Wordpress

WP Engine bietet erweiterte Unterstützung für PHP 7.4

Am 28. November 2022 erreichte die von der Community unterstützte Version von PHP 7.4 den Status „End of Life“ (EOL), was bedeutet, dass das Team von PHP-Entwicklern, die die Programmiersprache regelmäßig in stabilen Versionsversionen pflegen, keine Fehlerbehebungen, Sicherheitspatches oder kritischen Patches mehr bereitstellt Sicherheitsupdates für diese Version.

Während dies bei PHP selbstverständlich ist – derzeit wird jede PHP-Version zwei Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung unterstützt und nach drei Jahren vollständig veraltet –, ist PHP 7.4 EOL in diesem WordPress einzigartig, zusammen mit einer breiten Palette an Themes und Plugins , sind noch nicht vollständig kompatibel mit neueren PHP-Versionen (8.0 ).

So überprüfen Sie, welche PHP-Version Sie verwenden

Erweiterter Support für WP-Motoren- und Schwungradkunden

Obwohl wir es vorziehen, dass alle unsere Kunden auf die neuesten Versionen von WordPress und PHP aktualisieren, verstehen wir auch, dass dies jetzt zu kritischen Fehlern auf ihren Websites führen kann.

Das ist das Letzte, was wir wollen, aber gleichzeitig hat WP Engine immer hart daran gearbeitet, unsere Kunden daran zu hindern, nicht unterstützte Versionen von PHP (oder einer anderen Software) zu verwenden, da diese ihre Websites und unsere Plattform öffnen könnten. zu Sicherheitsrisiken.

Vor diesem Hintergrund hat WP Engine in die fortlaufende Sicherheitsunterstützung für PHP 7.4 investiert. Dadurch können alle unsere Kunden – WP Engine und Flywheel – bis 2024 auf PHP 7.4 bleiben und gleichzeitig ihre Websites und unsere Plattform sicher halten. Es ist derzeit auch das einzige Angebot dieser Art für erweiterte PHP 7.4-Unterstützung durch einen Anbieter verwalteter Plattformen.

Obwohl wir keine Frist festgelegt haben, innerhalb derer Kunden PHP 7.4 nicht mehr verwenden müssen, glauben wir, dass ihnen, der breiteren WordPress-Community und einzelnen Plugin- und Theme-Entwicklern durch zusätzliche Zeit die Zeit verschafft wird, die sie benötigen, um offene Inkompatibilitäten zu beheben.

Als verwalteter Anbieter, der tief in die WordPress-Community eingebunden ist, verstehen wir die aktuellen Probleme im Zusammenhang mit der PHP-Kompatibilität und sehen dies als Chance, unseren Kunden einen dringend benötigten Service zu bieten – erweiterten Sicherheitssupport.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte über das WP Engine-Benutzerportal, die Flywheel-App oder eine der hier aufgeführten Optionen an unsere Support-Teams.


Sind Sie bereit, auf Ihr PHP zu aktualisieren?

Während Kompatibilitätsprobleme in der Tat etwas sind, über das Sie sich im Klaren sein sollten, können WP Engine-Kunden bei Bedarf von PHP 7.4 auf PHP 8.2 aktualisieren.

Unabhängig von bekannten Kompatibilitätsproblemen empfiehlt WP Engine immer, Site-Updates in einer Staging- oder Entwicklungsumgebung durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihre Live-Site sicher bleibt. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Kompatibilitätsprobleme zu testen, bevor Sie Ihre aktualisierte Website live schalten.

Das Update selbst durchzuführen ist ein einfacher Vorgang: Melden Sie sich einfach bei Ihrem Benutzerportal an und befolgen Sie die hier aufgeführten Schritte. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich in Ihrem Konto anmelden, um den Support zu kontaktieren.


Was sind die Vorteile von PHP 8.2?

Es gibt eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen, die mit PHP 8.2 einhergehen, darunter:

  • Schreibgeschützte Klassen
  • Disjunktive Normalform (DNF)-Typen
  • Zulassen null, falseUnd true als eigenständige Typen
  • Neue „Random“-Erweiterung
  • Konstanten in Merkmalen
  • Veraltete dynamische Eigenschaften

Während das Ausführen einer aktuellen PHP-Version Ihre Website im Allgemeinen beschleunigt, verhindert es aber auch, dass böswillige Akteure Sicherheitslücken ausnutzen, die in älteren PHP-Versionen lauern könnten – ein wichtiger Faktor für unsere Entscheidung, in erweiterte PHP-Versionen zu investieren PHP 7.4-Unterstützung.


Schützen Sie Ihre WordPress-Sites – und Ihre PHP-Version – vor Schwachstellen

Mit der erweiterten Unterstützung von WP Engine für PHP 7.4 müssen sich Kunden keine Sorgen über Schwachstellen in dieser Version machen (und es wurden keine aktuellen Schwachstellen gemeldet).

Allerdings verwenden derzeit alle WP Engine- und Flywheel-Kunden PHP 7.4 oder 8.2, und Sie sollten über die Abkehr von älteren PHP-Versionen nachdenken.

Hier können Sie sich die PHP-Kompatibilität mit bestimmten WordPress-Versionen genauer ansehen. Weitere Informationen zur Überprüfung und Aktualisierung Ihrer PHP-Version finden Sie hier.

Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie noch heute mit einem WordPress-Experten von WP Engine, erfahren Sie mehr über unser WordPress-Hosting oder schauen Sie sich unsere an PHP-Versions- und Upgrade-Anleitung für weitere Details.

Related Articles

6 Comments

  1. Please let me know if you’re looking for a
    author for your blog. You have some really great articles and I feel I
    would be a good asset. If you ever want to take some of the load off,
    I’d absolutely love to write some material for your
    blog in exchange for a link back to mine. Please blast me an e-mail if interested.
    Regards!

  2. Hi, I think your blog might be having browser compatibility issues.

    When I look at your blog in Chrome, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it
    has some overlapping. I just wanted tto give you a quick heads
    up! Other then that, terrific blog!

    Also visit my site; 카지노사이트

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button