige visuelle Darstellungen und Präsentationen. Ein Plugin wie der Newspaper FlipBook PDF Viewer kann mit einigen eigenen Vorteilen auf diesen Vorteilen aufbauen:

  • Digitales Lesen ist mit weniger Konzentration und kürzerer Aufmerksamkeitsspanne verbunden. Dies könnte ein potenzielles Problem für lange Inhalte sein, die auf typische Weise in PDFs dargestellt werden.
  • Noch vor rund einem Jahrzehnt hatte laut Pew Research jeder Fünfte ein digitales Buch gelesen. Mit der zunehmenden Verbreitung digitaler Geräte ist diese Zahl wahrscheinlich höher. Daher möchten Sie das Online-Leseerlebnis durch die Einführung „realer“ Funktionen so normal wie möglich gestalten.
  • Apropos Online-Lesen: E-Publishing ist eine riesige Branche. Ein Setup, das die Möglichkeit nachahmt, eine PDF-Datei zu öffnen und nach Belieben darin durchzublättern, könnte Ihre Verweildauer und die Verweildauer auf der Website erhöhen.

Hier kann der Newspaper FlipBook PDF Viewer ein wertvolles Plugin sein. Die überaus wichtigen Features und Funktionen folgen als Nächstes!

Was Ihnen das Zeitungs-FlipBook-PDF-Viewer-Plugin bietet

Das Plugin selbst ist unkompliziert, was bedeutet, dass sein Funktionsumfang minimalistisch und dennoch umfassend genug für das ist, was Sie möglicherweise benötigen:

  • Sie können ohne Konvertierungsschritte ein „Buch“ aus einer PDF-Datei erstellen.
  • Im WordPress-Dashboard gibt es zahlreiche Optionen, um das Leseerlebnis anzupassen.
  • Sie haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Möglichkeiten, Ihre PDFs zu präsentieren, einschließlich einer Lightbox, wie unten gezeigt.
  • Sie können Bücher in einer Karussellansicht anzeigen. Mit dem begleitenden Bookshelf-Plugin können Sie sie sogar vor Ort anzeigen.
Bücherregal

Wenn Sie möchten, können Sie auch PDF-Bücher innerhalb des WordPress-Dashboards erstellen. Dies könnte großartig sein, um Blog-Beiträge in diese Leseerlebnisse zu verwandeln. Die Dokumentation beschreibt die Vorgehensweise und gibt detailliertere Informationen zu den anderen im Plugin verfügbaren Funktionen.

Preisgestaltung

Im Gegensatz zu vielen anderen WordPress-Plugins fallen für Newspaper FlipBook PDF Viewer keine Abonnementkosten an. Stattdessen zahlen Sie eine einmalige Gebühr von 30 $ über CodeCanyon von Envato. Damit haben Sie Anspruch auf sechs Monate Support für das Plugin und Updates.

Sobald dieser Zeitraum abgelaufen ist, können Sie erneut zahlen, um Ihren Support zu verlängern. Beim Erstkauf besteht außerdem die Möglichkeit, Ihren sechsmonatigen Support auf zwölf Monate zu verlängern.

Dies kann sich lohnen, wenn Sie vorhaben, viele Supportanfragen zu stellen oder bei der Auslieferung aktuelle Updates benötigen. Ich bin jedoch der Meinung, dass sechs Monate in Ordnung sein werden. Auf jeden Fall ist das Plugin so einfach zu verwenden, dass Sie möglicherweise ohnehin keinen Support kontaktieren müssen.

Das Zeitungs-FlipBook-PDF-Viewer-Plugin bringt Materialdokumente in virtuelle Räume

Ich bin jemand, der viele PDFs für verschiedene Aufgaben verwendet, sie aber nie wirklich gern gelesen hat. Stattdessen würde ich lieber ein Plugin wie den Newspaper FlipBook PDF Viewer verwenden, da ich damit zwischen den Seiten wechseln kann, als würde ich in einer Zeitschrift blättern.

Durch das Plugin fühlt sich der Lesevorgang natürlicher an, und ich wäre eher geneigt, vor Ort zu bleiben, um das gesamte PDF zu lesen. Ohne das Plugin könnte es sein, dass ich die Datei einfach herunterlade und zurückbringe – was sich negativ auf die Analyse Ihrer Website auswirken könnte.

Bei welchen Problemen könnte Ihnen das Newspaper FlipBook PDF Viewer-Plugin bei der Lösung helfen? Ich würde gerne unten im Kommentarbereich davon hören!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button