E-commerce

10 herausragende Marketingkampagnen aus dem Jahr 2023

Durch die Überprüfung erfolgreicher digitaler Marketingkampagnen können Ideen und Strategien für die eigene Marke entstehen.

Hier ist eine Liste herausragender Marketingkampagnen etablierter Unternehmen im Jahr 2023. Die Kampagnen umfassen generative KI, Promi-Spots, ungewöhnliche Partnerschaften, Retrospektiven, Ausblicke in die Zukunft, neue Zielgruppen, missionsorientierte Inhalte, physische Pop-ups und benutzergeneriert Inhalt.

McDonald’s: Grimaces Geburtstag

Screenshot des Videos zu Grimaces Geburtstag

McDonald’s: Grimaces Geburtstag

Im Sommer führte McDonald’s eine Kampagne durch, um Grimaces Geburtstag zu feiern. Kunden konnten ein Grimace-Geburtstagsessen mit einem limitierten lila Shake bestellen. McDonald’s brachte außerdem ein exklusives, von Videospielen und Grimace inspiriertes Merchandise auf den Markt, und Fans konnten die Instagram-Story von McDonald’s besuchen und über den „Add Yours“-Aufkleber ein Bild ihrer liebsten Geburtstagserinnerung teilen. Für jedes geteilte Foto spendete McDonald’s 5 US-Dollar (bis zu 200.000 US-Dollar) an die Ronald McDonald House Charities.

Als Reaktion darauf erstellte Kampagnen-Follower Austin Frazier auf TikTok ein einfaches 10-Sekunden-Video, in dem er den Shake ausprobierte, gefolgt von einem Schnitt, in dem er auf dem Boden lag und den lila Shake rund um seinen Mund trug. Dann übernahm Gen-Z die Macht und veröffentlichte eine virale Auswahl an Grimace-Shake-Horrorszenen. Laut Guillaume Huin, Leiter des Social-Media-Marketings bei McDonald’s, haben die Kampagne und die daraus resultierenden nutzergenerierten Inhalte Milliarden an Reichweite, Millionen an Interaktionen und Erwähnungen geschaffen, einen Top-Trend für mindestens acht Tage auf X und die Top-3-Hashtags auf TikTok. Um alle Fragen der Kampagnen-Follower zu beantworten, veröffentlichte Huin eine Insider-Ansicht des Social-Media-Teams über die Ereignisse.

Dunkin’ mit Ben Affleck

https://youtu.be/BBIX9FG6kZ0?si=cJhfeC3YVIOmPZg-

Im Laufe des Jahres 2023 drehte Dunkin‘ eine Reihe von Comedy-Spots mit Ben Affleck und seiner Produktionsfirma Artists Equity. In den Spots feiert Affleck die in Massachusetts ansässige Marke und seine Verbindung mit der Region. Die Spots erinnern an die Macht des einfachen, lustigen Videos in den sozialen Medien bei einem jungen Publikum.

Die Kampagne unterstreicht auch Dunkins Fähigkeit, eine Chance zu nutzen, da der Ursprung der Serie wahrscheinlich in einer Saturday Night Live-Parodie eines Dunkin’-Werbespots mit Casey Affleck als echtem Bostoner Kunden liegt.

Heinekens „Not All Nights Out Are Out“

https://youtu.be/d2FJZgfev7Q?si=V5iSUGxZba28bYDY

Heineken startete dieses Jahr die Marketingkampagne „Not All Nights Out are Out“, die erstmals auf die Gaming-Kultur ausgerichtet war. Der Hauptvideo-Spot „Just Another Night Out“ zelebriert Online-Unterhaltung und Gaming-Sozialisierung und erzählt die Geschichte von vier Personen, die die Hürden am Ende des Tages überwinden und zu einem unterhaltsamen, geselligen Abend mit Mehrspieler-Gaming und ihrem gemeinsamen digitalen Raum gelangen.

In einer weiteren Folge stellte Heineken „TH3 G4M1NG FR1DG3“ vor, einen maßgeschneiderten PC, der sowohl die Hardware als auch die Heineken-Flaschen im Inneren kühlt, sodass Gamer ein kühles Bier genießen und gleichzeitig die PC-Leistung hoch halten können. Auch wenn er eigentlich nicht zum Verkauf steht, unterstreicht der Kühlschrank-PC-Hybrid Heinekens Sicht auf die Bedeutung der Sozialisierung innerhalb der Gamer-Kultur und verbindet Gamer mit der Marke.

Coca-Colas „Create Real Magic“

https://youtu.be/FPGDMj1QUBE?si=peIsHzi1LyNaUpoj

In diesem Jahr beteiligte sich Coca-Cola an der Diskussion über generative KI und lud digitale Kreativprofis ein, Originalkunstwerke mit ikonischen Assets aus den Coca-Cola-Archiven zu erstellen. Create Real Magic wurde von OpenAI und Bain & Company exklusiv für Coca-Cola entwickelt und nutzt GPT-4, das aus Suchmaschinenabfragen menschenähnlichen Text erzeugt, und DALL-E, das auf Text basierende Bilder erzeugt.

Vier KI-Künstler starteten die Crowdsourcing-Kampagne, indem sie mithilfe der Plattform und Coca-Cola-Assets individuelle Kunst schufen. Künstler konnten ihre Arbeiten einreichen, um sie auf den digitalen Werbetafeln von Coke am New Yorker Time Square und am Londoner Piccadilly Circus zu präsentieren. Eine Gruppe von 30 Kreativen wurde ausgewählt, um zur „Real Magic Creative Academy“ zum globalen Hauptsitz des Unternehmens in Atlanta zu reisen, einem dreitägigen Workshop, der von den globalen Design- und Kreativteams von Coke in Zusammenarbeit mit OpenAI kuratiert wurde.

Pepsi: 125 Jahre

https://youtu.be/UZZ5s_qhHMA?si=b23ExpCAnl4RQkLn

Am 28. August startete Pepsi bis Silvester 125 Tage voller Werbeaktionen, um das 125-jährige Bestehen der Marke zu feiern. Fans erhielten kostenlose Pepsi-Produkte für die SMS „PEPSI125“. Die Kampagne umfasst nostalgische Marketingspots aus der Vergangenheit, wie etwa die Pepsi Challenge, und einen Blick in die Zukunft mit der Enthüllung des neuen Logos.

Pepsi setzte traditionelle Spots, Social-Media-Inhalte, SMS-Werbung und eine Erlebniskomponente ein. Im Oktober eröffnete die Marke das Pepsi 125 Diner in New York City, das ein hybrides Pepsi-Milchgetränk namens Pilk und ein mit Limonade angereichertes Gewürz namens Colachup servierte.

Patagonias „What’s Next?“

https://youtu.be/eV_753wIUzo?si=dxjlKvoo3XQRUsU4

Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums veranstaltete Patagonia die Veranstaltung „What’s Next?“. Kampagne, die die Gelegenheit nutzt, sich auf das Leben auf der Erde zu freuen und beim Schutz des Ökosystems des Planeten den Zweck über den Profit zu stellen. Die Kampagne enthielt auch eine Montage von Momenten aus der missionarischen Geschichte der Marke.

Heinz Absolut: Tomaten-Wodka-Pasta

Foto von Nudeln vor einer Heinz-Nachholflasche

Heinz Absolut

Im Rahmen einer der unerwartetsten Partnerschaften des Jahres 2023 brachten Heinz und Absolut Vodka eine limitierte Heinz Absolut Tomato Vodka Pastasauce auf den Markt. Die Kampagne feierte die Kombination der beiden ikonischen Marken, um eine beliebte Pastasauce zu kreieren.

Die Kampagne ist ein Beispiel dafür, wie Marken an einer Social-Media-Diskussion teilnehmen können. Die jüngste Aufmerksamkeit für Pasta und Wodka begann im Jahr 2020, als die Influencerin Gigi Hadid ihr Rezept für die Soße teilte, das viral ging. Die Reaktion eröffnete eine organische Chance für die Zusammenarbeit zwischen Heinz und Absolut.

Barbies Selfie-Generator

Screenshot der Barbieselfie.ai-Webseite

Barbieselfie.ai

Vor der Veröffentlichung des Barbie-Films arbeitete Warner Bros. mit PhotoRoom, einer KI-Fotobearbeitungs-App, zusammen, um den offiziellen Filter zu entwickeln, der es Fans ermöglichte, sich in Barbie-Figuren zu verwandeln.

Laut PhotoRoom dauerte die Implementierung des interaktiven Tools Barbieselfie.ai, das über 13 Millionen Mal verwendet wurde, weniger als eine Stunde und lieferte den Fans sofort ein Bild mit Barbie-Ästhetik, das sie teilen konnten. An der Veranstaltung nahmen Fans, Influencer und Prominente wie Rihanna und Pedro Pascal teil.

Taube: #FreeThePits

Screenshots von Smartphone-Bildern der Achselhöhlen dreier Frauen

Taube: #FreeThePits

Im Jahr 2004 gründete Dove das Self Esteem Project, um sicherzustellen, dass die nächste Generation mit einem positiven Verhältnis zu ihrem Aussehen aufwächst. Das Unternehmen hat außerdem das Dove Real Beauty Pledge ins Leben gerufen und verspricht, Frauen ehrlich und respektvoll so darzustellen, wie sie im wirklichen Leben sind.

In diesem Jahr setzte Dove seine Mission fort, ein positives Körperbild aufzubauen, indem es eine #FreeThePits-Kampagne startete, eine Reihe von Initiativen, die Frauen dazu ermutigen, Stereotypen unter den Achseln abzulehnen und ihre Achselhöhlen in allen Formen anzunehmen. Dove schaltete Anzeigen auf den U-Bahn-Linien von New York City und betrieb während der Modewoche einen Dove „Pit Stop“-Pop-up-Shop, um Achselhöhlen zu feiern und Pit-Kits mit Dove-Deodorant, kostenlosen MetroCards und anderen Artikeln zu verschenken, die Frauen dabei helfen sollen, sich selbstbewusster zu fühlen.

Apples „Shot on iPhone“

https://www.youtube.com/watch?v=V3dbG9pAi8I&feature=youtu.be

Die „Shot on iPhone“-Kampagne von Apple startete 2015, um die verbesserte 8-Megapixel-Kamera des iPhone 6 hervorzuheben. Fotos von 77 Benutzern in 25 Ländern und 73 Städten zeigten die Fähigkeiten der Kamera und die vielfältigen Erfahrungen der Benutzer mit dem iPhone.

Um die Fähigkeiten des neuen iPhone 15 Pro zu demonstrieren, wurde das Apple-Release-Event im Jahr 2023 auf diesem iPhone gefilmt und mit einem Mac bearbeitet. Dieses Video hinter den Kulissen zeigt den Regisseur, den Koloristen und den Cutter, die ihre Produktionserfahrungen mit dem iPhone teilen. Noch wichtiger ist, dass es Benutzer dazu inspiriert, ihre eigenen Videos zu produzieren und ihre Vision zu teilen.

7 Comments

  1. Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I
    could add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
    I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and was hoping
    maybe you would have some experience with something like this.
    Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your
    blog and I look forward to your new updates.

  2. I’m extremely impressed with your writing skills and also with the
    layout on your blog. Is this a paid theme or did you customize it yourself?

    Either way keep up the excellent quality writing, it is rare to see a nice
    blog like this one nowadays.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button