Seo

Optimierung von Schlüsselwörtern für Dienstleister und Konvertierung von Blog-Inhalten

Die Ask An SEO-Frage dieser Woche stammt von Stephen, der schreibt:

„Woher weiß ein Dienstleister, wonach die Leute suchen und wie kann man Blog-Inhalte in Einnahmen umwandeln, wenn noch kein Buch oder Produkt verkauft wird?“

Tolle Frage. Es gibt einen großen Unterschied zwischen traditionellem E-Commerce-SEO und Dienstleister-SEO, wenn es um Keyword-Recherche und konvertierbare Blog-Inhalte geht.

Dies ändert sich erneut auf lokaler und nationaler Ebene, aber im Interesse dieses Beitrags werde ich es für Dienstanbieter im Allgemeinen umsetzbar und anwendbar halten.

Notiz: Bitte bedenken Sie beim Lesen, dass Dienstleister online (Hosting, VPNs, juristische Dokumente usw.), physisch (wie ein Klempner oder ein Abschleppdienst) und hybrid (wie eine Veterinärapotheke, die Abholungen an Standorten ermöglicht) tätig sein können und nationaler Versand).

Sie sollten diese Strategien je nach Art der von Ihnen angebotenen Dienstleistung anpassen.

Lokalisierte Keyword-Recherche-Taktiken

Im ersten Teil dieses Beitrags geht es um die Keyword-Recherche.

Ähnlich wie in einem Geschäft, das T-Shirts verkauft, gibt es Standardphrasen wie „Elektriker in meiner Nähe“ oder „Hundefriseur in Logan Circle“.

Für diese erfolgt die Keyword-Recherche auf die gleiche Art und Weise, wie Sie Ihr bevorzugtes Tool verwenden, beispielsweise den Keyword-Planer von Google. Da der Keyword-Planer jedoch die lokalen Volumina nicht gut aufschlüsselt, sollten Sie auch Ihre Kenntnisse vor Ort nutzen.

Denken Sie an die Viertel, in denen sich Ihr Publikum aufhält.

Ich schätze die Marktnachfrage, indem ich das gesamte Suchvolumen einer größeren Stadt mit einer ähnlichen Bevölkerungsgruppe – oder als Nation – kombiniere, es dann durch die Bevölkerung dieser Stadt dividiere und eine Gewichtung hinzufüge, die auf der Bevölkerungsgruppe dieser Region basiert.

Wenn beispielsweise 100 Personen landesweit suchen und Ihre Stadt 10 % der Bevölkerung ausmacht, gehen Sie davon aus, dass 10 Personen suchen. Wenn Ihre Stadt eine höhere Bevölkerungsdichte aufweist, erhöhen Sie diese auf 12 – wenn sie niedriger ist, verringern Sie sie auf 8.

Profi-Tipp: Demografische Informationen finden Sie kostenlos auf der Zensus-Website.

Personalisierung von SEO mit lokalen Erkenntnissen

Wenn Sie über eine Kindertagesstätte verfügen und in Ihrer Stadt mehr Menschen leben, bei denen die Wahrscheinlichkeit, Kinder zu bekommen, größer ist als in anderen, sollten Sie Ihrer Prognose etwas mehr Suchvolumen hinzufügen.

Wenn Sie einen Hundepflegedienst für große Hunde betreiben, in Ihren Vororten aber eine Bevölkerungsgruppe lebt, die Chihuahuas und Zwergspitzs liebt, reduzieren Sie die Lautstärke etwas.

Nun kommt es auf Ihre persönlichen Kenntnisse des Gebiets an.

Um bei der Kindertagesstätte zu bleiben: Stellen wir uns vor, dass Ihr Standort in der Innenstadt liegt, Ihr Publikum aber in den Vororten und Wohnvierteln der Stadt lebt.

Machen Sie sich bei der lokalen Keyword-Recherche keine Gedanken über die Nachbarschaften, in denen Ihre Leute leben. Sie kümmern sich um die Fachkräfte in der Innenstadt, die während ihrer Arbeit Kinderbetreuung benötigen.

Wenn sich die Kindertagesstätte in DC befindet, wo ich wohne, würde ich mich nicht auf „Kinderbetreuung in Petworth“ konzentrieren, da mein Standort dort nicht liegt.

Stattdessen würde ich mich auf „Kinderbetreuung in der Innenstadt von D“ konzentrieren – oder auf den Standort meines Ladens –, denn das ist es, was meine Kunden suchen, und hier gibt es mein Unternehmen.

Langer Schwanz und längere Phrasierung

Als nächstes folgt der lange Schwanz und die Formulierung, und hier befinden sich die Geldphrasen.

Denken Sie an die Bedürfnisse eines vielbeschäftigten Berufstätigen. Es gibt Abende, an denen sie lange arbeiten und ihre Kinder nicht rechtzeitig abholen können. Daher sollten Sie auf „Später geöffnet“ achten.

Das Gleiche kann auch in der Nähe ihres Arbeitsplatzes gelten. Anstatt nach „Innenstadt“ zu suchen, könnten sie nach „bei Chinatown“ oder „in der Nähe des Hauptgebäudes“ suchen, wenn sie auf dem Hügel arbeiten. Erwägen Sie, dies in Ihre Inhalte zu integrieren, möglicherweise als FAQ, in dem die Entfernung zu diesen Gebieten erklärt wird oder wie Sie mit Wegbeschreibungen zu Ihnen finden.

Diese Art von Inhalt bietet dem potenziellen Kunden einen Mehrwert, hilft aktuellen Kunden, Sie zu finden, und informiert Suchmaschinen darüber, was Sie tun und wo Sie es anbieten.

Ein Keyword-Recherche-Tool hilft Ihnen dabei nicht weiter, da es diese Volumina nicht findet – deshalb müssen Sie als lokaler Dienstleister Ihr Wissen nutzen, um die Modifikatoren mit den Hauptabfragen zu kombinieren.

Profi-Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Öffnungszeiten, zu denen Sie geöffnet haben, auf der Seite sichtbar platzieren, die Öffnungszeiten auf Ihrer Google-Unternehmensprofilseite angeben und über ein ordnungsgemäßes Schema-Markup für den bedienten Bereich verfügen, einschließlich der Öffnungszeiten pro Tag. Dies verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern, die keine flexiblen Arbeitszeiten anbieten oder über einen sachkundigen SEO-Profi verfügen, der ihr Geschäft aufbaut.

Lokale Service-Blogging- und SEO-Strategie

Eine dritte Möglichkeit zur Keyword-Recherche nach Dienstleistern besteht darin, die Fragen Ihrer Zielgruppe nachzuschlagen.

Wenn Sie in einem trockenen Gebiet ohne viel Wasser leben oder in einem Überschwemmungsgebiet an der Küste, wird Ihr Publikum andere Bedürfnisse haben.

Lassen Sie uns hier einen Handwerker oder Klempner einsetzen.

In der Wüste kann es vorkommen, dass Dächer mit Hausschwamm befallen sind, und in feuchten Klimazonen kann es häufiger zu Schimmel oder Undichtigkeiten kommen, da sich Wasser und Eis ausdehnen, schrumpfen und die Materialien auseinanderbrechen.

Wenn Sie vor Ort sind, schreiben Sie, worauf Sie achten müssen, um das Problem zu identifizieren, und erstellen Sie Anleitungsinhalte für Ihren Blog, die auf den häufigsten und ungewöhnlichsten Problemen basieren, die Sie beheben.

Durch die Erstellung dieser Inhalte können Sie Ihrer lokalen Gemeinschaft und Menschen in ähnlichen Klimazonen helfen, zu erkennen, was nötig ist, um das Problem zu beheben. Sie können versuchen, es selbst zu erledigen, und wenn es komplex ist, können Sie ihnen eine Methode zur Verfügung stellen, mit der sie von Ihnen ein Angebot für Dienstleistungen einholen können.

Sie können auch ein Remarketing-Pixel einrichten und Ihre Dienste bewerben, einschließlich eines Abonnementpakets für die Hauswartung, um Ihren monatlich wiederkehrenden Umsatz (MRR) zu steigern.

Und wenn Sie die für die Reparatur benötigten Teile oder Werkzeuge verkaufen, erstellen Sie interne Links zu diesen Seiten. Indem Sie am Ende des Beitrags einen Call-to-Action hinzufügen, der besagt: „Wenn Sie ein Heimwerker sind, klicken Sie hier, um alle Werkzeuge zu kaufen, die Sie zur Behebung des XYZ-Schadens benötigen“, können Sie trotzdem etwas Geld verdienen.

Bieten Sie diese Dienstleistungen bundesweit an? Gut, verwenden Sie dieselbe Strategie, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Blog anders kategorisieren.

Das lokale Unternehmen verfügt über Kategorien, die für lokale Themen relevant sind. Sie möchten Kategorien, die für Menschen unabhängig vom Standort leicht zu navigieren sind, damit sie die gesuchten Ressourcen finden können.

Profi-Tipp: YouTube ist eine großartige Ressource, um Anleitungsthemen zu finden. Beginnen Sie mit der Eingabe der ersten paar Wörter oder auch nur des Problems und sehen Sie, was das Suchfeld empfiehlt.

Schauen Sie sich dann die Titel der jeweils angezeigten Videos an. Schauen Sie sich nun die Anzahl der Aufrufe, Kommentare, Daumen hoch und andere Signale an, um festzustellen, ob es sich um ein häufiges Problem handelt oder nicht.

Der Blogbeitrag dient der Anleitung, aber was ist mit den Serviceseiten selbst? Teilen Sie die Schlüsselwörter je nach Absicht auf.

Jemand, der nach einer „Wie“-Anleitung für etwas sucht, könnte damit beschäftigt sein, Probleme zu erkennen, das Problem selbst zu beheben oder jemanden einzustellen, und einfach nur die erforderlichen Schritte ausführen zu wollen. Oder sie suchen nach den nötigen Fähigkeiten, um es abzuschließen, und kommen dann zu dem Schluss, dass es zu komplex ist. Hier können Sie eingreifen und das Problem für sie lösen.

Lautet die Suchanfrage „Dachdecker, die sich auf Schimmel spezialisiert haben“, ist jemand auf der Suche nach einem Dienstleister. Optimieren Sie nicht die Anleitung dafür, sondern optimieren Sie Ihre Serviceseite dafür.

Monetarisierung Ihrer servicebasierten SEO-Bemühungen

Nachdem Sie nun mehrere Möglichkeiten zur Suche nach Schlüsselwörtern für Dienstleister haben, gehen wir zum letzten Teil über, bei dem es darum geht, Geld zu verdienen, ohne bereits über ein Produkt oder E-Book zu verfügen.

Hier haben Sie viele Möglichkeiten. Sie beinhalten:

Erstellen Sie eine Newsletter-Liste und verkaufen Sie Sponsoring an lokale oder nationale Unternehmen, die Ihr Angebot ergänzen.

Sie verdienen immer noch Geld, wenn sie nicht zum Kauf bereit sind oder nicht mehr auf dem Markt sind.

Indem Sie relevante Inhalte wöchentlich oder monatlich teilen, gewinnen Sie ihr Vertrauen und können kontaktiert werden, wenn sie den Service benötigen.

Verwenden Sie Affiliate-Links innerhalb und überall in Ihren Inhalten.

Auf diese Weise erfahren Sie, welche Arten von Produkten, Dienstleistungen und Leitfäden die besten Ergebnisse erzielen, und wissen, welche Sie zuerst erstellen oder erstellen müssen.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Angebot zu erweitern, wissen Sie auch, was Ihr Publikum häufiger nutzt, und können direkt einsteigen, anstatt raten zu müssen, was Sie als Nächstes anbieten sollen.

Sobald Ihr Traffic weg ist, treten Sie einem Cost-per-Tausend-Werbenetzwerk (CPM) oder Cost-per-Click-Werbenetzwerk (CPC) bei und werden bezahlt für die Aufrufe und Klicks Ihres Publikums.

Verkaufen Sie Werbeflächen und Sponsoring von komplementären Unternehmen oder Dienstleistern.

An Möglichkeiten, Geld zu verdienen, mangelt es nicht. Der Trick besteht darin, die Zielgruppe auf eine Plattform zu bringen, die Sie kontrollieren und an sie vermarkten können, etwa einen Newsletter oder eine SMS-Liste oder ein Forum und eine Community, in der sie sich zu Hause fühlen.

Ich hoffe, dass dies zur Beantwortung Ihrer Frage beiträgt, und danke Ihnen fürs Lesen.

Mehr Ressourcen:

  • Tangentiales SEO: Schlüsselwörter für Inhalte finden, die sonst niemand hat
  • Erstellen von Inhalten, die Suchabsichten erfüllen und Kundenbedürfnisse erfüllen
  • So nutzen Sie die kategoriale Keyword-Recherche zur Planung Ihrer Content-Strategie

Ausgewähltes Bild: Stokkete/Shutterstock

Related Articles

10 Comments

  1. After checking out a handful of the articles on your site, I seriously like your technique of writing a blog.
    I added it to my bookmark webpage list and will be checking back soon. Please check out my website as well and tell me your opinion.

  2. Please let me know if you’re looking for a article author for your blog.
    You have some really good posts and I feel I
    would be a good asset. If you ever want to take some
    of the load off, I’d love to write some material for your blog in exchange for a link back to mine.
    Please shoot me an email if interested. Many thanks!

  3. Thank you for the auspicious writeup. It in fact was a amusement account it.
    Look advanced to more added agreeable from you! However, how
    could we communicate?

  4. I knoᴡ tһiѕ if off topic Ƅut I’m ⅼooking into
    starting my own blog and waѕ curious wһat аll is required to get setup?
    I’m assuming һaving a blog liқe yoսrs ᴡould cost
    a pretty penny? I’m not verу web smart so I’m not 100% cеrtain. Any tips
    or advice ᴡould be greatly appreciated. Аppreciate іt

  5. When I initially commented I clicked the “Notify me when new comments are added” checkbox and
    now each time a comment is added I get four emails with the same comment.

    Is there any way you can remove me from that service?
    Cheers!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button