Content Marketing

Luxusmarketing: Erfolgsstrategien im High-End-Markt

Luxusmarketing erschließt eine große Gruppe von Verbrauchern, die nach etwas suchen, das ein ganz anderes Bedürfnis befriedigt als das, was der Discount-Großhändler braucht.

Costco zum Beispiel bewirbt möglicherweise sein Brathähnchen für 5 US-Dollar als preisgünstige Option, verkauft aber auch High-End-Artikel wie Chanel-Taschen und Wagyu-Rindfleisch, die sich an ein ganz anderes, wohlhabenderes Publikum richten. Das bedeutet, dass Costco seine Marketingstrategien so anpassen muss, dass sie sowohl Schnäppchenjäger als auch Luxuskäufer ansprechen.

Wenn Sie eine ausschließliche Luxusmarke sind, müssen Sie einen Weg finden, die ganz bestimmte Zielgruppe zu erreichen, die Ihr Produkt am wahrscheinlichsten begehrt und über die Mittel verfügt, es zu kaufen.

Unabhängig davon, ob Sie 10.000 US-Dollar für den Bau dieser Luxusuhr oder 500.000 US-Dollar für die Herstellung dieses Luxusfahrzeugs benötigen, besteht Ihre Aufgabe darin, es an ein Publikum zu verkaufen, das für etwas, das es für würdig hält, gut bezahlen möchte.

Wie machst du das? Sie entwickeln eine Marketingstrategie für Luxusmarken, die in der Lage ist, diese Verbraucher dort zu erreichen, wo sie sich in diesem sehr begrenzten Umfeld befinden.

Um Ihren Luxus-Zielkunden zu definieren und dahinter eine starke digitale Marketingstrategie zu entwickeln, ist eine sorgfältige Auswahl von Texten und Bildern erforderlich. Ihr Ziel ist es, ein Gefühl von Genuss, Opulenz, Exklusivität und Wertigkeit zu vermitteln.

Die folgenden Strategien können Ihnen als eine Art Leitfaden zur Markenpositionierung helfen und Ihnen Tipps geben, wie Sie mithilfe von Marketing den Ruf und die Bekanntheit (und die Verkäufe) Ihrer exklusiven Marke steigern können.

    Die Luxusmarktlandschaft

    Luxusmarken senken manchmal ihre Preise oder passen ihre Strategien an, um den schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen gerecht zu werden. Der Luxusmarkt hat sich jedoch als widerstandsfähig erwiesen.

    Nach Angaben von Brain and Company wurde der Luxusmarkt im Jahr 2022 auf 373 Milliarden US-Dollar geschätzt, was einem Anstieg von 20 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    Obwohl die Wachstumsrate in diesem Jahr etwas langsamer ausfällt, wird dennoch erwartet, dass der Markt in den kommenden Jahren wachsen wird. Dies deutet darauf hin, dass die Nachfrage nach Luxusgütern auch in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen robust bleibt.

    Bevor Sie mit der Erstellung von Inhalten beginnen können, müssen Sie die Nuancen des Luxusmarktes verstehen. Zu den Hauptmerkmalen einer Luxusmarke gehören:

    • Exzellente Qualität
    • Hohe Preise
    • Lifestyle-schaffende Produkte und Dienstleistungen
    • Knappheit
    • Emotionales Geschichtenerzählen

    Luxusmarken bieten außergewöhnlichen Kundenservice und fördern Exklusivität, wodurch ein Gefühl des Besitzerstolzes entsteht. Ein reiches Erbe, eine starke Geschichte dahinter und ein Element verführerischer Sehnsucht tragen oft dazu bei, das Bild einer wirklich luxuriösen Marke zu zeichnen.

    Um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, müssen Sie definieren, was Ihr Publikum von Luxusmarken erwartet (und verlangt). Dadurch können Sie eine starke Markenbekanntheit aufbauen.

    Die Rolle von Storytelling und visueller Ästhetik im Luxusmarketing

    Strategisches Storytelling ist eine effektive Möglichkeit, Kunden für eine Luxusmarke zu gewinnen. Storytelling schafft eine emotionale Verbindung zwischen der Marke und dem Verbraucher, was dazu beiträgt, ein Gefühl authentischer Beziehung zwischen beiden aufzubauen. Dieses authentische Gefühl macht diese Marken äußerst begehrenswert.

    Eine Gruppe von Forschern untersuchte, was die Luxusschmuckmarke Pandora, die sie als „Markenliebe“ bezeichneten, für ihre Verbraucher entwickelte. Laut den portugiesischen Forschern nutzten sie das Geschichtenerzählen, um eine Erzählung über das Feiern besonderer Momente im Leben aufzubauen.

    Das Marketing der Marke konzentrierte sich stark auf das positive Gefühl, die Einzigartigkeit jedes Menschen zu schätzen. Im Laufe der Zeit verbanden die Menschen die Liebe zu diesen positiven Geschichten mit dem Tragen von Pandora-Schmuck.

    Einfluss hochwertiger Inhalte auf die Markenwahrnehmung

    Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung hochwertiger Inhalte. Ohne außergewöhnlichen Inhalt ist es nicht möglich, eine einprägsame Geschichte rund um eine Marke aufzubauen.

    Dieser Inhalt muss hervorstechen und einzigartig sein, aber die ganz spezifischen Menschen ansprechen, die am ehesten eine Verbindung zu dieser Geschichte und damit zu Ihrer Marke herstellen. Der Persona Generator, ein von WriterAccess eingeführtes KI-Tool, bietet die Ressourcen, die Sie für den ersten Schritt benötigen.

    Damit können Sie sich auf das Publikum konzentrieren, das Sie einfangen möchten, und zwar jeweils eine Geschichte und ein emotionales Verständnis.

    Erfolgreiche Strategien von Luxusmarken

    Eine der besten Möglichkeiten, in den Markt für Luxusmarken einzusteigen, besteht darin, aus Beispielen zu lernen. Betrachten Sie drei spezifische Luxusmarken, die visuelles Marketing nutzen, um bei dem 1 % der Verbraucher, die den Luxusmarkenmarkt ausmachen, erfolgreich zu sein.

    Burberry

    Burberry nutzt Storytelling, um seine hochwertige Kleidung und Luxusaccessoires mit seinen Produkten zu verbinden. Eine Marketingstrategie konzentrierte sich darauf, das „Märchen“ des Firmengründers zu erzählen, eine innovative Möglichkeit, eine Bindung zum Verbraucher aufzubauen, der von der Mystik der reichen Geschichte der Marke angelockt wurde.

    Porsche

    Die Luxus-Storytelling-Strategien von Porsche konzentrieren sich darauf, zu definieren, was ihre Produkte – nämlich ihre Technologie (genannt Tequipment) – hochwertiger, raffinierter und notwendiger für den ernsthaften Sportfahrer macht. Es basiert auf der Tatsache, dass die Marke seit Jahrzehnten Technologie in ihre Fahrzeuge einbaut und so einen Hauch von Exklusivität schafft.

    Dior

    Dior nutzt Prominente der A-Liste, um Geschichten zu erzählen, die auf Luxus, Eleganz und Schönheit basieren. Ihre Bilder zeigen oft atemberaubende Verwandlungen junger Damen, die die Bühne betreten und beeindruckende Verwandlungen in Elite-Models auf dem Laufsteg bewirken.

    Lektionen für Nicht-Luxusmarken

    Nicht jede Marke kann (oder sollte) versuchen, diese exklusive Verbrauchergruppe anzulocken. Nicht-Luxusmarken können jedoch Inbound-Marketing-Strategien integrieren, indem sie Storytelling auf ähnliche (aber immer noch unterschiedliche) Weise nutzen.

    Für Marken, die Teil des Luxusmarktes sein wollen, ist der Einstieg nicht einfach. Betrachten Sie zunächst diese Aussage des Programmdirektors der European School of Management and Technology, Hannes Gurzki:

    „Ich betrachte den Prozess, das Außergewöhnliche zu schaffen, aus verschiedenen Perspektiven. In wirtschaftlicher Hinsicht kommt es vor allem auf Preis und Wert an; Kulturell geht es um die magische Aura, die die Marken ausstrahlen; gesellschaftlich geht es um Status und Exklusivität; Psychologisch gesehen geht es darum, wie die Marke Ihnen das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Und auf Managementebene geht es darum, eine Kultur der Exzellenz zu schaffen.“

    Hannes Gurzki

    Schritte und Überlegungen für den Einstieg in den Luxusmarkt

    Entwickeln Sie eine Marketingstrategie für Luxusmarken erst, nachdem Sie mehrere Kernschritte durchgeführt haben:

    1. Erweitern Sie Ihr Branchenwissen

    Die wettbewerbsfähigsten Luxusmarken sind in allen Bereichen führend, vom Wissen bis zur Innovation. Dies sorgt von Grund auf für einen starken Erfolg und ermöglicht es Ihnen, Markttrends besser zu antizipieren.

    Ein Bestandteil davon ist die Ausrichtung auf die aktuellen digitalen Kanäle der Branche. Erfahren Sie, was die Marken tun, von denen Sie wissen, dass sie in dieser Branche einzigartig sind, wie sie Kunden erreichen und was sie auszeichnet.

    2. Marktforschung und Markenpositionierung

    Der nächste Schritt besteht darin, tief in die Marktforschung einzutauchen. Für alle Marken liefert die Marktforschung Erkenntnisse darüber, was in der Branche bereits passiert und warum es funktioniert. Definieren Sie anhand Ihrer Recherche Ihre Marke und was sie auszeichnet.

    3. Erstellen Sie eine Markenidentität und alle damit verbundenen visuellen Elemente

    Sobald Sie ein klares Verständnis Ihres Marktes haben, können Sie ein Luxusmarkenimage aufbauen und Ihren Namen, Ihr Logo, Ihre Typografie, Ihr Farbschema und jedes andere Detail positionieren.

    Arbeiten Sie daran, eine optisch ansprechende Markenidentität aufzubauen, die sich über alle Ihre Marketingkanäle erstreckt. Sei authentisch. Ganz gleich, was Ihr Ziel ist, die Authentizität ist für die exklusivsten Verbraucher leicht erkennbar.

    4. Verbessern Sie die Produktentwicklung und stellen Sie die Qualitätskontrolle sicher

    Sobald Ihre Marke definiert ist, haben Sie einen sehr hohen Standard gesetzt. Der Markt für Luxusmarken muss diesen Standard verbessern und darf ihn niemals beeinträchtigen. Um dies zu erreichen, müssen Sie luxuriöse Produkte entwickeln, die Ergebnisse auf höchstem Niveau liefern – sei es handwerkliche Qualität, bessere Qualität als alles andere auf dem Markt oder eingeschränkter Zugang.

    Auch Ihre Qualitätskontrollstandards müssen erhöht werden. Das trägt dazu bei, Ihren Ruf während des gesamten Kaufprozesses aufzubauen.

    5. Erstellen Sie eine ansprechende Website, eine Content-Strategie und eine Geschichte, die Sie erzählen möchten

    Die folgenden Tipps können Ihnen beim digitalen Aufbau einer Luxusmarktmarke helfen:

    • Erstellen Sie eine ansprechende Website, die für jeden Besucher eine visuelle Wirkung hat.
    • Entwickeln Sie eine Content-Strategie, die sich um das Markenimage dreht und die Geschichte darüber erzählt, was es anders und einzigartig macht.
    • Seien Sie vorsichtig und folgen Sie nicht zu sehr den Beispielen anderer Marken. Nachahmer erhalten nicht die gleiche Aufmerksamkeit.
    • Erstellen Sie Inhalte, die das entsprechende Publikum ansprechen und es und seine Position in gewisser Weise hervorheben.
    • Erstellen Sie Social Media- und Influencer-Marketing, das diese Marke auf allen Kanälen gleichermaßen kommuniziert. Es ist wichtig zu lernen, was Influencer-Marketing ist, da es oft ein zentraler Bestandteil der Entwicklung von Luxusmarken ist.

    Es braucht Zeit, eine wirklich einzigartige Markenidentität aufzubauen. Nachdem Sie ein Produkt erforscht und entwickelt haben, das die Elemente bietet, die auf dem Luxusmarkenmarkt definiert sind (wie Exklusivität und Qualität), integrieren Sie anschließend das, was Ihr Produkt luxuriös macht. Was unterscheidet es von den anderen?

    Verbesserung des Kundenerlebnisses im Luxusmarketing

    Selbst mit der effektivsten Marketingstrategie für Luxusmarken müssen Sie liefern. Forscher aus Deutschland und Irland fanden heraus, dass Mundpropaganda für Luxusmarken von entscheidender Bedeutung ist.

    Wenn eine Person, die die Chance auf ein High-End-Produkt genutzt hat, ihr exklusives Produkt mit ihren Freunden teilt, entsteht Luxus – es ist die Mundpropaganda, die letztendlich Menschen zu Ihrer Marke führt.

    Um dies zu erreichen, haben wir ein außergewöhnliches Kundenerlebnis geschaffen.

    • Erstellen Sie VIP-Programme, die nur exklusiven Kunden zur Verfügung stehen. Dies führt zu Ausgrenzung, die das Verlangen steigert und letztendlich Marken aufwertet. Ein VIP-Programm kann beispielsweise den frühen Zugang zu neuen Produkteinführungen oder einem Produkt in limitierter Auflage umfassen.
    • Stellen Sie persönliche Erlebnisse für den Luxusmarkenmarkt in den Vordergrund Ihrer Strategie. Dazu können persönliche Veranstaltungen für diejenigen mit Einladungen oder gezielte Marketingkampagnen für diejenigen, die etwas kaufen, gehören.
    • Bieten Sie personalisierte, praktische Unterstützung. Dazu können Telefonanrufe gehören, um Feedback von Kunden einzuholen, die Zugang gewähren. Dazu können Direktnachrichten in sozialen Medien an diejenigen gehören, die Produkte teilen.

    Scheuen Sie sich nicht vor schlechten Erfahrungen. Die einzige Art von schlechter Erfahrung ist eine, die man nicht thematisiert und die sich auf eine Reise durch die sozialen Medien zieht. Nutzen Sie diese negativen Bewertungen stattdessen als sofortige Gelegenheit, den Kundenservice zu verbessern. Konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung außergewöhnlicher Lösungen und freundlicher, sogar übertriebener Interaktionen mit Kunden, die über das nötige Publikum verfügen, um Ihre Marke aufzubauen (oder zu zerstören).

    Nutzung digitaler Kanäle im Luxusmarketing

    Die besten digitalen Marketingstrategien für den Luxusmarkt ändern ihre Funktion nicht. Das heißt, soziale Medien, hochvisuelle Websites und außergewöhnliches Engagement sind alle wichtig. Wie Sie eine Markenstrategie für den Luxusmarkt erreichen, ist unterschiedlich. Betrachten Sie diese Komponenten:

    Entwickeln Sie zielgerichtete Marketingstrategien

    Entwickeln Sie Marketingstrategien mit Personalisierung. Grenzen Sie Ihre Zielgruppe so weit wie möglich ein, um eine sorgfältige Kampagnenentwicklung zu ermöglichen.

    Bauen Sie effektive Influencer-Partnerschaften auf

    Um Influencer online anzusprechen, bedarf es einiger Recherche. Suchen Sie nach bewährten und aufstrebenden Influencern in Ihrer Branche. Informieren Sie sich über sie und ihr Publikum, bevor Sie irgendeine Art von Influencer-Möglichkeit initiieren.

    Setzen Sie das Budget digital um

    Luxus- oder wohlhabende Käufer sind online sehr präsent. Laut PWC machen sie einen großen Teil der digitalen Nutzer auf allen Geräten aus und surfen durchschnittlich 5 Stunden oder mehr pro Tag im Internet.

    Wählen Sie hochvisuelle Plattformen

    Visuelle Social-Media-Plattformen sind außergewöhnliche Ressourcen. Dazu gehört beispielsweise Instagram, einer der gefragtesten Orte für Luxus-Branding.

    Bauen Sie organische Keywords auf

    Verwenden Sie spezifische Schlüsselwörter Für eine Marke auf dem Luxusmarkt sind sie von großer Bedeutung, und obwohl oft ein harter Wettbewerb herrscht, handelt es sich oft um eine notwendige Investition für die Rendite.

    Erstellen Sie Retargeting-Kampagnen

    Luxusinvestitionen sind keine schnelle Entscheidung für diejenigen, die nicht über die höchste Vermögensebene verfügen. Sie nutzen Retargeting. Mehr noch: Je mehr Sie einen Käufer wieder für Ihre Marke gewinnen können, desto schneller bauen Sie Loyalität auf, was den Markterfolg von Luxusmarken vorantreibt.

    Navigieren in Kanälen und Zukunftstrends

    Luxusmarken kämpfen ständig darum, relevant zu bleiben. Um dies zu erreichen, können sie kein bewährtes Produkt beibehalten, sondern weiterhin Innovationen entwickeln.

    Ein Produkt wie eine Gucci-Sonnenbrille wird immer exklusiv sein, aber wenn sie hinter den Designtrends der Branche zurückbleibt, ist die Marke nicht mehr so ​​begehrenswert. Bestimmte Marken sind Trendsetter und das, was sie sagen, ist tendenziell gefragt, beispielsweise Namen wie Louis Vuitton und Rolex. Um diesen richtungsweisenden Status zu erreichen, müssen Sie sich zunächst auf der Luxusmarkenleiter nach oben arbeiten, also ein starkes Markenimage aufbauen.

    Luxusmarken müssen:

    • Bleiben Sie dem Spiel einen Schritt voraus, aber auf dem richtigen Weg
    • Beweisen Sie, dass ihr einzigartiges Produkt oder innovatives Angebot die begehrteste Option auf dem Markt ist
    • Heben Sie sich auf sinnvolle und wünschenswerte Weise von dem ab, was die Masse tut

    Diese Herausforderungen sind nicht einfach, aber sie beruhen auf einer soliden Forschung über den Luxusmarkenmarkt und seine Veränderungen im Laufe der Zeit.

    Neue Trends im Luxusmarketing

    Zu den wichtigsten aufkommenden Trends auf dem Luxusmarkenmarkt gehören laut Lombardo:

    • Nachhaltiger Luxus
    • Digitale Eleganz und Raffinesse (was einst dem exklusiven Park Avenue-Service vorbehalten war, muss digital kreativ und verführerisch sein)
    • Die Metaverse-Präsenz ist möglicherweise eine der größten Herausforderungen für neue Marken, da alte Marken immer noch lernen, in der virtuellen Modewelt zu dominieren. Die Nutzung virtueller Räume und Erlebnisse, sogar virtueller Modenschauen, ist unerlässlich.

    Um in diesem Bereich an der Spitze zu bleiben, ist eine ständige Recherche und Beobachtung der Social-Media-Trends erforderlich. Es geht darum, ständig in Ihrer Branchennische präsent zu sein.

    Häufig gestellte Fragen zum Luxusmarketing

    Was ist Luxusmarketing?

    Unter Luxusmarketing versteht man eine Reihe von Geschäftsstrategien, die darauf abzielen, hochwertige Luxusgüter und -dienstleistungen zu verkaufen und dabei Methoden zu nutzen, die sich an wohlhabende Menschen und Influencer richten.

    Was sind die 4 E’s des Luxusmarketings?

    Zu den vier E des Luxusmarketings gehören:

    • Erfahrung: Ein Erlebnisprodukt entwickeln, das unvergessliche Momente schafft
    • Jeder Platz: auf allen Märkten digital und persönlich präsent sein
    • Austausch: Konzentrieren Sie sich nicht nur auf den Preis, sondern auf eine Börse, die die Zeit und die Rücksichtnahme des Kunden wertschätzt
    • Evangelisation: Aufbau individueller Beziehungen zu Evangelisten, die die Botschaft verbreiten

    Was ist ein Beispiel für Luxusgütermarketing?

    Das Luxusgütermarketing konzentriert sich auf das Branding und die Werbung für High-End-Produkte wie Autos, Schmuck, Markenkleidung, Lebensmittel und Wein.

    Was sind die 6 Ps von Luxus?

    Zu den sechs P’s von Luxus gehören:

    • Menschen: Luxuskäufer kaufen von Menschen, und Luxusprodukte schätzen Menschen
    • Produkt: Das Produkt ist in der Regel qualitativ hochwertig, integritätsorientiert, selten oder eine Traditionsmarke
    • Hingabe: Das Marketing von Luxusmarken ist ein leidenschaftlicher Prozess, der darauf abzielt, sehr exklusive Kunden zu erreichen, was es oft zu einer Herausforderung macht.
    • Vergnügen: Luxuskonsum entsteht aus der Freude am Erlebnis, nicht aus einem Bedürfnis.
    • Zweck: Luxusmarken mögen überflüssig erscheinen, tatsächlich sind sie jedoch in der Regel sehr zweckorientiert. Seien Sie bei den präsentierten Informationen über die Marke praktisch und sachlich.
    • Preis: Luxus ist für den wohlhabenden Käufer wichtig, und obwohl er bereit ist, Geld auszugeben, entspringt er direkt dem Wunsch, Geld für lohnende Investitionen auszugeben.

    Aufbau von Erfolg in einer Luxusmarke

    Hochwertige Inhalte, visuell wirkungsvolles Marketing und ein sehr spezifisches Branding tragen zum Erfolg einer Luxusmarke bei. Um dies zu erreichen, sind gründliche Forschung, innovative Ansätze und der Einsatz von Technologie von entscheidender Bedeutung.

    Nutzen Sie WriterAccess für die Erstellung von Inhalten für Luxusmarken. Testen Sie WriterAccess kostenlos mit einer 14-tägigen Testversion, um zu sehen, wie das talentierte Team von Spezialisten Ihnen beim Einstieg in die Exklusivität dieser Branche helfen kann.

    Related Articles

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Back to top button