Seo

Baidu-Ranking-Faktoren für 2024: Eine umfassende Datenstudie

Als Chinas größte Suchmaschine und weltweit führender Anbieter von KI- und Internet-Technologie ist Baidu ein Innovationskraftwerk. Das ERNIE-Sprachmodell, das Googles BERT bei der Verarbeitung chinesischer Sprache übertrifft, positioniert Baidu an der Spitze des technologischen Fortschritts.

In unserer umfassenden Baidu-SEO-Ranking-Faktoren-Korrelationsstudie* haben wir die SERPs für 10.000 chinesische Keywords analysiert und uns mit den Top-20-Rankings befasst, um die Faktoren aufzudecken, die die Suchmaschinenalgorithmen von Baidu beeinflussen.

Suchmaschinen-Einblicke

Diese Studie ist eine Goldgrube für SEO-Praktiker auf der ganzen Welt, nicht nur für diejenigen, die auf den chinesischen Markt abzielen. Baidus einzigartiger Ansatz zur Suchmaschinentechnologie bietet unschätzbare Erkenntnisse, insbesondere in einer Zeit, in der ein tiefes Verständnis der Algorithmen und der Funktionsweise von Suchmaschinen für den SEO-Erfolg entscheidend ist.

Ähnlich wie die SEO-Community die durchgesickerten Yandex-Papiere eingehend untersucht hat, ist es ebenso wichtig, die SERP-Konstruktion von Baidu zu verstehen.

Baidu-Dienste in Baidu-SERPs

Um den Einfluss von Baidu auf die Suchmaschinenoptimierung zu verstehen, ist es wichtig, das Angebot an proprietären Diensten zu kennen, die häufig die Suchergebnisse dominieren. Beispielsweise sind Dienste wie Baidu Maps für die lokale Suche unverzichtbar, ähnlich wie Google Maps in anderen Regionen.

Bemerkenswerte 34,9 % der Top-10-Suchergebnisse werden von Baidus eigenen Diensten dominiert, was einen deutlichen Anstieg gegenüber 24,7 % darstellt, wie in der Baidu-Ranking-Faktoren-Studie von Searchmetrics im Jahr 2020** berichtet.

20202023
Prozentsatz der eigenen Ergebnisse von Baidu in den Top 1024,70 %34,91 %
Prozentsatz der eigenen Ergebnisse von Baidu in den Top 20N / A24,91 %
Prozentsatz von Baidus eigenen Ergebnissen auf Platz 139,00 %60,13 %

Diese Dominanz erstreckt sich von 39 % auf 60,13 % der Erstplatzierten.

” alt=”Diagramm, das zeigt, wie viel % der Top-Rankings 2020 und 2023 von Baidus eigenen Diensten beansprucht werden” width=”1918″ height=”1030″ sizes=”(max-width: 1918px) 100vw, 1918px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej.png 1918w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej-480×258.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej-680×365.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej-768×412.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej-1024×550.png 1024w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej-1600×859.png 1600w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/02-chart-baidus-own-rankings-656ef6b20f17a-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023

Diese Daten sind nicht nur informativ; Es ist eine klare Anweisung für SEO-Experten, ihre Strategien im einzigartigen digitalen Raum Chinas neu auszurichten.

Baidus Priorisierung seiner Plattformen, von Baike bis Wenku, bedeutet mehr als eine Präferenz – es ist ein strategischer Schritt, um Benutzer in seinem Ökosystem zu halten.

” alt=”Dies sind die wichtigsten Baidu-Dienste, die in den SERPs von Baidu gerankt sind” width=”1794″ height=”972″ sizes=”(max-width: 1794px) 100vw, 1794px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej.png 1794w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej-480×260.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej-680×368.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej-768×416.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej-1024×555.png 1024w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej-1600×867.png 1600w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/03-chart-baidu-services-656ef6baaf8ce-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023

Baidu Baike, ihre Version von Wikipedia, zeichnet sich durch stark moderierte Inhalte aus, die Qualität gewährleisten, aber auch eine Herausforderung für die Ersteller von Inhalten darstellen.

Auch die Q&A-Plattform Baidu Zhidao, ähnlich wie Quora, und Baidu Wenku, ein umfassender File-Sharing-Dienst, erscheinen häufig in Suchergebnissen und spiegeln Baidus einzigartige Algorithmuspräferenzen wider.

Diese Plattformen, insbesondere Wenku, sind in den SERPs von Baidu im Vergleich zu ähnlichen Plattformen im Google-Ökosystem tendenziell prominenter vertreten, was den maßgeschneiderten Ansatz von Baidu bei der Erfüllung der Suchbedürfnisse seiner Nutzer unterstreicht.

China-SEO-Experten wie Stephanie Qian (von The Egg Company) und Veronique Duong (von Rankwell) betonen das Potenzial der Nutzung dieser Domains mit hoher Autorität für eine bessere Sichtbarkeit.

Dabei handelt es sich nicht nur um eine Verschiebung der SERPs von Baidu; Es ist ein neues Leitfaden für den SEO-Erfolg von Baidu im Jahr 2024.

Die einzigartige SEO-Landschaft in China

Um sich in Chinas SEO-Landschaft zurechtzufinden, müssen Sie einzigartige Faktoren verstehen, die über typische SEO-Strategien hinausgehen. Im Mittelpunkt steht dabei Chinas strenge Internetregulierung, die Great Chinese Firewall, die darauf abzielt, die Bevölkerung vor als schädlich geltenden Inhalten zu schützen.

Dies führt aufgrund von Inhaltsscans und möglicher Blockierung zu langsameren Ladezeiten für Websites, die außerhalb Chinas gehostet werden. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass Websites auf Servern, die wegen illegaler Inhalte gekennzeichnet sind, auf dem chinesischen Festland völlig unzugänglich sind.

Baidu, die dominierende Suchmaschine in China, bedient in erster Linie die mandarinsprachige Zielgruppe auf dem Festland und bevorzugt Inhalte in vereinfachtem Chinesisch. Dies steht im Gegensatz zum traditionellen Chinesisch, das in Taiwan und Hongkong verwendet wird.

Obwohl Baidu globale Inhalte indiziert, zeigt sein Algorithmus eine klare Präferenz für vereinfachtes Chinesisch, ein entscheidender Gesichtspunkt für SEO, das auf diese Region abzielt.

Was den Marktanteil angeht, widerspricht unsere Studie dem Narrativ, dass Bing Baidu überholt.

Auf dem chinesischen Markt bleibt Baidu die Hauptquelle des organischen Traffics und trägt rund 70 % für unsere B2B-Kunden bei, während Bing-China etwa 20 % ausmacht – basierend auf Analysedaten unserer B2B-Kunden in China.

Dies widerspricht Berichten, die auf StatCounter-Daten basieren, die nur von 0,01 % der Top-Ranking-Seiten auf Baidu und laut BuiltWith nur von 946 Websites verwendet werden.

Eingehende Analyse der Baidu-Ranking-Faktoren 2024

Domain- und URL-Strukturen

Die Ergebnisse zeichnen ein klares Bild: Der Ranking-Algorithmus von Baidu zeigt eine deutliche Präferenz für bestimmte TLDs und URL-Strukturen, mit einer deutlichen Tendenz zu chinesischen TLDs und vereinfachten, sprachlich einheitlichen URLs.

Für globale Kunden, die auf den chinesischen Markt abzielen, ist die Anpassung an diese Präferenzen von entscheidender Bedeutung.

TLDs: Der Aufstieg chinesischer Top-Level-Domains

Die Verteilung der Top-Level-Domains (TLDs) unter den Top-Ranking-Ergebnissen von Baidu zeigt eine klare Präferenz:

” alt=”Top-TLDs in den SERPs von Baidu, ohne Berücksichtigung der Subdomains von Baidu.com.” width=”1302″ height=”858″ sizes=”(max-width: 1302px) 100vw, 1302px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/04-chart-tlds-656ef6c3c78c3-sej.png 1302w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/04-chart-tlds-656ef6c3c78c3-sej-480×316.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/04-chart-tlds-656ef6c3c78c3-sej-680×448.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/04-chart-tlds-656ef6c3c78c3-sej-768×506.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/04-chart-tlds-656ef6c3c78c3-sej-1024×675.png 1024w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/04-chart-tlds-656ef6c3c78c3-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023
  • .com-Domains führen mit 72,59 %.
  • .cn-Domains verzeichneten einen deutlichen Anstieg, von 3,8 % im Jahr 2020 (über Searchmetrics) auf 14,06 % im Jahr 2023.
  • .com.cn folgt mit einem Anstieg von 5,5 % im Jahr 2020 auf 6,55 %.

Dieser Aufwärtstrend bei chinesischen TLDs, insbesondere .cn, deutet auf deren wachsende Bedeutung als potenzieller Rankingfaktor für 2024 hin.

” alt=”Prozentsatz oder Ranking-URLs pro Position einer .cn-Domain” width=”1542″ height=”850″ sizes=”(max-width: 1542px) 100vw, 1542px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/05-chart-cn-tld-656ef6cd7231e-sej.png 1542w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/05-chart-cn-tld-656ef6cd7231e-sej-480×265.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/05-chart-cn-tld-656ef6cd7231e-sej-680×375.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/05-chart-cn-tld-656ef6cd7231e-sej-768×423.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/05-chart-cn-tld-656ef6cd7231e-sej-1024×564.png 1024w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/05-chart-cn-tld-656ef6cd7231e-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023

Subdomains und URL-Strukturen

Die Mehrheit der Ranking-Seiten, 58,42 %, befindet sich auf einer „www“-Subdomain.

Interessanterweise sind URLs mit chinesischen Schriftzeichen selten und machen nur 0,8 % der Ranking-URLs aus und mit nur 0,0035 % sogar noch weniger bei Domainnamen.

” alt=”Rankings in den Top 20 von Baidu von Domains, deren Namen chinesische Schriftzeichen enthalten” width=”1542″ height=”884″ sizes=”(max-width: 1542px) 100vw, 1542px” srcset=”https://www.searchenginejournal.com/wp-content/uploads/2023/12/06-chart-chinese-in-domain-656ef6d5a10fa-sej.png 1542w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/06-chart-chinese-in-domain-656ef6d5a10fa-sej-480×275.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/06-chart-chinese-in-domain-656ef6d5a10fa-sej-680×390.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/06-chart-chinese-in-domain-656ef6d5a10fa-sej-768×440.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/06-chart-chinese-in-domain-656ef6d5a10fa-sej-1024×587.png 1024w” src=”https://www.searchenginejournal.com/wp-content/uploads/2023/12/06-chart-chinese-in-domain-656ef6d5a10fa-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023

Stephanie Qian von The Egg Company kommentiert:

„Baidus offizielle Haltung rät von der Verwendung chinesischer Schriftzeichen in URLs ab und zerstreut damit Mythen über deren potenzielle Rankingvorteile.“

URL-Längen- und Sprachindikatoren

Entgegen der Annahme, dass kürzere URLs auf Baidu besser ranken, ergab unsere Studie, dass die durchschnittliche URL-Länge von Seiten mit gutem Ranking 48,25 Zeichen beträgt, mit 2,3 Ordnern/Verzeichnissen.

Dieses Ergebnis legt nahe, dass die interne Linkstruktur eine wichtigere Rolle spielen könnte als die URL-Länge oder die Nähe zur Stammdomäne.

Darüber hinaus verwenden nur 2,3 % der Top-Ranking-Seiten chinesische Sprachindikatoren in ihren URLs (wie zum Beispiel die „cn.“-Subdomain oder den „/cn/“-Ordner), was die Behauptung stützt, dass Baidu einsprachige chinesische Websites bevorzugt.

Diese Erkenntnis ist besonders relevant für mehrsprachige internationale Websites, die eine Optimierung für Baidu anstreben.

Onpage-Best Practices für chinesisches SEO

Für Baidu SEO im Jahr 2024 geht es nicht nur darum, Schlüsselwörter einzubeziehen, sondern sie strategisch in gut strukturierten, relevanten Inhalten zu platzieren. Dieser Ansatz steht im Einklang mit modernen SEO-Praktiken, bei denen Benutzererfahrung und Inhaltsrelevanz im Vordergrund stehen.

Titel-Tags und Meta-Beschreibungen

Die durchschnittliche Länge von Titel-Tags auf Top-Ranking-Seiten beträgt 25 chinesische Zeichen, während Meta-Beschreibungen durchschnittlich 86 Zeichen lang sind. Diese Längen gewährleisten die Sichtbarkeit in den SERPs von Baidu, ohne dass sie abgeschnitten werden.

Interessanterweise verwenden 36 % der Top-Ranking-Seiten exakt passende Keywords in den Titel-Tags, bei wettbewerbsfähigeren Short-Head-Keywords sind es sogar 54,4 %.

” alt=”Vorhandensein des genau passenden Schlüsselworts in den Titel-Tags der Seiten mit dem höchsten Ranking in der organischen Suche von Baidu” width=”1546″ height=”860″ sizes=”(max-width: 1546px) 100vw, 1546px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/07-kw-in-title-656ef6de351f9-sej.png 1546w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/07-kw-in-title-656ef6de351f9-sej-480×267.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/07-kw-in-title-656ef6de351f9-sej-680×378.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/07-kw-in-title-656ef6de351f9-sej-768×427.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/07-kw-in-title-656ef6de351f9-sej-1024×570.png 1024w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/07-kw-in-title-656ef6de351f9-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023
Kompletter Keyword-SatzShorthead-SchlüsselwörterMidtail-KeywordsLongtail-Keywords
Korrelationswert-0,1-0,17-0,14-0,02
Prozentsatz36 %54,4 %41,7 %18,6 %

Bei Meta-Beschreibungen enthalten 22,2 % der Top-Ranking-Seiten das exakt passende Keyword, bei Short-Head-Keywords sind es sogar 34,4 %.

Auch die Positionierung des Schlüsselworts ist wichtig: Es steht normalerweise am Anfang des Titel-Tags, in Meta-Beschreibungen jedoch etwa an der 10. Position.

Überschriften: Hierarchie und Schlüsselwortplatzierung

Überschriften spielen eine wichtige Rolle bei Baidu SEO:

  • 71,2 % der Top-Ranking-Seiten verwenden korrekt ein H1-Tag.
  • Fast die Hälfte (47,8 %) nutzt hierarchische Überschriftenstrukturen effektiv.
  • 21,1 % integrieren das genau passende Keyword in H1, normalerweise an der 4. oder 5. Position.
  • H2- und H3-Tags werden von 44 % bzw. 46 % der Top-Ranking-Seiten verwendet und enthalten im Durchschnitt jeweils etwa neun Schlagzeilen.
  • Weniger verwendete H4-Überschriften erscheinen auf 22,4 % der Top-Ranking-Seiten, während H5 und H6 von weniger als 10 % verwendet werden.
” alt=”Verwendung von Schlagzeilen auf chinesischen Websites” width=”1534″ height=”850″ sizes=”(max-width: 1534px) 100vw, 1534px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/09-chart-headlines-656ef6ed16507-sej.png 1534w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/09-chart-headlines-656ef6ed16507-sej-480×266.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/09-chart-headlines-656ef6ed16507-sej-680×377.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/09-chart-headlines-656ef6ed16507-sej-768×426.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/09-chart-headlines-656ef6ed16507-sej-1024×567.png 1024w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/09-chart-headlines-656ef6ed16507-sej.png”>Bild vom Autor, Dezember 2023

Inhalts- und Keyword-Dichte

Die Länge des Inhalts ist ein wichtiger Faktor, wobei die Top-Ranking-Seiten durchschnittlich 4929 Zeichen lang sind, obwohl der Median bei 3147 Zeichen liegt.

Etwa 85 % des Inhalts sind in chinesischen Schriftzeichen verfasst, ein wichtiger Maßstab für internationale Unternehmen, die Inhalte lokalisieren.

Genau passende Keywords werden im Inhalt von 49 % der Top-Ranking-Seiten verwendet, wobei die Wahrscheinlichkeit bei wettbewerbsfähigeren Keywords steigt (57 % für Mid-Tail-Keywords und 66 % für Short-Head-Keywords).

Allerdings beträgt die Keyword-Dichte im Durchschnitt weniger als 1 %, was auf eine Abkehr von überoptimierten Spam-Inhalten hindeutet.

Das erste Erscheinen des Schlüsselworts liegt häufig innerhalb der ersten 18 % des Inhalts.

Die Rolle von Bildern

Bilder sind entscheidend. Mehr als 94 % der Top-Ranking-Seiten enthalten durchschnittlich 27,5 Bilder; 55,4 % verwenden Alt-Tags und 12,8 % nehmen das Schlüsselwort in mindestens einem Alt-Tag auf.

Interne Links

Interessanterweise scheint die Verwendung des Schlüsselworts im Ankertext ausgehender Links das Ranking-Potenzial nicht zu beeinträchtigen, da dies bei 20,3 % der Seiten mit dem höchsten Ranking der Fall ist.

Backlinks: Ein Schlüsselfaktor im SEO-Ranking von Baidu

Neben On-Page-SEO-Elementen spielen Backlinks eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung des Rankings auf Baidu.

Unsere Analyse, gestützt auf Daten von DataForSEO und Majestic, zeigt eine starke positive Korrelation zwischen der Anzahl der verweisenden Domains und verbesserten Rankings.

Quantität und Qualität der verweisenden Domains

Die Anzahl der verweisenden Domains hat erheblichen Einfluss auf das Baidu-Ranking. Websites mit einer höheren Anzahl verweisender Domains erzielen in der Regel bessere Platzierungen.

” alt=”Die Anzahl der verweisenden Domains korrelierte im Jahr 2020 und noch im Jahr 2023 mit besseren Rankings auf Baidu” width=”480″ height=”266″ sizes=”(max-width: 480px) 100vw, 480px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/10-chart-referring-domains-656ef6f5d598e-sej-480×266.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/10-chart-referring-domains-656ef6f5d598e-sej-680×377.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/10-chart-referring-domains-656ef6f5d598e-sej-768×426.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/10-chart-referring-domains-656ef6f5d598e-sej-1024×567.png 1024w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/10-chart-referring-domains-656ef6f5d598e-sej.png 1534w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/10-chart-referring-domains-656ef6f5d598e-sej-480×266.png”>

Interessanterweise zeigen Daten, dass selbst Websites mit weniger verweisenden Domains ein gutes Ranking erzielen können. Die 50 Domains mit dem niedrigsten Rang hatten laut DataForSEO durchschnittlich nur 1,1 verlinkende Domains und laut den Daten von Majestic 1,3.

Dies weist darauf hin, dass die Anzahl der Backlinks zwar wichtig ist, Websites mit weniger Links jedoch Chancen haben, auf Baidu dennoch eine gute Leistung zu erbringen.

Der Einfluss der Linkqualität

Ebenso entscheidend ist die Linkqualität.

Es besteht ein starker Zusammenhang zwischen hochwertigen Links (gemessen am Trust Flow/Citation Flow und DataForSEO Rank von Majestic) und besseren Rankings auf Baidu.

Websites mit höherwertigen Links erzielen tendenziell ein besseres Ranking.

” alt=”Höhere Majestic Trust-Flow-Scores korrelieren mit besseren Rankings auf Baidu” width=”1534″ height=”850″ sizes=”(max-width: 1534px) 100vw, 1534px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/11-chart-majestic-trust-flow-656ef7009b111-sej.png 1534w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/11-chart-majestic-trust-flow-656ef7009b111-sej-480×266.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/11-chart-majestic-trust-flow-656ef7009b111-sej-680×377.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/11-chart-majestic-trust-flow-656ef7009b111-sej-768×426.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/11-chart-majestic-trust-flow-656ef7009b111-sej-1024×567.png 1024w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/11-chart-majestic-trust-flow-656ef7009b111-sej.png”>Screenshot von Majestics Trust Flow/Citation Flow und DataForSEO Rank, Dezember 2023

Darüber hinaus weisen hochrangige Websites in der Regel einen niedrigeren Backlinks-Spam-Score von DataForSEO auf, was die Bedeutung nicht nur der Quantität, sondern auch der Qualität und Vertrauenswürdigkeit von Backlinks unterstreicht.

Diese Erkenntnisse verdeutlichen, dass ein abgerundetes Backlink-Profil, das eine gesunde Anzahl von Links mit hoher Qualität kombiniert, für das Erreichen und Halten hoher Rankings auf Baidu unerlässlich ist.

Es ist eine Balance des Sammelns Genügend Aufmerksamkeit, um als maßgeblich angesehen zu werden, und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Aufmerksamkeit aus seriösen, qualitativ hochwertigen Quellen kommt.

Dieser Ansatz steht im Einklang mit umfassenderen SEO-Best Practices und betont die Bedeutung des Aufbaus eines natürlichen und seriösen Backlink-Profils für nachhaltigen SEO-Erfolg.

Neue Trends und praktische SEO-Strategien für Baidu

Da sich SEO-Strategien weiterentwickeln, ist es besonders für Baidu von entscheidender Bedeutung, die Auswirkungen spezifischer Elemente wie Tags, Sicherheitsprotokolle und Social-Media-Integrationen zu verstehen.

Die Analyse beleuchtet diese fortgeschrittenen Aspekte.

Tag-Nutzung und -Struktur

  • Verwendung der Liste: Bedeutende 86,5 % der Top-Ranking-Seiten beschäftigen
      Listen, durchschnittlich 10,8 Listen pro Seite mit jeweils 7,9 Punkten. Interessanterweise integrieren 12,9 % das Ziel-Keyword in diese Listen.
    • Tische: 18,2 % der Top-Ranking-Seiten nutzen
      Tags, aber nur 3,1 % enthalten das Zielschlüsselwort in diesen Tabellen, was darauf hindeutet, dass es bei Tabellen weniger um die Platzierung von Schlüsselwörtern als vielmehr um die strukturierte Datenpräsentation geht.
    • Hervorhebende Schlagworte: 9,7 % der Top-Ranking-Seiten verwenden hervorhebende Tags wie , Und was auf einen selektiven Ansatz bei ihrer Verwendung hinweist. Technisches SEO und Sicherheit
    • Technisches SEO und Sicherheit

      • HTTPS: Die Akzeptanz von HTTPS ist mittlerweile ein offizieller Ranking-Faktor für Baidu und von 55 % im Jahr 2020 (Searchmetrics-Studie) auf 69,6 % bei den Top-Ranking-Seiten gestiegen
      • Mobile Optimierung: Ein bedeutender Trend ist der Rückgang der Verweise auf separate mobile Seiten, von 35 % im Jahr 2020 auf nur noch 10,3 % heute, was eine Verlagerung hin zu responsivem Design widerspiegelt.
      • Google Tag Manager: Die Nutzung auf Top-Ranking-Seiten ist von 8 % im Jahr 2020 auf nur 2,5 % zurückgegangen, was möglicherweise auf Lokalisierungspräferenzen bei Tools und Technologien zurückzuführen ist.

      Hreflang und internationales SEO

      • Hreflang-Verwendung: Nur 1,5 % der Top-Ranking-Seiten nutzen Hreflang, wobei Experten wie Dan Taylor und Owain Lloyd-Williams anmerken, dass Baidu dieses Tag nicht unterstützt. Die Beobachtung von Simon Lesser unterstreicht die Dominanz inländischer rein chinesischer Websites auf Baidu.

      Neue Trends bei Code und Markup

      • HTML5-Einführung: Von weniger als 30 % im Jahr 2020 ist die HTML5-Nutzung auf den Top-Ranking-Seiten auf 53,2 % gestiegen.
      • Schema.org: Trotz Baidus offizieller Nichtunterstützung implementieren 11 % der Top-Ranking-Seiten strukturierte Schema.org-Daten, wobei der Experte Owain Lloyd-Williams auf die potenziellen Vorteile hinweist, während Adam Di Frisco aufgrund der aktuellen Haltung von Baidu zur Vorsicht rät.

      Social-Media-Integration

      • Chinesische soziale Medien: 60 % der Top-Ranking-Seiten enthalten chinesische Social-Media-Integrationen, was auf deren Bedeutung für Baidus SEO hinweist.
      • Westliche soziale Medien: Im Gegensatz dazu integrieren nur 2 % westliche Plattformen wie Facebook oder YouTube, was die regionale Ausrichtung von Baidu widerspiegelt.

      Diese Ergebnisse unterstreichen die sich entwickelnde Komplexität von Baidu SEO. Während einige globale Best Practices gelten, müssen andere an diesen einzigartigen Markt angepasst werden.

      Der strategische Einsatz von Tags, die Nutzung neuer Technologien wie HTML5 und die Lokalisierung von Social-Media-Integrationen erweisen sich als entscheidende Elemente für das Erreichen von Top-Rankings auf Baidu.

      Über die Studie hinaus: Weitere Einflussfaktoren auf Baidu SEO

      Bei Baidu SEO sind bestimmte wichtige Ranking-Faktoren zwar nicht direkt messbar, aber entscheidend.

      Erfahrene Baidu-SEO-Experten erkennen die Bedeutung von Benutzersignalen, wie z. B. Klickraten in den SERPs, als Einfluss auf das Ranking. Dies steht im Einklang mit den Erkenntnissen aus den Kartellprozessdokumenten von Google und lässt auf einen ähnlichen Ansatz von Baidu schließen.

      Ebenso wichtig ist Baidus Fortschritt in der KI, insbesondere mit Baidu ERNIE, das Googles BERT beim Verständnis der chinesischen Sprachnuancen übertrifft.

      Dies deutet darauf hin, dass Baidu in seinen Inhaltsanalysealgorithmen fortschrittliches NLP verwendet, wodurch Techniken wie WDF-IDF, die auf Chinesisch zugeschnitten sind, von entscheidender Bedeutung für die Erstellung hochwertiger Inhalte sind, die sowohl bei den Benutzern als auch bei der KI-gesteuerten Analyse von Baidu Anklang finden.

      Entlarvung von 4 verbreiteten Baidu-SEO-Mythen

      Lassen Sie uns einige der vorherrschenden Baidu-SEO-Mythen mit Erkenntnissen aus unserer aktuellen Studie entlarven.

      Mythos 1: Notwendigkeit einer .cn-Domain

      Die allgemeine Meinung ist, dass ohne eine .cn-Domain kein Erfolg auf Baidu möglich ist.

      Unsere Studie zeigt jedoch, dass .com-Domains tatsächlich die Suchergebnisse von Baidu dominieren. Obwohl es einen wachsenden Trend chinesischer TLDs in Top-SERPs gibt, ist die Vorstellung, dass eine .cn-Domain unerlässlich ist, eher ein Mythos als eine Realität.

      Mythos 2: ICP-Lizenz als Ranking-Anforderung

      Ein weiterer Mythos besagt, dass für das Ranking auf Baidu eine ICP-Lizenz (Internet Content Provider) zwingend erforderlich ist.

      Entgegen dieser Annahme haben weniger als die Hälfte (48 %) der Top-Ranking-Seiten einen ICP-Hinweis. Dies wird durch unsere Erfahrung mit Kunden-Websites ohne Lizenzen bestätigt, die dennoch Rankings erreichen.

      ” alt=”Top-Platzierungen auf Baidu mit einer ICP-Lizenz, auf die in der Fußzeile verwiesen wird” width=”480″ height=”266″ sizes=”(max-width: 480px) 100vw, 480px” srcset=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/12-icp-license-656ef709bb66d-sej-480×266.png 480w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/12-icp-license-656ef709bb66d-sej-680×377.png 680w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/12-icp-license-656ef709bb66d-sej-768×426.png 768w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/12-icp-license-656ef709bb66d-sej-1024×567.png 1024w, https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/12-icp-license-656ef709bb66d-sej.png 1534w” src=”https://behmaster.com/wp-content/uploads/2023/12/localimages/12-icp-license-656ef709bb66d-sej-480×266.png”>

      Mythos 3: Ranking nur für Websites, die auf dem chinesischen Festland gehostet werden

      Das Missverständnis, dass nur Websites, die auf dem chinesischen Festland gehostet werden, auf Baidu ranken können, ist weit verbreitet. Tatsächlich kann jede in China zugängliche Website ranken.

      Es ist jedoch zu beachten, dass Websites, die außerhalb Chinas gehostet werden, möglicherweise langsamer laden, was sich auf das Ranking auswirken kann.

      Mythos 4: Meta-Keywords als Rankingfaktor

      Viele glauben, dass Meta-Keywords immer noch ein relevanter Rankingfaktor für Baidu sind.

      Trotz dieser Annahme ist Baidus offizieller Standpunkt, wie Sprecher Lee feststellte, dass Meta-Keywords in ihrem Ranking-Algorithmus nicht mehr berücksichtigt werden.

      Diese Erkenntnisse helfen hoffentlich dabei, Klarheit über Baidu SEO zu schaffen. Es ist wichtig, sich an sachliche Strategien anzupassen, anstatt veralteten Mythen zu folgen.

      Fazit: Navigieren durch die Zukunft von Baidu SEO

      Während wir die Baidu-SEO-Landschaft für 2024 entmystifizieren, wird deutlich, dass der Erfolg von einer Mischung aus der Annahme neuer Trends und der Ablehnung veralteter Mythen abhängt.

      Vom Erkennen der Dominanz von .com-Domains über den Aufstieg von .cn- und .com.cn-TLDs bis hin zum Verständnis der nicht wesentlichen (aber empfohlenen) Natur von ICP-Lizenzen und der geringeren Betonung von Meta-Keywords müssen sich SEO-Strategien entsprechend weiterentwickeln Einsichten.

      Der Aufstieg der KI, die Bedeutung von Benutzersignalen und die differenzierte Herangehensweise an Inhalte und Backlinks unterstreichen die Notwendigkeit ausgefeilter, datengesteuerter Strategien.

      Während Baidu seine Algorithmen weiter verfeinert, müssen sich SEO-Experten anpassen und sicherstellen, dass ihre Taktiken nicht nur mit den aktuellen Best Practices übereinstimmen, sondern auch bereit sind, zukünftige Fortschritte zu nutzen.

      Diese Reise durch Baidus SEO-Terrain stattet Praktiker mit dem Wissen und den Werkzeugen aus, um die Komplexität des Rankings auf Chinas führender Suchmaschine zu meistern, und schafft so die Voraussetzungen für den Erfolg in der dynamischen Welt des digitalen Marketings.

      *Wir laden Sie ein, die vollständige Baidu-Studie zu SEO-Ranking-Faktoren zu lesen, die wir für Sie erstellt haben, und Ihre eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

      **Sie können auch die Baidu-Ranking-Faktoren-Studie von Searchmetrics aus dem Jahr 2020 lesen und mit ihr vergleichen.

      Mehr Ressourcen:

      • Die 5 besten chinesischen Suchmaschinen und wie sie funktionieren
      • 25 Fakten, die Sie über Baidu nicht wussten
      • Google vs. Baidu: Hauptunterschiede in der SEO-Strategie

      Ausgewähltes Bild: myboys.me/Shutterstock

      Related Articles

      3 Comments

      Leave a Reply

      Your email address will not be published. Required fields are marked *

      Back to top button
      CookieDurationDescription
      cookielawinfo-checkbox-analytics11 monthsThis cookie is set by GDPR Cookie Consent plugin. The cookie is used to store the user consent for the cookies in the category "Analytics".
      cookielawinfo-checkbox-functional11 monthsThe cookie is set by GDPR cookie consent to record the user consent for the cookies in the category "Functional".
      cookielawinfo-checkbox-necessary11 monthsThis cookie is set by GDPR Cookie Consent plugin. The cookies is used to store the user consent for the cookies in the category "Necessary".
      cookielawinfo-checkbox-others11 monthsThis cookie is set by GDPR Cookie Consent plugin. The cookie is used to store the user consent for the cookies in the category "Other.
      cookielawinfo-checkbox-performance11 monthsThis cookie is set by GDPR Cookie Consent plugin. The cookie is used to store the user consent for the cookies in the category "Performance".
      viewed_cookie_policy11 monthsThe cookie is set by the GDPR Cookie Consent plugin and is used to store whether or not user has consented to the use of cookies. It does not store any personal data.
Functional
Performance
Analytics
Advertisement
Others